Versenden von Bildern

  • Thunderbird 3.0.4 - POP - Windows 7


    Wie kann ich ein Bild inline versenden, ohne dass es als Anhang mitgesendet wird?

  • Willkommen im Forum!
    Das geht, indem Du eine HTML-Mail verschickst. Bei Plaintext-Mails wird das Bild nur angehängt.
    Eine HTML-Mail erzeugst Du i.d.R., indem Du die SHIFT-Taste gedrückt hältst, während Du "Neue Nachricht" wählst.

  • Hallo,

    Zitat

    Wie kann ich ein Bild inline versenden, ohne dass es als Anhang mitgesendet wird?


    Ich glaube, du verwechselst da etwas.
    Auch bei "Inline" eingefügten Grafiken werden diese an die Mail gehängt, man sieht sie nur nicht in der Mail, im Quelltext (strg+U) allerdings schon.
    Öffne eine HTML-Mail mal in Rein-Text und sofort sind alle eingebundenen Grafiken als Anhang sichtbar.
    Oder meinst du Grafiken, die man vorher bei einem Webhoster hochgeladen hat, so dass diese beim Lesen der Mail vorher heruntergeladen werden müssen?


    Übrigens ist hier im Forum eine kurze Begrüßung gern gesehen.


    localhost ,
    so ganz stimmt das nicht. Die Shift Taste wechselt nur den vorher in den Konteneinstellungen vorgegeben Modus. Wenn ein Konto schon auf HTML gestellt ist, öffnet sich auch ein HTML-Verfassenfenster ohne "shift"und umgekehrt (Rein-Text).


    Gruß
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "mrb"

    localhost ,
    so ganz stimmt das nicht. Die Shift Taste wechselt nur den vorher in den Konteneinstellungen vorgegeben Modus. Wenn ein Konto schon auf HTML gestellt ist, öffnet sich auch ein HTML-Verfassenfenster ohne "shift"und umgekehrt (Rein-Text).


    Yep, ich weiß :) Das ist der Teil, den ich mit "i.d.R." unterdrückt habe, um meine erste Antwort nicht zu lang werden zu lassen.

  • Guten Tag.


    Entschuldigung für die fehlende Begrüssung. Kommt nicht wieder vor.


    Zum Problem: Konto ist auf HTML eingestellt. Wenn ich die Mail mit dem verkleinerten Bild (Dimension 400 x 300) an mich selber schicke, blitzt das Bild kurz auf, dann ist nur noch ein Rahmen in Bildgrösse zu sehen. Hatte ich übrigens unter XP nicht, erst seit Windows 7. Weiss wer was? Dank im Voraus.

  • Es handelt sich um welchen Dateityp?
    Wie gehst du beim Einfügen und Verkleinern vor?
    Virenscanner/Firewall vorhanden, die den TB-Profilordner abscannen?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    es handelt sich immer um JPG-Dateien, die ich über "Einfügen - Grafik" einfüge, danach über "Dimension" verkleinere auf 300x200 Pixel, Virenscanner ist GDATA (für ausgehende Mails abgeschaltet), Windows Firewall ein. Es dauert etwa 1 bis 1,5 Minuten, bevor die Meldung "Nachricht erfolgreich gesendet" kommt.
    Mit Outlook funktioniert das alles prächtig, schnell und einwandfrei. Warum nicht mit Thunderbird? Mir fällt nichts ein. Danke schon mal für Deine Mühe.

  • Zitat

    Virenscanner ist GDATA (für ausgehende Mails abgeschaltet)


    Das Entscheidende ist aber, dass das Abscannen des TB-Profilordners unterbunden wird.
    Sowohl vom Scanner als auch vom Realtime-Schutz.


    Warum?


    http://www.thunderbird-mail.de…-_Grund_f%C3%BCr_Probleme
    http://www.thunderbird-mail.de…e_-_Datenverlust_droht%21
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Datenverlust_vorbeugen
    http://sicher-ins-netz.info/wuermer/mailbox.html


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "Fiete"

    es handelt sich immer um JPG-Dateien, die ich über "Einfügen - Grafik" einfüge, danach über "Dimension" verkleinere auf 300x200 Pixel


    Mit den Änderungen bei "Dimensionen" änderst Du nur die Anzeige des Bildes in der Mail, das Foto selbst bleibt so groß wie es ist.
    Beispiel: wenn Du also ein Foto aus einer 12 MP Digi-SLR hast, das 4288 x 2848 Pixel und damit etwa 5 MB groß ist, dann in TB bei Dimensionen auf 100 x 66 Pixel änderst, dann sieht das Bild schön klein aus, Du verschickst aber tatsächlich das komplette Bild mit 5 MB.

  • localhost ,
    du hast Recht. Das wusste ich noch nicht, weil ich immer vorher meine Mail dimensioniere.
    Ich hatte gestern bei dem Test die Uploadzeit nicht gemessen.
    Ich vermute, dass in Outlook das Bild tatsächlich auch zum Versenden verkleinert wird.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw