Konto erneut holen [erl.]

  • Hallo.


    Ich rufe von mehren Thunderbirds auf verschiedenen Rechnern meine Mails per POP3 ab. Das Konto ist so eingestellt, dass keine Mail vom Server gelöscht wird, es sei denn, ich lösche sie.


    Nun verliere ich zwischen den Konten so langsam den Überblick und da uns ja Volumen heute nichts mehr kostet, würde ich gerne ein bestehendes Konto neu synchronisieren, also da Konto und alle Einstellungen, insbesondere die Filter, behalten, die Inhalte aber 'verlieren' und einfach neu holen.


    Geht so was und wenn ja wie?


    Gruß
    Andreas

  • guten Morgen!


    Imho hängt das sehr stark vom Provider ab, ob Du Deine Mails vom Konto nochmal abholen kannst.
    Aber ich würde mir in Zukunft überlegen, auf Imap umzusteigen.

  • Das ist jetzt vielleicht gut gemeint aber am Thema vorbei.


    Ich kann der Vorgang beliebig oft wiederholen, wenn ich die Zeit und Lust habe und solange die Emails im Postfach bleiben und das tun sie, dazu benötige ich auch kein IMAP.


    Bisher mache ich dies mit einem Thunderbird Portable gemacht. Aber die Rücksynchronisations für die anderen Postfächer fehlt. Daher noch einmal die Frage:
    - Account bleibt eingerichtet
    - Sämtliche Email werden noch mal geholt.


    Wie?


    Gruß
    Andreas

  • Hi,
    warum machst du dir den Stress mit POP3 etwas nachzubauen, was IMAP automatisch erledigt?
    Aber wenn du unbedingt willst: wenn du die Datei popstate.dat löschst, kriegst du alle Mails noch einmal. Wenn du sie nicht vorher lokal löschst, natürlich doppelt.

  • Hallo,


    Zitat


    Das ist jetzt vielleicht gut gemeint aber am Thema vorbei.

    nicht ganz richtig, denn so mancher Provider lässt nur mit entsprechenden Einstellungen den mehrfachen Abruf der Mails zu. Aber da es bei dir ja bisher ging, wird das nicht der Grund sein.
    Entferne doch einfach die endungslose Mail-Datei und deren gleichnamige Indexdatei *.msf und dann noch die Datei popstate.dat, dann ruft TB alles noch mal ab.
    Profilsicherung zuvor ist sinnvoll ;)
    Erläuterungen zu den Dateien unter Punkt 11 der Anleitung.

  • Schön, das freut mich.
    Danke für die Rückmeldung!


    PS: Schön wäre es, wenn du als Threadersteller in deinem ersten Beitrag per *ÄNDERN -Button (oben rechts am Beitrag) dem Titel ein "[gelöst]" oder "[erledigt]" anfügst, denn dann wissen Forenhelfer und -sucher, dass es für diese Frage eine Lösung gab. Danke!