Schriftfarbe bei Antworten

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Ich habe das Forum schon durchsucht aber keine befriedigende Antwort auf folgendes Problem gefunden:


    Wenn ich auf eine Mail antworte, möchte ich meinen Text in einer anderen Farbe an entsprechenden Stellen der Ursprungsmail einfügen, ohne daß ich meine Einfügungen dauernd manuell formatieren muß.


    Wenn ich über Extras > Einstellungen > Verfassen > HTML-Optionen > Text die Farbe ändere, ändert sich die Schriftfarbe der gesamten Antwort incl. der ursprünglichen Mail.


    Oder gibt es diese Option bei TB nicht?


    TIA Rodyz

  • Hallo @TIA Rodyz


    Zitat

    TIA Rodyz hat geschrieben:
    Oder gibt es diese Option bei TB nicht?"


    ich weiß nicht genau, was du damit meinst :gruebel: aber:


    wenn du bei einer HTML Mail auf [Antworten] gehst, hast du doch über dem Textfeld die Menüleiste:


    Text-Balken / Schriftart / ein Kästchen wo eine Farbe zu sehen ist / ein kleines A / ein großes A usw.


    Markiere deinen Text - für den du eine andere Farbe haben möchtest - klick auf das Farbkästchen, such die gewünschte Farbe raus, [OK] klicken -> fertig.


    Bedenke hierbei aber, wenn jemand [Nur Text] Nachrichten bekommt, sieht er die Veränderungen nicht! Man hat die Möglichkeit auf [HTML-Darstllung] zu gehen, aber Firmen machen das in der Regel nicht! ( HTML = schädlich )


    Ich hoffe, ich habe das so richtig verstanden und konnte dir helfen :gruebel:


    :hallo:

  • Hallo zusammen. Bin neuer TB-Benutzer (aus Sicherheitsgründen), sehnte mich aber schon einige Male nach dem so verschrieenen Outlook zurück!
    Habe viele Stunden auf der Suche im Forum verbracht und bin auch etwas befremdet über die gelegentlich überheblichen Anworten an die Hilfesuchenden. HTML verwende ich ja z.B. aus d e m Grunde, dass der Empfänger mir gut sichtbar andersfarbig antworten kann und ich nicht den Einheitsbrei des Reintextes darauf untersuchen muss, was nun von ihm neu ist und was mein ursprünglicher Text.
    Das Problem mit der Schriftfarbe beim Antworten habe ich auch. Ich habe viele Mail-Kontakte, in denen wir hin und zurück antworten müssen. Gelegentlich kommt das Mail sogar nochmals zurück mit neuen Argumenten zu meinen eingesetzten Antworten. Es handelt sich um ganze Sätze und Abschnitte, kein SMS-Verkehr :)
    Bei Outlook konnte ich Verschiedenes einstellen, welches diese Kommunikation erleichterte:
    1. einen automatischen Präfix [kaktussi] der gesetzt wurde, sobald ich im ursprünglichen Text anfing zu antworten mit meinem Text
    2. die Schriftgrösse und Farbe meiner Antworten. Ich muss mich bis jetzt im TB auch damit behelfen, dass ich zuerst meinen Text einfüge, dann diesen highlighte und mit einer anderen Farbe markiere. Das ist recht mühsam im heutigen Zeitalter, vor allem, da ja jemand anders (Outlook) bereits eine Lösung dafür gefunden hat.
    3. habe ich -- wie an anderer Stelle schon gefunden -- auch das Problem, dass die in den Einstellungen von mir festgelegten Schriftgrössen einfach ändern, wenn ich mit dem Cursor mal an anderer Stelle fortfahre. Oder nach dem Einsetzen von Aufzählungszeichen wieder zum normalen Text zurückkehre (nebenbei: es stört mich auch, dass TB bei den Einrückungen einfach von sich aus eine kleinere Schriftgrösse wählt und ich die dann manuell wieder ändern muss).


    Gibt es eventuell ein einfaches Add-on für nicht besonders programmierkundige Anwender? Hatte irgendwo mal eines gefunden, aber die zu tätigen Einstellungen waren mit lauter % und & versehen, dass ich das Handtuch werfen musste. Herzlichen Dank!

  • Hallo,

    Zitat

    HTML verwende ich ja z.B. aus d e m Grunde, dass der Empfänger mir gut sichtbar andersfarbig antworten kann und ich nicht den Einheitsbrei des Reintextes darauf untersuchen muss, was nun von ihm neu ist und was mein ursprünglicher Text.


    Wenn du das gern so haben möchtest, dann versende deine Mails als Anhang (pdf, doc usw.)
    Wenn der Empfänger deiner Mail nun HTML aus Sicherheitsgründen abgestellt hat, war deine ganze Mühe umsonst.
    Und wenn der Administrator einer Firma HTML verbietet, hast du das gleiche Problem.
    Du wirst hier unter den Helfern im Forum kaum welche finden, die HTML-Mails schreiben.
    Das hat aber mit Überheblichkeit nichts zu tun.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Also Quintessenz: es gibt keine Möglichkeit, den eigenen Text bei Antworten und Weiterleiten vorab (!) in Schriftart, Größe und Farbe einzustellen. Dies kann nur jeweils manuell geschehen. Da ich das nun weiß, kann ich mir weiteres Suchen ersparen und xpi-Gimmicks wieder löschen. HTML-Mails sind etwas schönes, auch wenn sie anscheinend in der Mozilla-Thunderbird Fanwelt unerwünscht sind.