Wiederherstellung unvollständig...

  • Hallo und guten Abend,


    ich habe folgendes Problem: Nach dem Neuaufspielen meines alten Betriebssystems (Win xp) wollte ich mein Profil und meine Mails wieder in Thunderbird (Version 3.0.1) einfügen. Ich habe meine xxxxxxxx.default Datei am richtigen Ort eingefügt.


    Was funktioniert war der Import meiner Konten, meiner Adressbücher und des Master-Passwortes. Aber meine Mails und die Ordnerstruktur, die ich mir angelegt hatte, werden nicht angezeigt. Darauf habe ich (wie in diesem Forum geraten) die Erweiterung "ImportExportTools (MboxImport enhanced)" installiert. Das funktioniert aber nicht: Wenn ich eine mbox.datei (Inbox heißt sie) auswähle, dann beschwert sich thunderbird zuerst dass, dies keine mbox-datei sei. Drückt man trotzdem auf "weiter", geschieht nichts, außer dass thunderbird mir in seiner Bodenleiste sagt:"Zu indizierende Nachrichten werden ermittelt" (das macht er jetzt aber auch schon seit 2 Stunden...).


    Dann habe ich das ganze mit einer älteren Version von Thunderbird versucht (2.0.0.23), mit identischen Folgen, außer, dass "ImportExportTools (MboxImport enhanced)" zwar Ordner in meine Ordner-Struktur kopiert, aber beim Draufklicken passiert das selbe wie am Ende bei 3.0.1, bloß lautet die Nachricht "Erstelle Zusammenfassungsdatei für Inbox200" (auch das läuft schon eine Weile).


    Daraufhin habe ich die identischen Schritte auf einem anderen Rechner (Win7) probiert, was mit demselben Problemen einhergeht.


    Ich bin völlig ratlos, erst dachte ich meine Mails wären weg, aber mein Profiles-Ordner ist "stolze" 257 MB groß...


    Ich hoffe, ich habe keinen allzu blöden Fehler gemacht und habe mich jetzt stundenlang durch Foren gewühlt... Für einen rettenden Tipp wäre ich sehr dankbar.


    Grüße,
    Tobias

  • Guten Morgen!


    Wenn Importexporttools meldet, dass dies keine korrekte MBX-Datei ist, dann ist sie vermutlich (durch etwa einen Virenscanner) beschädigt. Rettung ist aber vielleicht dennoch möglich, allerdins aufwändig, weil Du mit einem Texteditor, der große Dateien verwalten kann, die Datei öffnen musst und schauen, ob die Mails da sind, bzw. ob vvielleicht alle da sind
    Mache vorher eine Sicherheitskopie der Datei und dann editiere sie, und stelle überall den Mozillastatus auf 0, vielleicht lässt sie sich dann als Ordner importieren.

  • Hallo Tobias


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Zitat


    Ich habe meine xxxxxxxx.default Datei am richtigen Ort eingefügt... ..Was funktioniert war der Import meiner Konten

    wieso Import? TB müsste doch einfach so starten, als wäre nichts geschehen.
    Wie bist du genau vorgegangen und was hast du wohin kopiert?
    War dein Profil xxxxxxxx.defaulti m Ursprungszustand oder hast du irgendwann einmal in den Konten-Einstellungen Pfade abgeändert?
    Sind denn endungslose Dateien mit nennenswerter Größe in den Ordnern unterhalb von ..\mail\.. und wenn du die Dateien mit einem Editor öffnest, findest du da deine Mails wieder?

    Zitat


    die Nachricht "Erstelle Zusammenfassungsdatei für Inbox200"

    hast du einen Virenscanner am Laufen?