Computer zerschossen - Wie kann ich Mails zurückbekommen?

  • Hallo!


    Ich habe ein ziemlich großes Problem - vor 3 Tagen hat ein Virus meinen Computer komplett zerschossen.
    Habe davor zum Glück ein Backup gemacht. Computer mit Vista ist nun wieder aufgesetzt.


    Ich habe den Thunderbird 2.0 wieder installiert - nur weiß ich nicht, wie ich die alten Mails & Ordner importieren kann - beim Import finde ich nichts.


    Ich sehe aber im Ordner Profiles-->7lll962r.default-->Mail die local folder mit Inhalten und die beiden E-Mail-Accounts, ebenfalls mit Inhalt (Inbox hat 885MB). Ich denke also, dass die Mails dort gesichert sein sollten.


    Ich habe von dem 7lll962r.default-Ordner einmal eine Verknüpfung auf den Desktop gelegt, ansonsten befindet er sich auf D: in den AppData-->Roaming im Ordner Thunderbird.


    Der neue Thunderbird ist aber auf C: installiert.


    Wie schaffe ich nun, dass ich die local Folder und die ganzen E-Mails wieder in den Thunderbird hinein bekomme?


    Vielen Dank für Eure Hilfe!


    Liebe Grüße aus Uruguay,


    Jens

  • Kopiere den Inhalt des alten Profilordners in den Profilordner des neu aufgesetzten PCs

    Thunderbirdversion immer aktuell, Profil verschoben - IMAP - Windows 8 x64 Pro

  • funktioniert leider nicht - habe noch immer keine Mails und auch die Ordner nicht...


    Gibt es eine andere Möglichkeit, die Mails/Ordner einfach zu improtieren, ähnlich wie bei Outlook?

  • leider ebenfalls nicht...


    würde es vielleicht funktionieren, wenn ich den TB nochmal komplett deinstalliere und dann nur den default-Ordner (heißt bei mir 7lll962r.default) hinein kopiere?


    weil dort sind ja glaube ich alle mails & ordner gespeichert...

  • Interessant ist nur der Inhalt - nicht der Ordner selbst.
    Verstehe ich nicht, dass das nicht funktionieren soll...

    Thunderbirdversion immer aktuell, Profil verschoben - IMAP - Windows 8 x64 Pro

  • guten Abend Jens!


    Hattest Du das Backup gemacht bevor Dich der Viurs besucht hat?
    Ich würde Folgendes versuchen:
    thunderbird installieren, die Konten neu erstellen und dann aus dem gesicherten Profil das Verzeichnis Mail, wenn es sich um Popkonten gehandelt hat, über das neu erstellte Verzeichnis Mail im neuen Profil drüberkopieren.
    Funktioniert das nicht, musst Du die Konten vermutlich neu erstennen und mit der Erweiterung:
    ImportExportTools ( MboxImport enhanced)


    die Mails aus deinem gesicherten Profilordner\mals importieren.
    Aber es ist natürlich möglich, dass Virus oder Virenscanner, wenn das Profil gescannt und vielleicht sogar bearbeitet werden durfte, dieses beschädigt haben :-( Aber versuchen würde ichs auf jeden Fall auf die beschriebene Art.

  • Hallo in die alte Heimat Wien ;)


    Danke für Deine Hilfe - es hatte echt gut ausgeschaut, aber jetzt geht grad gar nix mahr.


    Nachdem ich die Mails improtiert habe (musste den Pfad von C: auf D: ändern), hatte ich kurz Zugriff auf die alten Mails.


    Jetzt wollte ich gerade wieder den TB öffnen, es kommt aber die Meldung, dass der TB angeblich bereits ausgeführt wird...


    Das geht aber nicht, weil ich den Laptop eben erst eingeschlatet habe...


    Das Backup war übrigens vor dem Virus - hab die externe Festplatte auch schon gescannt, bevor ich das wieder alles installiert habe...


    Ich hoffe, Du kannst mir bei dem neuen Problem auch helfen!


    Liebe Grüße aus Uruguay!

  • guten Abend, oder Morgen, was Ihr da jetzt habt :-)


    Schau Dir mal den Pfad in der Profile.ini an, ob der auchwirklich aufs Profil verweist, denn die Fehlermeldung sieht mir so aus, als würde dem vogel die Profile.ini nicht schmecken.
    Die Meldung ist verwirrend, aber ich kenn das von meinen unheimlichen Experimentenher, wenn der pfad in der Profile.ini nicht gestimmt hat.