Ansicht in TB3 wie in TB2 möglich?

  • Hallo,


    ich hatte TB3 installiert. Da ich jedoch mit der Bedienung (resultierend aus der für mich sehr unübersichtlichen Ansicht) nicht klar gekommen bin, habe ich TB3 wieder deinstalliert und TB2 installiert.
    Wenn man jedoch die Ansicht in TB3 so ändern kann, dass es wie in TB2 aussieht, würde ich wieder die neueste Version installieren.


    Hier ein Screenshot meiner TB2 Version: http://www.tgrimm.com/fotos/tbansicht.jpg


    Kann ich in TB3 eine solche Ansicht einrichten?


    Gruß,
    Dr.Pepper

  • Hallo Dr. Pepper,


    was genau stört Dich denn an der Ansicht vom TB 3 bzw. was ist denn nicht so wie die TB 2-Ansicht?
    Anhand Deines Screenshots kann man nicht erkennen, was im TB 3 nicht da sein soll.


    Gruß,
    eckbert

  • Ich komme mit den ganzen Tabs in TB nicht zurecht. Ich hatte irgendwo geklickt und weg waren meine ganzen Emailordner auf der linken Seite. Über Ansicht konnte ich die gewohnten Ordner nicht wieder herstellen. Von der Bedienung her finde ich TB3 nicht wirklich intuitiv.


    Ich will in TB3 links die Emailordner haben (verschiedene Emailkonten mit entsprechenden Ordnern), in der Mitte/oben die Email(köpfe), in der Mitte/unten die Vorschau der angeklickten Email und rechts den Kalender.


    Geht das? Wenn ja, kannst du mal einen Screenshot von deinem TB3 hochladen?



    Gruß,
    Dr.Pepper

  • Guten Morgen,


    also, Dr.Pepper, ich kann Deinen Ausführungen zwar folgen, ich weiß aber nicht wirklich, was TB 3 bei Dir "angerichtet" haben soll. Mein TB 3 sieht Deinem Screenshot ähnlich - bis auf die Nachrichten-Symbolleiste und der Umschwenk auf die Tab-Darstellung. Dadurch rutschen die Symbole für den Kalender und die Aufgaben halt nach oben. Ich würde das jetzt mal als einen kleinen Moment der Umgewöhnung bezeichnen, aber keinesfalls als unintuitiv.


    Zitat

    Ich hatte irgendwo geklickt und weg waren meine ganzen Emailordner auf der linken Seite. Über Ansicht konnte ich die gewohnten Ordner nicht wieder herstellen.


    Hmm, also grundsätzlich solltest Du dann versuchen nachzuvollziehen, wohin Du geklickt hast. Aber mehr als die aktuelle Ordneransicht kannst Du eigentlich nicht "verklickt" haben. Lies dazu doch mal hier nach: http://www.thunderbird-mail.de…nerliste#Ordner-Ansichten.
    Wenn Du auf die kleinen Pfeile neben "Alle ordner" oben in der Ordnerdarstellung klickst, dann kannst Du zwischen den Ansichten hin- und herschalten. Das geht aber auch über Ansicht -> Ordner.


    Den Kalender auf der rechten Seite bekommst Du über Ansicht -> Tagesplan -> Tagesplan anzeigen oder aber über F11.


    Gruß,
    eckbert

  • Hi Dr.Pepper,


    ich weiß natürlich auch nicht, wo du dich verklickt hast, will mich da auch nicht einmischen, denn da bist du bei eckbert ja bestimmt in guten Händen.


    Nur so viel zu den unterschiedlichen Ansichten von TBv3 gegenüber TBv2:
    Meine "ehemalige Verlobte" ist, was die Ansicht von Programmen usw. betrifft, sehr konservativ. Es muss einfach funktionieren, und so aussehen, wie gewohnt ... . Dafür, dass es funktioniert, bin ich zuständig :-)


    Nach einer halben Stunde sah ihr Thunderbird v3 fast genau so aus, wie sie es gewohnt war! Zumindest wurden neue Mails wieder als eigenes Fenster angezeigt, und nicht mehr in den Tabs. Auch die Icons sind wieder wie gewohnt.
    Es ist also alles eine Sache der Einstellungen (der eigenen, wie der des Programms :-) )


    Wovon ich dir unbedingt abrate ist, wieder zu TBv2 zurück zu kehren. Zum einen gibt es wirklich bei der Rückkehr Inkompatibilitäten bei einem bereits unter v3 verwandten Profil, und zum anderen wurden auch bei v3 eine ganze Reihe von Sicherheitsmängeln gefixt.


    Meine Empfehlung: Richte dir unter v3 ein Testprofil ein und "spiele" damit. Du lernst dabei sehr viel, auch was die unterschiedlichen Einstellungen und Ansichten betrifft. So ein Testprofil ist auch sehr nützlich, wenn du Add-ons usw. ausprobieren willst (nur gaaaaanz sehr mutige machen das in ihrem "Produktivprofil").


    Zweite Empfehlung: Ich habe noch nie bei einem Versionssprung (von v1 nach v2 und jetzt nach v3) dieses einfach über das alte Programm und über das alte Profil "drübergebügelt"! Ich habe immer ein neues Profil angelegt, die paar Konten neu eingerichtet und die Mails (zumindest so lange ich noch pop-Konten genutzt hatte) wieder importiert. Das Adressbuch und andere wichtige Dateien kann man ja problemlos ins neue Profil übernehmen. Ich behaupte mal, dass genau das die Ursache ist, dass ich noch nie ein Problem mit "kaputten" oder "verlorenen" Profilen usw. hatte. (Manchmal frage ich mich bei den mitunter kuriosen Fehlermeldungen der User, was ich wohl "falsch" mache, weil ich diese Probleme nicht habe ... .)


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • guten Morgen!


    Zu Deinem Screenshot kann ich nichts sagen. Aber Du kannst zunächst mal die Ordneransicht auf alle stellen, Menü Ansicht Ordner, alle, kurz Alt a d a.
    Dann kannst Du alle offenen Tabs mit STRG w schließen, und dann kannst Du noch unter Einstellungen Alt o Erweitert Registerkarte lesen Ansicht, Mails in neuem Fenster öffnen einstellen.
    Und dann könnte Dir auch noch folgender Thread helfen:
    http://www.thunderbird-mail.de…&t=44746&p=231918#p231918