Aliasadresse - nur senden, nicht empfangen (gelöst)

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo,


    ich habe ein Problem, da wohl auch viele andere haben, eine gmx-Alias-Adresse, aber irgendwie führen mich die anderen Treats nicht zum Erfolg.
    Ich möchte gerne über die Erstadresse sämtliche Nachrichten abrufen (funktioniert) und über beide Adressen Nachrichten versenden, aber eben keine Nachrichten über die Zweitadresse abrufen - wie stelle ich das ein ?


    Zur Verdeutlichung:
    111@gmx.de - Abrufen und Senden
    222@gmx.de - nur Senden




    Ich habe es übrigens geschafft, für beide Adressen jeweils eine Identität anzulegen, in dem ich als Benutzernamen einmal die Kundennummer und einmal die e-mail-Adresse verwendet, falls jemand dies auch tun will erst danach habe ich die Möglichkeit "weitere Identität" gefunden.


    Ich möchte aber etwas anderes. TB ruft alle mails immer doppelt ab, das nervt ungemein, weil ich über die zweite Adresse zB eine Mailingliste aboniert habe mit rd. 100 Nachrichten am Tag und nun habe ich 200. ;-((


    Ich möchte aber weiterhin mit dieser e-mail-Adresse e-mails versenden, aber nicht mehr abrufen. Ich habe dann einfach das automatische Herunterladen abgeschaltet, aber wenn ich dann aus purer Neugierde manuell abrufe, wird diese Adresse auch mit abgerufen, dann habe ich versucht, den Server bzw. den Benutzernamen zu löschen, aber das ging nicht, bzw. führt natürlich immer zu einer Fehlermeldung.


    Liebe Grüße


    promethea

    Einmal editiert, zuletzt von promethea ()

  • Hallo und guten Tag promethea,


    das

    Zitat


    TB ruft alle mails immer doppelt ab, das nervt ungemein

    ist eine Folge von

    Zitat

    Ich habe es übrigens geschafft, für beide Adressen jeweils eine Identität anzulegen, in dem ich als Benutzernamen einmal die Kundennummer und einmal die e-mail-Adresse verwendet


    Richte die zweite Adresse als "Weitere Identität" ein und stelle dort den gewünschten Postausgnags-Server ein, den du aber zuvor einrichten musst.

  • Hallo promethea,


    wenn du unbedingt deine beiden Konten mit "separatem Posteingang" behalten möchtest, darfst du mit der Alias-Adresse keine Mails abrufen, sondern nur mit der Standard-Adresse. Auf diesen Posteingang setzt du dann einen Filter, der die Mails für deine Alias-Adresse in den anderen Posteingang befördert.

  • Hallo und herzlichen Dank Euch beiden,


    aber ich will ja gerade die 222@gmx.de NICHT abrufen und schon gar nicht in getrennte Eingangskörbe, sondern mit dieser Adresse nur senden und nicht empfangen und bei den Eingabemöglichkeiten bei der "weiteren Identität" ist und war mir nicht klar, ob TB damit auch abruft oder nur sendet.


    Wenn letzteres, ist das das was mich glücklich macht. ;-))


    Liebe Grüße


    promethea




    p.s. und langsam fange ich ja auch an mich an den TB zu gewöhnen, was verständlicherweise nach 15 Jahren anderem Mail-Programm und entsprechender Gewöhnung nicht so einfach ist, aber ich habe mich ja freiwillig auf das Experiment trotz meinem "fortgeschrittenen" Alter und damit einhergehendem Altersstarrsinn gewagt.

  • Hi,


    wenn du die Adresse mal unter Weitere Identitäten anlegst und dir das Einstellfenster dazu betrachtest, dann findest du keine Option bezüglich des Abrufens, denn die können ja gar nicht extra abgerufen werden...

  • Herzlichen Dank für die Hilfe, so explizit hatte ich es vorher nicht gelesen bzw. hatte es nicht verstanden.


    Liebe Grüße


    promethea