Ordner verschwunden [erl.]

  • Hallo,


    heute morgen habe ich mein Mailprogramm und 1 Ordner (POP-onto) ist komplett verschwunden. Ich verwende Thunderbird 3.5.3 und es war kein Unterordner von Lokale Ordner. Soweit ich sehen konnte sind die Informationen unter "Profile" noch vorhanden, aber ich kann sie nicht öffnen. Wie kann ich den Ordner wieder herstellen? Bin total verzweifelt, denn gerade hier sind wichtige Infos drin, die ich heute eigentlich brauche.
    Freue mich über jede Hilfe.

  • Hallo Biasan1


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Zitat


    Ich verwende Thunderbird 3.5.3

    uii, du meldest dich also aus der Zukunft?


    Im Ernst, mir ist noch nicht klar, was geschehen ist. Hast du links in der Kontenübersicht das Konto noch stehen? Fehlt da nur ein Ordner? Welcher?

    Zitat


    Soweit ich sehen konnte sind die Informationen unter "Profile" noch vorhanden,

    was findest du dort denn genau und in welchem Ordner?
    Betriebssystem?
    Virenscanner am Laufen, wenn ja, welchen?

  • na ja, ist wohl mehr Aufregung als Zukunft - 3.0.4. ist es.

    Zitat von "Biasan1"

    Hast du links in der Kontenübersicht das Konto noch stehen? Fehlt da nur ein Ordner? Welcher?


    Ich hatte links 3 Ordner (immer Ansicht alle Ordner), einer ist der Lokale Ordner, 1 IMAP-Ordner und 1 Pop-Konten-Ordner. Und der letztere wird nicht mehr angezeigt. Habe sämtliche Unterordner durchsucht, ob er vielleicht verrutscht ist - kein Ergebnis.
    Btriebssystem ist Win XP.
    Virenscanner habe ich Antivir, aber nicht aktiv. Das Problem hatte ich schon im Internet gefunden.

    Zitat von "Biasan1"

    was findest du dort denn genau und in welchem Ordner?


    Unter Profile den xxx.default Ordner, dann 7 Ordner, darunter Mail und IMAPMail. Dateien darunter sind allerdings immer doppelt einmal ohne eine Dateiendung und einmal mit .msf.

  • Die Ordner und die Dateien unterhalb von ..\mail\ heißen?

    Zitat


    Dateien darunter sind allerdings immer doppelt einmal ohne eine Dateiendung und einmal mit .msf.

    so soll das sein. Die endungslosen Dateien sind die Maildateien (MBox), sie enthalten die Mails am Stück. Man kann sie mit einem Editor öffnen. Die *.msf Dateien sind nur Indexdateien. Werden sie gelöscht, z.B. bei fehlerhafter Maillistenanzeige, dann erstellt TB sie anhand der Maildateien neu.


    Kannst du die Kontendaten in Extras>Konten-Einstellungen sehen und was ist in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Server-Einstellungen bei Erweitert angehakt?

  • Zitat von "rum"

    Die Ordner und die Dateien unterhalb von ..\mail\ heißen?


    Das sind 71 Ordner. U.a. heißen sie pop.1und1-54.de, pop.1und1-49.de. Es Gibt aber auch einen Local Ordner (hier sind auch alle Unterordner vorhanden). Unter pop.1und1-46.de finde ich die Unterordner aus dem verschwundenen Ordner und eine Hotel.sbd - hier sind die Hotels als Unterordner mit jeweiligem Namen abgelegt.

    Zitat von "Biasan1"

    Kannst du die Kontendaten in Extras>Konten-Einstellungen sehen und was ist in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Server-Einstellungen bei Erweitert angehakt?


    Das war meine erste Handlung heute morgen - Konten sind alle da. Alle hatte ich unter erweitert in dem Extraordner abgelegt. Ich dachte, das definiere ich neu - aber der Ordner wird nicht mehr angezeigt zur Auswahl - nur der Locale Ordner.

