Yahoo-Werbung am Ende versendeter Mails [erledigt]

  • Moin allerseits,


    warum kann Thunderbird (3) nicht, was Windows Mail kann. Nämlich: Die Eigenwerbung von Yahoo und co. - das sind diese nervigen und unschönen Promotionszeilen am Ende der Mails - unterdrücken bzw. entfernen??
    So zufrieden ich als frischgebackener Umsteiger mit dem Programm bin: Dieser Makel würde mich dazu bewegen, dann doch weiterhin bei Windows Mail zu bleiben.


    Hat jemand eine Lösung für das Problem?


    Besten Dank und Gruß.

  • Hallo!


    Es ist unklar, was du meinst:


    Geht es um empfangene Mails?
    -> Da kann und soll Thundebird nicht entscheiden, was man sehen will ider nicht.


    Geht es um gesendete Mails?
    -> Ist es tatsächlich so, dass Yahoo Werbung anhängt, wenn man über ein E-Mail-Programm (also nicht über die Weboberfläche) versendet? Wenn das so ist, kannst du bitte mal den Menüpunkzt in "Windows Mails" zeigen, wo man das einstellen könnte.


    Eigentlich kann ein E-Mail-Programm das nicht beeinflussen, wenn die Mail den eigenen Computer verlassen hat.


    Zitat

    Dieser Makel würde mich dazu bewegen, dann doch weiterhin bei Windows Mail zu bleiben.


    Im Ernst: Mich würde dieser Makel dazu bewegen, Yahoo zu verlassen - da sitzt ja die Ursache (wenn es tatsächlich so sein sollte).

  • hallo,


    es geht um gesendete mails, denen yahoo ihre albernen werbe-botschaften anhängt.


    bei windows mail (und offenbar auch outlook express) wird das definitiv standardmäßig unterbunden - zumindest musste ich diesbezüglich nie etwas einstellen.


    yahoo verlassen? du glaubst nicht wirklich, dass andere anbieter sich diese art von werbung verkneifen? abgesehen davon bin ich mit yahoo immer gut gefahren.


    kann man offenbar nichts machen.


    trotzdem: besten dank.

  • Zitat von "henry_rollins"

    bei windows mail (und offenbar auch outlook express) wird das definitiv standardmäßig unterbunden - zumindest musste ich diesbezüglich nie etwas einstellen.


    Wenn eine Mail den Computer verlassen hat, kann kein lokales Programm der Welt beeinflussen, was der Server macht. Daher kann ich das nicht glauben. Sorry, bitte nicht übel nehmen.

    Zitat

    yahoo verlassen? du glaubst nicht wirklich, dass andere anbieter sich diese art von werbung verkneifen? abgesehen davon bin ich mit yahoo immer gut gefahren.


    Ich kenne einige Anbieter (GMX, Freenet, Web.de, Googlemail, Arcor), dabei ist kein einziger (!), der Werbung anhängt beim Versenden über ein E-Mail-Programm.

  • ich bin mir nicht sicher, ob dieser zusammenhang ein kausaler ist, aber seit ich die postausgangs- und posteingangsserverendung "com" in "de" verwandelt habe, ist die werbung verschwunden. kann das tatsächlich eine rechtliche grundlage haben?


    egal.


    besten gruß.

  • Zitat

    Ich kenne einige Anbieter (GMX, Freenet, Web.de, Googlemail, Arcor), dabei ist kein einziger (!), der Werbung anhängt beim Versenden über ein E-Mail-Programm.


    damit unterstellst du mir ja, dass ich hier völligen mist erzählt habe.
    tatsächlich hat (vor besagter änderung und einer mail von mir an yahoo) jede mail an mich (windows mail) oder meine freundin (outlook) die besagten werbetext-zeilen am ende der mail beinhaltet. schluss. aus. punkt.


    wenn das für dich eine glaubensfrage ist, ist mir meine zeit zu schade.


    trotzalledem: danke.

  • ich habe es nochmal ausprobiert. es ist in der tat so: mit "com"-servern geht die angehängte werbung ("Telefonate ohne weitere Kosten vom PC zum PC: http://messenger.yahoo.de ") raus, bei angabe von "mail.smtp.yahoo.de" nicht.


    potzblitz. da soll mal einer drauf kommen.

  • Zitat von "henry_rollins"

    damit unterstellst du mir ja, dass ich hier völligen mist erzählt habe.


    Nein, wie geschrieben kenne ich einge Anbieter (Liste siehe oben), keiner hängt Werbung an. Es ist halt so. Yahoo kenne ich nicht, und tatsächlich scheint es so zu sein, dass yahoo.com Werbung anhängt. Das ist in der Tateine unglaubliche Sache.


    Zudem hast du behauptet, das Problem sei nur bei Thunderbird, nicht bei Windows Mail und Outlook Express. Dies allerdings ist in der Tat "Mist" :D , wie du ja selbst herausgefunden hast, es liegt ja am benutzten Server.


    Danke aber für die Info! ;)

  • über das versenden von emails bei outlook express habe ich rein gar nichts gesagt.....aber wir sollten das korinthenkacken lieber beenden...;-)


    im übrigen habe ich in deiner signatur das add-on "disable 'you'" gefunden - und bin darüber sehr erfeut.


    besten dank und gruß.

  • Zitat von "henry_rollins"

    über das versenden von emails bei outlook express habe ich rein gar nichts gesagt.....


    Hallo :)


    ich helfe Deinem Gedächtnis gerne auf die Sprünge:

    Zitat von "henry_rollins"


    bei windows mail (und offenbar auch outlook express) wird das definitiv standardmäßig unterbunden - zumindest musste ich diesbezüglich nie etwas einstellen.


    Zitat


    aber wir sollten das korinthenkacken lieber beenden...;-)
    besten dank und gruß.


    Bitte.
    Gruß Ingo

  • Danke schön an schlingo für die Richtigstellung. Nun ist dann gut :)


    Zitat von "henry_rollins"

    im übrigen habe ich in deiner signatur das add-on "disable 'you'" gefunden - und bin darüber sehr erfeut.


    Das freut mich, wenn die Sammlung etwas bringt - danke für die Rückmeldung. :zustimm:

  • ähm...ja. ich hätte weiter zurückblättern müssen.
    asche auf mein haupt und wasser auf eure mühlen ;-).


    besten gruß.