"Fehlalarm" - Keine neuen Mails da, trotz Meldung

  • Hallo zusammen ...


    Ich benutze schon seit einiger Zeit den Thunderbird Portable (zuerst die 2.x und jetzt der 3er), wenn ich im Büro bin. Seit gestern nutze ich den "normalen" Thunderbird auch auf meinem Laptop zu Hause.
    Bei beiden Versionen nervt mich aber ein "Fehler"...


    Es kommt ziemlich häufig vor, dass der Signalton erklingt und dann das Briefumschlagsymbol in der Taskleiste erscheint. Ganz so, als hätte ich eine neue Mail bekommen. Aber es ist keine da!
    Ich muss dann erst einen anderen Ordner anklicken, damit das Symbol verschwindet.
    Das passiert doch recht häufig und ist sehr störend!


    Gibt es da eine Lösung?
    Danke für euere Hilfe :)

  • Hallo Mandel und willkommen im Forum,


    ich habe das Phänomen auch schon (allerdings nur sporatisch) bemerkt. Leider habe ich nur eine Theorie und konnte diese aber noch nicht überprüfen. Aber da können wir ja jetzt gemeinsam dran arbeiten. :hallo:
    Hast Du einen Spamfilter aktiviert? Es könnte nämlich sein, dass TB (ganz richtig) den Eingang einer eMail meldet und dann der Filter aktiv wird und diese löscht / verschiebt / wie auch immer. Versuch mal, ob Du das Problem auch ohne Spamfilter hast.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Hi slengfe,


    Zitat


    Leider habe ich nur eine Theorie und konnte diese aber noch nicht überprüfen... ..Hast Du einen Spamfilter aktiviert? Es könnte nämlich sein...

    und ich fürchte, dass (alleine) ist es nicht.
    Denn ich lösche z.B. die Foren-Mails zur Beitragsmeldung. Auf dem Konto kommen nur Forenmeldungen anm es gibt keinen SPAM-Filter dort. Und ab und zu kommt dann der Ton... :evil:
    Aber: ich habe IMAP-Konten. Wenn ich einige Zeit nach dem Löschen mal per POP auf dem Server nachsehe, finde ich noch die Mails vor, der Abgleich findet nicht wirklich sofort statt. Und TB meldet mir dann wohl Mails und erkennt dann in seinem Index, dass die Mail bereits gelöscht sein soll.


    Aber das ist bisher mehr spekulativ...

  • Hallo rum


    "rum" schrieb:

    Aber das ist bisher mehr spekulativ...


    Ja, wie meines auch. Ist schon ein merkwürdiges Verhalten. Aber vielleicht findet sich ja jemand, der schon eine Lösung (und eine Erklärung?) hat.

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Ich habe bemerkt, dass seltsamerweise "Neue Nachrichten automatisch herunterladen" bei keinen meiner Konten aktiviert war...
    Das habe ich jetzt umgestellt und seitdem auf meinem Notebook keine Probleme mehr. Mal sehen, ob es auch so bleibt.
    Bei meinem Portable kann ich das leider nicht machen, weil ich ja möchte, dass auf meinem Notebook zu Hause alle Mails ankommen. Der Portable soll sie ihm also nicht weg schnappen ;)

  • Hallo Mandel,


    wenn Du die Mails nicht auf dem Server löschst, schnappt niemand irgendetwas weg. eMails sind für alle da, zumindest für alle Deine Thunderbirds.
    :!: Wie gesagt: Nur das Häkchen beim Löschen nicht setzen. :!:


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite