Fehlermeldung ganz plötzlich Trycreate mailbox does not exis

  • hallo


    zusammen ich bin neu hier udn habe ien ernstes problem mit thunderbird, habe mal alle emails durchgeschaut bzw in ordner sortiert und ein emailkonto spinnt auf einmal die andern beiden sind ok.


    folgende fehlermeldung taucht auf:


    Der aktuelle Befehl war nicht erfolgreich. Der Mail-Server antwortete:[TRYCREATE] Mailbox does not exist.


    .könnt ihr mir weiter helfenß


    gruss Andre´

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Bitte vergiss nie:


    Wichtiger Hinweis:
    Bitte geben Sie an, welche Thunderbird-Version (2.0.0.* oder 3.0.0.*) und welches Betriebssystem Sie einsetzen - so kann man Ihnen besser Hilfe leisten.


    Außerdem ist es bei uns üblich, möglichst die Groß/Kleinschreibung zu beachten.


    Wann genau taucht die Fehlermeldung auf und in welchem Ordner?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo


    also ich habe Thunderbird 3.0.1. und das gleiche Problem wie mein Vorgänger. Es kommt auch nur die Meldung;


    Der aktuelle Befehl war nicht erfolgreich. Der Mail-Server antwortete:[TRYCREATE] No such folder.


    Ich arbeite über einen Mailserver. Mercury.


    Was muss ich anderes machen? Welche Infos braucht Ihr noch um mir zu helfen. Die Fehlermeldung kommt für den Posteingang allgemein und er lädt auch keine E-Mails mehr. Das komische ist, mein Kollege hat WINMAIL und da geht alles.
    Den letzten schritt den ich gemacht habe: Habe einen Unterordner mit 2000 Mails gelöscht und dann fing das Problem an. Was kann ich jetzt machen.... ? Er lädt ständig aber es kommen nur diese Fehlermeldungen.


    Gruß Tobi

  • Hallo,
    du hast ein IMAP-oder POP-Konto?

    Zitat

    Den letzten schritt den ich gemacht habe: Habe einen Unterordner mit 2000 Mails gelöscht und dann fing das Problem an


    Du hattest danach diesen Ordner auch komprimiert, sonst sind die Mails nicht gelöscht.
    Du hast auch den Papierkorb danach geleert und komprimiert?


    In den Konteneinstellungen unter "Kopien & Ordner" gib unter "Kopie Speichern unter "Anderer Ordner", einen lokalen Ordner an, der sich nicht in einem evt. IMAP-Ordner befindet.


    Virenscanner/Firewall vorhanden, die den TB-Profilordner abscannen?.

    Zitat

    Ich arbeite über einen Mailserver. Mercury.


    In dem Punkt, der auch dir Ursache sein kann, kann ich dir nicht weiterhelfen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hallo Tobi


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Du hast also IMAP-Konten?
    Beende TB.
    Gehe per Webmail in dein Postfach und lösche dort den Unterordner, falls er dort noch existiert.
    Dann gehe zum Profilordner (der mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei default auch sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.default), mache zur Sicherheit davon eine Kopie und gehe dort in den Ordner imapmail\%Account% und schaue nach, ob es da noch Dateien ohne mit dem Namen des eigentlich gelöschten Ordners gibt, wenn ja, lösche sie.
    Dann starte TB.
    Da du uns diese Infos "verschweigst" => [IMG:http://img5.imagebanana.com/img/bxaii98j/thumb/WichtigerHinweis25.09.png]Grafik geklaut bei graba musst du unter Punkt 11 der Anleitung nachsehen, wo der Profilordner sich versteckt.

  • Und welchen Unterornder. Der Fehler kann nicht daran liegen, weil wie gesagt es bei meinem Kolegen über WinMAIL ja geht.

  • Zitat


    Welche Infos braucht Ihr denn noch?

    schau doch mal in dem geposteten Bild nach bzw. guck dir den gelben Hinweiskasten über dem Antwortfeld an ;)
    Aber du kannst ja in der Anleitung selber nachsehen, wo der Ordner bei deinem Betriebssystem zu finden ist.

    Zitat


    Und welchen Unterornder. Der Fehler kann nicht daran liegen, weil wie gesagt es bei meinem Kollegen über WinMAIL ja geht.

    fein, dann kann es ja auch keinen Fehler geben...

  • danke. Ich finde diese Admin von oben herab-Sprache immer voll coll. Einfach mal so tun als wenn der andere 5 Jahre wäre. GEIL !
    Danke ich versuchs mal.

  • ..wenn ich eine Anleitung zur Vorgehensweise gebe und einen Hinweis auf die zur genauen individuellen Hilfe fehlenden notwendigen Informationen und in Ermangelung derer auf den entsprechenden Punkt der Anleitung, wenn ich auf einen von dir angegebenen Unterordner gefragt werde, welchen ich denn nun meine und den Hinweis dazu bekomme, da leigt es ja eh nicht dran, weil Kollege...


    Sorry, dann habe ich das Gefühl, dass meine Tipps nicht gelesen wurden und was soll ich dann tun? Bei meinen Kindern sag ich dann "... dann musst du es halt selber versuchen"
    SCNR


    Also: dass es bei deinem Kollegen geht, hat nicht unbedingt was zu sagen. Scheinbar hat TB noch Infos zu dem gelöschten Ordner und versucht deshalb, auf den Ordner zuzugreifen und da der nicht vorhanden ist, meldet der Server [TRYCREATE] No such folder.

  • ... haut alles nicht hin. das ist ja das komisch daran. Wir wollten nur aus einem Ordner E-Mails löschen. Nicht den Ordner, der kann ja bleiben. Aber jetzt lädt und lädt der wie blöde.

  • Starte mal TB, gehe damit offline (klick unten auf das Symbol) und dann Rechtsklick>Eigenschaften>Index wiederherstellen.


    Aber wenn das nicht geht und im Ordner keine Mails sind, dann ist rigoroses löschen und neu anlegen die einfachste Variante.

    Zitat


    Aber jetzt lädt und lädt der wie blöde.

    sicher, dass TB lädt? Ich vermute, dass versucht wird, den Suchindex zu erneuern. Das kannst du unter Extras>Einstellungen>Erweitert>Allgemein mal zum Test abhaken.

  • es wurde aus einem Ordner raus gelöscht... und kann es sein das er versucht über Mercury das immer wieder rein zu laden, es aber nicht schaft? Kann ich das ändern?

  • If you have this [TRYCREATE] error message THIS SHOULD FIX IT: reload the index by right-clicking the folder where the problem arises, then select preferences and push the restore index button. Do this for all folders.


    cheers

  • Hallo, [So viel Zeit sollte sein!]


    willkommen im Thunderbird-Forum!

    "blk" schrieb:

    If you have this [TRYCREATE] error message THIS SHOULD FIX IT: reload the index by right-clicking the folder where the problem arises, then select preferences and push the restore index button. Do this for all folders.


    "rum" schrieb:

    Starte mal TB, gehe damit offline (klick unten auf das Symbol) und dann Rechtsklick>Eigenschaften>Index wiederherstellen.