email konten in lokale ordner

  • “Wie kann ich verschiedene eMail-Konten den lokalen Ordnern zuordnen?”
    Ich will nicht 6 Eingangskonten, sondern alle eMail-Eingänge im selben lokalen Ordner.
    tb 3.01 winxp

  • guten Morgen und willkommen im thunderbirdforum, wo Begrüßungen absolut üblich und auch erwünscht sind!


    Wenn in den Konten, die Du vereinigen willst, mails drin sind, vrschiebe die erst mal in einen Ordner in den lokalen Ordnern, dann gehe jeweils in die Kontoeinstellungen, Servereinstellungen des betreffenden Kontos, und auf erweitert und dort stelle ein ,dass für das jeweilige Konto der Posteingang in lokale Ordner zu verwenden ist. Allerdings klappt das nur bei Pop3konten, Imapkonten haben ja bedingt durch ihre Eigenschaft, dass sie ja jeweils mit dem betreffenden server synchronisiert werden müssen, immer einen eigenen Posteingang.

  • so funktioniert das leider nicht
    an der betreffenden Stelle steht überall der Pfad zu dem lokalen ... inbox.sbd
    trotzdem erhalte ich vier Posteingangs-Ordner.


    Die Ordner sind übrigens inzwischen leer, aufgrund meiner diversen fehlgeschlagenen Experimente.

  • 24.01.2010
    wenn hier jemand nicht motiviert, so ist das Thunderbird 3
    Ich hatte die Frage absichtlich – vor lauter Ärger – nicht beantwortet.
    Jedesmal wenn ich ein Konto anlegen will, über Konto hinzufügen … weiter, dann legt TB ein IMAP-Konto an, obwohl der eMail-Provider nur die Option POP3 bietet. Und dieses Anlegen erfolgt so schnell, dass das Konto schon angelegt ist, bevor ich auf den Mini-Button BEARBEITEN klicken kann, um dann das POP3-Konto zu konfigurieren. Dabei muss ich jedes Kästchen mühselig manuell ausfüllen bzw. ändern – und anschliessen TB ausdrücklich noch bestätigen, dass ich so dumm bin, das unsichere POP-Verfahren zu benutzen.
    Kann man diesen Zwangs-Mist nicht grundsätzlich abschalten?

  • Und jetzt lässt du deinen Frust an uns, an Usern, die in ihrer Freizeit, freiwillig und unbezahlt anderen Usern helfen wollen, aus?
    Solltest mal darüber nachdenken!


    Für mich ist dieses Thema durch.
    Wie der TE ohne Anrede und Gruß.

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Den Frust ablassen, das tust Du ja wohl.
    Ich habe nur den Ablauf geschildert - so wie Du es ziemlich frech gefordert hast.
    Aber wenn man keine Antwort weiss, ist eben die Sache für einem erledigt. Eine Ausrede lässt sich immer finden.
    Ich habe bestimmt in meinem Leben Tausend Mal so viel kostenlos gearbeitet wie Du - aber nie dafür den Mund so weit aufgerissen.

  • Na, da ist wohl wer mit dem linken Fuß aufgestanden hat sich verschlafen an den Rechner gesetzt, möchte Hilfe haben, beantwortet eine Frage nicht, die zu einer korrekten Auskunft aber unbedingt nötig ist, flamed einen User an, der diese Frage gar nicht gestellt hat, denn vielleicht bist Du schon ausgeschlafen genug, Fritzotto, dass Du jetzt merkst, dass die Frage nach dem Kontotyp von mir, rothaut und nicht von Peter-Lehmann gestellt wurde.
    Wenn Du eine Frage nicht beantwortest, die Dein Problem lösen hätte helfen sollen, aus Trotz und Frust gegen den TB3kontoassistenten, so entbehrt diese Handlungsweise jeder Logik, denn ich kann auch nichts dafür, dass der Kerl Dir statt einem Pop- ein Imapkonto anlegt. Hättest Du meine Frage nämlich gleich beim Erstenmal korrekt beantwortet, dann hätte ich Dich auf die Probleme hinweisen können und auch darauf, wie sie zu lösen wären. und dass Du Peter noch anflamst ist Kontraproduktiv und destruktiv, und wird eins ganz sicher nicht aus der Welt schaffen, Dein Problem mit dem Kontoassistenten. Ich hoffe, es geht dir jetzt besser, nachdem Du Deinen Frust an uns abgelassen hast *sfg*.r

  • So viel Frust wie in diesem Oberlehrer-Forum hatte ich lange nicht mehr.
    Und was das Anflamen? betrifft:
    Wenn jemand schreibt:
    Wie der TE ohne Anrede und Gruß (soll wohl heissen wie der Arsch .....?)
    schreibt
    obwohl er auch hätte schreiben können
    Du hast die Anrede vergessen,
    dann finde ich das hinterrücks und xmal beleidigender als ein fehlendes Hallo

  • guten Morgen!


    Du hast aber überlesen, dass ich schon in meinem 1. Beitrag darauf aufmerksam gemacht habe, dass wir zumindest hallo sagen. Und wenn Du Peters Worte so interpretierst, dann kannst Du ihm nicht die Schuld für Deine Interpretationsweise geben.
    Achja, nur so nebenbei, ich hoffe, Du hast jetzt Deine Konten auf Pop umgestellt und auch das richtige Kästchen bzw. Radio9button in Servereinstelungen erweitert gefunden.

  • Hallo,


    1.)

    "fritzotto3" schrieb:


    Wie der TE ohne Anrede und Gruß (soll wohl heissen wie der Arsch .....?)

    falsch interpretiert, der TE ist einfach der Thread-Ersteller ;)


    2.) schon das

    "fritzotto3" schrieb:


    Ich hatte die Frage absichtlich – vor lauter Ärger – nicht beantwortet.

    trägt nicht gerade zur Motivation bei. Vom Rest ganz zu schweigen..


    3.) es gab nun genügend Schlagabtausch und die Grenze ist erreicht. Ab jetzt also: bitte beantworte sachlich die Fragen und die Helfer gehen dann ebenso sachlich darauf ein.


    Danke!

  • Zur Kenntnis: der User fritzotto3 wurde gesperrt, da unter versch. Nicks von ihm mehrfach Forenhelfer beleidigt wurden.


    Zur Vermeidung weiterer Dispute wird dieser Thread gesperrt.


    Mod. rum