Gesendete Mail ausnahmsweise nicht speichern [erl.]

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Guten Morgen liebe Donnervogel-Gemeinde,


    kurze Frage: Gibt es eine Möglichkeit eine gesendete E-Mail vor dem Absenden so zu "markieren", dass sie
    ausnahmsweise nicht im Gesendet-Ordner gespeichert wird, obwohl dies als Standard gesetzt ist?
    Ich denke da vor allem an eine Deifnition über E-Mail-Adresse oder Anhanggröße oder Button im
    Verfassen-Fenster. Derzeit breche ich immer das Kopieren der Mail in den Gesendet-Ordner ab, was
    allerdings sehr nervig ist, da man stets hinschauen muss, wann es soweit ist.


    Hintergrund: Ich arbeite derzeit mit einem Kollegen an einer gemeinsamen Präsentation. Er sitzt in Deutschlands
    Norden, ich im Süden. Wir mailen uns die PowerPoint dann regelmäßig hin und her (15-20 MB). Ich brauche aber
    die gesendete Mail nicht im Gesendet-Ordner, da das mir nur den Speicher unnütz voll füllt...


    Vielen Danl für Anregungen und Hinweise.


    Gruß an die Gemeinde,
    eckbert

  • Hallo eckbert,


    ich habe einen Button Nachricht senden, ohne eine Kopie zu speichern. Wenn dieser Button nicht standardmäßig in TB integriert ist (was ich jetzt nicht überprüft habe), dann stammt der sicher von der Erweiterung Toolbar Buttons.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Hallo slengfe,


    das ist ja mal was. Standardmäßig habe ich es nicht drin, aber Deinem Link zufolge bzw. der Erläuterung zum
    Add-on steht:


    "This extension adds buttons to the Customize Toolbar Window. (...)


    Thunderbird
    (...) Send without Save, (...)."


    Da wärs doch. Vielen Dank, das ist doch mal eine gescheite Lösung!


    Gruß,
    eckbert