Ordneransicht "Gruppiert" lässt sich nicht auswählen

  • Hallo,


    ich nutze TB 3.0.3 auf WIN XP Prof SP 3.


    Ich würde gerne einmal die neue und oft gepriesene Neuerung der Ordneransicht "Gruppiert" ausprobieren. Leider möchte mein TB die Ansicht nicht umstellen. Alle anderen Ansichtmodi funktionieren, nur das "gruppierte" mag er nicht auswählen.


    Ansicht -> Ordner -> Gruppiert klappt nicht.


    Woran könnte das liegen?
    Vielen Dank, viele Grüße
    Newsreader

  • Hallo Newsreader und willkommen im Tb.Forum,


    versuch mal bitte die beiden Pfeile rechts oben in der Ecke der Ordneransicht. Geht es darüber auch nicht? Wie sieht es im abgesicherten Modus aus?


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • guten Abend und willkommen im thunderbirdforum!


    Hast Du direkt von Tb2 upgedatet, also das gleiche Profil verwendet wie in TB2? Ich erinnere mich nämlich, ich hatte das mal, allerdings bei einer nächtlich ausgeschlüpften 3erversion, also vor langer langer Zeit, ein neues Profil hat das Problem damals gelöst, Wenn Du ein neues Profil mit Testkonto einrichtest, könntest Du Glück haben, dass es dann funktioniert. Die Vorschläge von meinem Vorschreiber würde ich aber auch ausprobieren, mitunter sogar vorher, weil sie Arbeit sparender sind.

  • Hallo, und vielen Dank für die Antworten.


    Die Variante mit den Pfeilen in der Ordneransicht hat ebenfalls nicht funktioniert, auch nicht im Safe-Mode. Ich sollte vielleicht noch erwähnen, dass ich die PortableApps Version von Thunderbird nutze.


    Ich habe in der Tat von TB2 geupgradet, allerdings erinnere ich mich, dass die Gruppierung da zunächst ging und ich dann jedoch auf die herkömmliche Ansicht zurückschaltete. Jetzt komme ich jedoch nicht in die gruppierte Ansicht.


    Wenn ich das mit dem neuen Profil mache, kann ich dann die bisherigen Profil- und Maildaten dort hineinimportieren?


    Grüße
    Newsreader

  • Ja, ich würde aber nur die Maildaten kopieren, da Du sonst ja ggf. einen Fehler mitkopierst. Dazu die Konten wieder anlegen und dann im alten Profil die Maildaten suche und ins neue kopieren. Sollte klappen. Ansonsten gibt es noch ImportExportTools, das ich nicht kenne, aber, soweit ich es verstanden habe, genau das tut.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Huhu!


    Nein, Importexporttools kopiert nicht die Maildaten, es kann die MBX-Dateien importieren, auch EML-Dateien usw, und das Profil sichern. Ich wüprde es Schritt für Schritt machen, ein neues Profil erstellen,d a mal ein Konto einrichten und vielleicht noch ein 2. Dann kann man schon sehen, ob sich auf gruppierte Ordner umschalten lässt. Wenns klappt, wieder wegsichern und dann das Verzeichnis Mail vom alten Profil hereinkopieren usw.

  • Hallo allerseits,
    habe ebenfalls das Problem, dass ich die Option 'Ansicht>gruppiert' gerne nutzen würde, mein Thunderbird es aber leider einfach nicht erlaubt. Deshalb würde es mich interessieren, ob jemand tatsächlich eine Lösung für das Problem gefunden hat.


    Viele Grüße
    LeQuernez


    Thunderbird Portable Version 3.1.2, POP und IMAP Konten, Win XP Prof. SP3
    Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 5.1; de; rv:1.9.2.8) Gecko/20100802 Lightning/1.0b2 Thunderbird/3.1.2

  • Hallo,
    du hast den Tipp mit einem neuen Profil schon ausprobiert?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw