[gelöst] Speicherort von Adressbüchern ändern????

  • Der Speicherort der Maildateien lässt sich in den Konto-Einstellungen ändern, aber wie kann ich den Speicherort für eine importierte Adressdatei (impab.mab) ändern, die nach dem Import in " .......Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\xxxxx.default" landet. Ich möchte sie wie die restliche Maildatei in einem anderen regelmässig gesicherten Ordner speichern.
    Dank für jeden Rat! Gruß, Fritz

    Einmal editiert, zuletzt von Fritz5 ()

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, Fritz! ..... <wir hier im Kreis GG (Rhein-Main Gebiet) begrüßen uns noch immer, altmodisch, gelle?...


    Das

    Zitat


    Der Speicherort der Maildateien lässt sich in den Konto-Einstellungen ändern

    ist keine gute Idee. So wird das Profil zerrissen und es passiert im besten Fall das, was du gerade sagst: die Mails liegen an Stelle a, die Adressen in b und die Einstellungen in c...
    Es ist absolut sinnvoll, den Profilordner (der mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei default auch sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.default) auf einer anderen Festplatte oder Partition zu haben, aber dafür verschiebt man das gesamte Profi.
    Am Ursprungsort verbleibt dann nur der Anwendungsordner ..\thunderbird\.. und darin die Datei profiles.ini, damit der Vogel weiß, wo er sein Nest findet. Das Ganze realisiert man mit einfachem Kopieren des Profilordners und dem Zuweisen mittels des Profilmanagers.
    Lies dazu mal Punkt 11 der Anleitung.

  • Hallo rum, vielen Dank für den Hinweis, auch den berechtigten Hinweis auf "Pkt 11 der Anleitung"! Das hätte ich eigentlich auch selbst finden können. Auf jeden Fall hat mir der Anstoss geholfen und jetzt ist die gesamte Maildatei unter einem neuen Profilnamen an einer Stelle, von der aus sie leicht regelmäßig gesichert werden kann.
    Viele Grüße - :hallo: - Fritz

  • Schön, das freut mich.
    Danke für die Rückmeldung!


    PS: Schön wäre es, wenn du als Threadersteller in deinem ersten Beitrag per *ÄNDERN -Button (oben rechts am Beitrag) dem Titel ein "[gelöst]" oder "[erledigt]" anfügst, denn dann wissen Forenhelfer und -sucher, dass es für diese Frage eine Lösung gab. Danke!