Fehler beim Senden zu T-Online-Konten -TB 3.0.4, POP,XP[erl]

  • Hallo,
    seit dem Umstieg auf TB 3.0 (aktuell 3.0.4) erhalte ich Fehlermeldungen beim Senden von E-Mails an T-Online-Konten, auch an meine eigene E-Mail-Adresse bei T-Online. Bisher ging das problemlos. Das Abholen über POP3 funktioniert nach wie vor hervorragend.
    Als Fehler erhalte ich die Meldung, dass die Mail nicht verschickt werden konnte:



    Was mich stutzig macht, ist der Hinweis: 554 5.6.0 Message contains NUL characters in der Fehlermeldung.
    Die Kontoeinstellungen habe ich nicht geändert. Zu allen anderen E-Mail-Konten habe ich keine Probleme mit dem Senden. Weiss jemand Rat?
    Ich freue mich über jede Unterstützung.

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Virenscanner/Firewall vorhanden, die den TB-Profilordner abscannen?


    Hast du Sonderzeichen/Umlaute, ß in der Mailadresse z.B. ein Punkt oder mehrere vor dem @?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Die E-Mail-Adressen haben bisher in den Vorgängerversionen immer funktioniert. Wenn ich die selben Adressen über Webmail anschreibe, geht das auch. Die Adressen sind in Ordnung.
    Irgendwie scheint das ein Fehler in Thunderbird zu sein und er tritt nur bei T-Online-Adressen auf.
    Alle anderen E-Mail-Adressen funktionieren problemlos.

  • Danke für die Hilfe.
    Ich habe die Lösung für den Fehler im T-Online-Forum gefunden.
    Das Problem war das Update von Avira Antivir von Version 9 auf Version 10. Das hat irgendwas zerschossen.
    Nach Deinstallation und Neuinstallation funktioniert der Mail-Versand auch an T-Online-Adressen wieder.
    Viele Grüße


    Armin

  • Hallo,

    Zitat

    Das Problem war das Update von Avira Antivir von Version 9 auf Version 10. Das hat irgendwas zerschossen.


    Danke für die Rückmeldung.
    Darum ja auch meine Frage nach dem Virenscanner. Denn auch im Avira-Forum wird über dieses
    Problem berichtet.
    Könntest du mir den Link im T-online-forum posten?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    habe den Link gefunden.
    Das Problem gibt es grundsätzlich bei jedem Virenscanner. Deshalb sollte das Abscannen des TB-Profilordners untersagt werden (beim Scanner und beim Guard) und das von zu versendenden Mails ebenfalls, was sinnfrei ist.
    Warum?
    http://www.thunderbird-mail.de…-_Grund_f%C3%BCr_Probleme
    http://www.thunderbird-mail.de…e_-_Datenverlust_droht%21
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Datenverlust_vorbeugen
    http://sicher-ins-netz.info/wuermer/mailbox.html


    Gruß




    .

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo ich habe das gleiche Problem mit Thunderbird 2.0.0.24 unter Ubuntu 9.10.
    Ich habe keinen Virenscanner installiert!


    Gruß, Happy

  • Hallo,

    Zitat

    ich habe das gleiche Problem mit Thunderbird 2.0.0.24 unter Ubuntu 9.10.
    Ich habe keinen Virenscanner installiert!


    Du hast die gleiche Fehlermeldung?
    Falls nicht, würde ich einen neuen Thread beginnen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw