Thunderbird meldet falsches Passwort

  • Ich grüße erst mal alle Mitglieder und freue mich hier zu sein!


    An alle die sich mit Thunderbird auskennen,


    Habe ein ziemlich doofes Problem. Benutze Thunderbird 3.0.4 und mußte jetzt mein Passwort bei MSN wechseln. Habe in Thunderbird alle Passwörter gelöscht und beim nächsten Start hat mich Thunderbird auch hingewiesen und ich habe mein Passwort eingegeben! (Ich habe es bei MSN direkt überprüft und das PW stimmt!)
    Aber Thunderbird tut seine Arbeit trotzdem nicht. (Habe auch versucht bei dem Passwortmanager einen Haken zu machen)
    Habe auch definitiv keinerlei Änderungen an den Einstellungen vorgenommen. Hat ja auch vorher mit dem alten Passwort alles geklappt!
    Hat irgendwer eine Idee oder sogar schon mal dasselbe Problem gehabt?
    Danke für jede Hilfe
    Gruß Uweles

  • Hallo Uweles


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Du hast also definitiv nur das Passwort bei MSN geändert und danach in TB nur im Passwortmanager das Passwort entfernt?
    Nachdem TB dann beim nächsten Verbinden die Frage des Servers nach dem PW an dich weitergibt, gibst du es ein und was genau passiert dann, welche Fehlermeldung kommt?


    Warum musstest du das PW ändern, aus persönlichen Gründen oder gab es techn. Gründe seitens MSN?

  • Erst mal ein nettes Hallo,


    Wenn ich versuche die Mails abzurufen dann bekomme ich folgende Meldung von TB:


    Fehler beim Senden des PW. Server pop3.live.com antwortet: authentication failed


    Danach kommt eine Meldung wo ich die Anfrage erneut starten kann oder das PW eingeben kann!
    Beides führt immer wieder zum selben Ergebnis!


    Bin echt Ratlos!

  • Guten Morgen,


    leider hast du meine erste Frage nicht beantwortet.
    Die Server sind sehr pingelig und wollen immer eine absolut korrekte Kombination aus Benutzername/Passwort. Achte dabei auf kaum sichtbare Fehler wie Leerzeichen, Punkt statt Komma etc.

  • Hallo Uwe,


    "Uweles" schrieb:

    Wenn ich versuche die Mails abzurufen dann bekomme ich folgende Meldung von TB: ...


    Um wirklich alle Unklarheiten zu beseitigen:
    Diese Meldung kommt vom Mailserver! Der Mailclient Thunderbird leitet sie nur an dich weiter, ihm selbst ist das Passwort völlig uninteressant, er benötigt es nicht.


    Die positive Meldung: Wenn die Fehlermeldung lautet: "Server pop3.live.com antwortet: ...", dann bedeutet das, dass du den genannten Server erreichst, du also keine Netzwerkprobleme, "Firewall"-Probleme, falsch angegebenen Port usw. hast.


    Die "Authentifizierung" bedeutet, dass folgende Angaben absolut exakt sein müssen:
    - Servername
    - Benutzername (da gibt es unter den Providern große Unterschiede!)
    - Passwort


    Aber das alles hat dir rum ja schon geschrieben.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!