E-Mails werden neu geladen [erledigt]

  • TB Version: 3.0.1
    OS: Win 7 Ultimate


    Guten Tag,
    ich habe folgendes Problem: Ich habe mir vor längerem eine Domain und dementsprechend auch eigene E-Mail-Adressen bestellt.
    Hat bisher immer wunderbar mit TB funktioniert.
    Seit dem Update auf Win 7 UND TB 3.0.1 werden die "Informationen" aber nicht mehr auf dem Mailserver gespeichert.
    Heißt im Klartext, dass ich die Mails zwar lese oder lösche, diese Info aber anscheinend nicht ankommt.
    Entweder lädt TB die E-Mails nach 2-3 Minuten neu herunter und alles vorher gelesene ist wieder ungelesen und die gelöschten Mails sind nicht mehr gelöscht.
    Da Gleiche tritt ein, wenn ich TB schliesse und ein paar Minuten später wieder öffne: Es ist, als hätte ich nichts gemacht.
    Das Konto lässt sich aber auch nur über IMAP abrufen, POP3 kommt zu keinem Ergebnis.


    Weiß jemand Rat? Mfg, Mathias!

  • Hallo Mathias


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Versuche mal, den Posteingang mit Rechtsklick>Eigenschaften>Index wiederherstellen zu bereinigen.
    Laufen Virenscanner/Firewall oder ä. auf dem PC? Welche?
    Wer ist der Provider und welche Server-Einstellungen hast du? Verschlüsselte Verbindung?
    Wie gehst du ins Internet, Modem, Router, LAN, W-LAN...?

  • Hallo,
    das wiederherstellen des Index hat schonmal nicht den gewünschten Effekt gebracht.
    Als Firewall und Virenscanner nutze ich McAfee SecurityCenter.
    Mein Provider ist t-home, meine Verbindung in die weiten den Internet geht über den Speedport W 502 V und Kabel.
    Eigentlich habe ich immer STARTTLS genutzt, rufe die E-Mails über IMAP ab (auf dem Port 143).
    Ansonsten würde mir momentan nichts einfallen, was zur Findung des "Verursachers" beitragen kann.
    Schonmal danke für deine Mühen.
    Mathias

  • Habe Win ohne den Affen starten lassen, aber auch ohne ihn erscheinen gelöschte EMails bei nächsten Start von TB wieder.

  • Dann gehe mal in den Profilordner und lösche die Indexdateien *.msf des Kontos.

    Zitat


    Das Konto lässt sich aber auch nur über IMAP abrufen, POP3 kommt zu keinem Ergebnis.

    was meinst du denn damit?

  • Hm, weder im Profilordner (oder den Profilordnern User/MeinUser/AppData/Local/Thunderbird & User/MeinUser/AppData/Roaming/Thunderbird), noch im Installtionsordner habe ich Dateien im .msf Format.


    Damit meinte ich, dass ich über IMAP EMails abrufen kann, bei POP3 kann ich aber schon bei der Erstellung des neuen Kontos nicht weiter und wenn ich es im Nachhinein bearbeite, dann kann ich gar keine EMails mehr abrufen.

  • Zitat


    Hm, weder im Profilordner (oder den Profilordnern User/MeinUser/AppData/Local/Thunderbird & User/MeinUser/AppData/Roaming/Thunderbird), noch im Installtionsordner habe ich Dateien im .msf Format.

    das ist kaum möglich und ich vermute, du hast in den Win-Ordneroptionen den Haken gesetzt, dass bekannte Dateitypen nicht angezeigt werden sollen.
    Der zweite Pfad ist der Richtige und dort im Ordner ..\Profiles\8_wilden_Buchstaben.default\imapmail.. (wobei default auch sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.default) solltest du die Kontenordner und darin die *.msf finden

  • Okay, das war mein Fehler, habe nur in Profiles/xxxxxxxx.default/ nachgeschaut, hätte einfach mal einen Ordner weitergehen sollen. :P
    Hat leider auch nichts gebracht. Anscheinend wurden alle Mails einmal neu heruntergeladen, nachdem ist diese *.msf Dateien gelöscht habe, aber praktisch das Gleiche passiert ja bei jedem Öffnen von TB.
    Kann man beim Einrichten von Win 7 und TB echt so viel falsch machen wie ich?! :D

  • Guten Morgen,


    dann versuche es mal im Thunderbird-SafeMode (Abgesicherter Modus) und wenn das zu dem gleichen Ergebnis führt, lege mal mit dem Profilmanager ein neues Profil an und teste dort.

    Zitat


    bei POP3 kann ich aber schon bei der Erstellung des neuen Kontos nicht weiter und wenn ich es im Nachhinein bearbeite, dann kann ich gar keine EMails mehr abrufen.

    schau dazu mal in die Anleitung unter Erste Schritte.

  • Jaa, es hat endlich geklappt. =)
    Neues Profil angelegt und nochmal alles in Ruhe eingegeben und siehe da, es geht auch mit POP3.
    Ich bedanke mich für die Hilfe, rum!!!