  • Mail enthält also 71 pop.1und1-x Ordner...
    Und wie viele Konten hast du bei 1und1 wirklich?
    TB legt diese Ordner pop.*-x an, wenn man ein neues weiteres Konto bei dem gleichen Provider einrichtet oder der Zugriff auf das alte nicht funktioniert, woran oft ein Virenscanner schuld ist.

    Zitat


    Alle hatte ich unter erweitert in dem Extraordner abgelegt. Ich dachte, das definiere ich neu - aber der Ordner wird nicht mehr angezeigt zur Auswahl - nur der Locale Ordner.

    das verstehe ich nicht, was meinst du damit?
    Und nochmal, was

    Zitat


    ist in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Server-Einstellungen bei Erweitert angehakt?

  • Zitat von "rum"

    Und wie viele Konten hast du bei 1und1 wirklich?


    Na das sind schon einige. Allerdings hatte ich auch einige gelöscht und neu angelegt. Ausserdem sind auch ein paar dabei, die nicht bei 1und1 liegen.

    Zitat von "Biasan1"

    ist in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Server-Einstellungen bei Erweitert angehakt?


    Ist vielleicht ein Mißverständnis: Erweitert ist ein Butten zum Anklicken, da kann ich kein Häckchen machen. Wenn ich anklicke, kann ich angeben, in welchem Ordner Nachrichten für diese Mail abgelegt werden sollen. Hier hatte ich die Auswahl Localer Ordner und Hochzeit (der verschwunden ist). Der Ordner Hochzeit wird nicht mehr angezeigt.
    Vielleicht ist eins wichtig: Gestern habe ich die Domain, auf die sich die Adressen bezogen zu einem anderen Provider umgezogen. Allerdings hatte ich nach erfolgtem Umzug keine Probleme, auch nicht nach aussschalten und wieder einschalten. der Ordner war noch da.

  • Nachtrag: Gerade habe ich bemerkt, das die Funktion "Nachrichten suchen" auch deaktiviert ist. Oh man, was ist nur passiert?

  • LÖSUNG GEFUNDEN! :)
    Ich habe noch viel gegoogelt, komplizierte Antworten gefunden - nichts hat geholfen. Aber wenn die Not am größten ist, besinnt man sich auch mal auf das Einfache. Von meinen 3 Postfächern wurde eins nicht mehr angezeigt in Thunderbird. Unter Profile habe ich das verschwundene Postfach mit Unterordnern wieder gefunden. Es ist alles da. Aber wie komme ich wieder an die Mails, die zum großen Teil wichtige Anhänge hatten? Ich habe diesen Ordner unter Profile einfach kopiert und in den sichtbaren Local Ordner kopiert. Klingt primitiv - aber alle Inhalte sind alle wieder da!
    Schönen Abend und Danke an rum: Du hast mir immerhin die Panik genommen - und ein klarer Kopf kann mitunter ganz hilfreich sein.


    Biasan1


    P.S.: Diese simple Lösung konnte ich leider nirgendwo finden.

  • Hallo,
    doch ich glaube schon, dass das irgendwo in Anleitungen/FAQ steht oder in Forumfragen, aber nicht als Titel.
    Suche mal nach |Konto/Ordner/Mails verschwunden| und du wirst unzählige Threads dazu finden.
    In der Tat ist der local folder der einzige Ordner, in den man ohne Hilfsmittel mbox-Dateien (die ohne Endung) kopieren kann und diese auch sofort angezeigt werden, solange die Datenbank nicht defekt ist.
    Um den User das Kopieren im Windows-Explorer zu ersparen, empfehlen wir daher den Import von Mailordnern häufig mit Hilfe des Add-ons ImportExportTools vorzunehmen. Hier kann jeder Ordner in TB für den Import verwendet werden.
    Ich gebe zu, dass die Suche danach sich schwierig gestalten kann.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw