Verschieben in Gesandet dauert lange

  • Hallo,


    ich nutze seit Neuestem GMX und Thunderbird über IMAP.


    Heute habe ich eine recht große mail versendet.
    Dass der Versand etwas dauert, ist klar.
    Aber dann hat er nochmal genau so lange gebraucht, um die mail nach "Gesendet" zu kopieren.
    Ist das normal?
    Wird meine Internet-Bandbreite da genutzt? Wird mein Internet also in der Zeit langsamer?


    Dann noch was Grundsätzliches:
    Ich mache alles über IMAP....ich gleiche also immer PC und Server ab (auch mit der Komprimierung).
    Derzeit nutze ich keine lokalen Ordner.
    Damit ich aber auch offline an meine mails komme, habe ich die Offline-Option aktiviert.


    Wäre es evtl. sinnvoller, alle mails auch lokal in der selben Struktur wie auf dem Server zu speichern und die Offline-Option zu deaktivieren, da ich ja alles lokal gespeichert habe.
    Wie realisiert man so dann den ständigen Abgleich?


    Danke für eure Hilfe!
    Tom

  • Hallo!

    "MX-3-Tom" schrieb:

    Aber dann hat er nochmal genau so lange gebraucht, um die mail nach "Gesendet" zu kopieren.
    Ist das normal?


    Ja.


    Wenn du eine Mail versendest, wird sie zum Server geschickt, damit der sie weiterschickt.


    Wenn du nun zusätzlich auch eine Kopie in deinen Gesendet-Ordner möchtest, muss die Mails nochmals (!) zum Server hochgeladen werden, was natürlich genauso lange dauert.


    Aber solange man eine DSLVerbindung hat, sollte das nicht so tragisch sein. Ärgerlich ist eher, wenn man den Anhang im Gesendet-Ordner sowieso löschen will, den braucht man ja nicht doppelt.


    Interessant ist übrigens die gute Erweiterung Copy Sent to Current, die einen vor oder nach dem Senden auswählen lässt, ob und in welchen Ordner man die jeweilige Mail speichern will.

  • Hi Tom,


    wir haben uns die Kontoeinstellungen in aller Ruhe angesehen.
    Dort haben wir "Kopien & Ordner" gefunden. Neugierig wir wir sind, haben wir in die dortigen Einstellungen hineingesehen und gefunden, dass es dort diverse Einstellungen für Speicherorte gibt. Sogar eine für "Beim Senden von Nachrichten automatisch ... eine Kopie speichern unter:"
    Ja, und dort haben wir mal untersucht, welche Möglichkeiten da angeboten werden ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Aber da kann man ja nur einen Speicherplatz einstellen.
    Kann man es so einstellen, dass er automatisch erst eine Kopie auf den lokalen Ordner zieht und dann eine Kopie auf den Server in "Gesendet" (IMAP) macht?
    Und wo kann ich das auch für den Posteingang einstellen? Also dass er über iMAP meine mails abruft, sie normal in Thunderbird speichert, wie auch jetzt, aber zusätzlich eine lokale Kopie anlegt (die aber auch gelöscht wird, wenn ich auf dem IMAP-Server eine Nachricht lösche).
    Geht das?

  • Du solltest dir die Filtermöglichkeiten mal etwas genauer ansehen. Da kannst du nach Herzenslust verschieben und kopieren lassen.


    Anleitung zu den Filtern siehe in der Anleitung hier.