[*gelöst*] TB bei Neuinstallation v. BS Win7

  • Hallo zusammen, :D


    Das letzte Mal war ich im Januar d.J. hier auf dem TB-Forum.[/size]


    Weiss jetzt nicht genau, ob ich hier im 'Allgemeines Arbeit' richtig bin od., ob ich ins 'Offtopic' müsste...


    Voraussichtlich muss ich mein BS Win7 auf VISTA zurücksetzen u. danach neu installieren. Nun möchte ich wissen, wie das mit dem TB ist? Kann ich das Mozilla Thunderbird, dass unter Computer: Windows7 (C:)-> Programme(x86)->Mozilla Thunderbird auf meine externe Festplatte kopieren, sowie alle meine Programme resp. Daten auf Windows7 (C:)?


    Danke

    Liebe Grüsse
    Goldsunshine<3

    3 Mal editiert, zuletzt von Goldsunshine ()

  • Hallo Goldsunshine,


    sichere den gesamten Profilordner (nicht Programmordner!) und ersetze nach der TB-Neuinstallation den dann neuen Profilordner durch den alten. Schon hast Du alles wie vorher.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hi 'slengfe' :)


    Ich habe (Win7) %AppData% unter Start in das Suchfeld bzw. unter "Ausführen..." eingegeben.
    Computer-> Windows7(C:)-> Benutzer-> (Name)-> AppData-> Roaming -> Thunderbird...
    Dann müsste ich also 'nur' den 'Profiles-Ordner' daraus auf die ext. Festplatte kopieren?
    Ist das so richtig...


    ;)

    Liebe Grüsse
    Goldsunshine<3

    Einmal editiert, zuletzt von Goldsunshine ()

  • "Goldsunshine" schrieb:

    Dann müsste ich also 'nur' den 'Profiles-Ordner' daraus auf die ext. Festplatte kopieren.


    Genau. Viel Erfolg!

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Danke an Euch 'schlingo' u. 'slengfe' :D


    Ich werde dann rückmelden, wie es gegangen ist...


    Liebe Grüsse...

    Liebe Grüsse
    Goldsunshine<3

  • Hallo zusammen! :)


    Ich war im April d.J. hier und habe geschrieben, dass ich wohl das Betriebssystem Windows 7 wegen verschiedensten Problemen wieder auf Windows Vista zurücksetzen müsste und, dass ich dann rückmelden werde, wie es gegangen ist.
    Da bin ich also wieder.
    Ich hatte eine dringliche Arbeit, die meine volle Aufmerksamkeit forderte, so konnte ich diese Systemwiederherstellung erst am FR 30.07.10 vornehemen. Ich habe die Systemwiederherstellung mit DVD's: Recovery Disc's (4 Stk.) gemacht; das hat auch gut geklappt. Dann war wieder Vista auf dem PC.
    Einen Tag später am SA 31.07.10 habe ich dann mit der Original-Toshiba Upgrade-DVD von Windows Vista erneut auf Windows 7 'upgegradet', was auch wunderbar geklappt hat.
    Habe das Avira AntiVir installiert und das System updatet und dann die 'Windows-Updates' gemacht und alle meine Programme wieder installiert. Alles soweit OK.


    Hatte mich damals vorgängig bei 'slengfe' erkundigt wegen dem Profil:

    Zitat


    Das Profil des TB in %AppData%, welches ich vor der Systemwiederhestellung hatte, habe ich auf die externe Festplatte kopiert.


    Nun habe ich heute das Mozilla Thunderbird installiert u. nach Anweisungen eingerichtet. Dort hat das neue TB unter %AppData%->Roaming->Thunderbird-> unter 'Profiles' eine neues Profil.
    Dann habe ich von der Festplatte den vorherigen, alten Profil-Ordner v. TB kopiert und unter %AppData%->Roaming->Thunderbird eingefügt; der alte Profil-Ordner hatte im Namen 'Profiles' ein b: also 'Profilesb'.
    Nun hatte ich also zwei Profil-Ordner: 'Profiles' und 'Profilesb' (alten,vorherigen). Anschliessend habe ich den neuen Profil-Ordner 'Profiles' gelöscht u. meinen alten v. 'Profilesb' auf 'Profiles' umbenannt.
    Als ich dann den TB öffnen wollte erschien folgenden Text:[IMG:http://img3.imagebanana.com/im…igeMozillaThunderbird.jpg]
    Den PC habe ich neu gestartet. Wobei diese Textanzeige wieder erschien.
    Habe den TB wieder deinstalliert. In %AppData%->Roaming-> den Thunderbird-Ordner gelöscht sowie in der Programm-Liste (Systemsteuerung).
    Danach habe ich den TB wieder installiert u. den Vorgang wiederholt d.h. nach der Installation des TB wurde ich aufgefordert das Konto einzurichten: [IMG:http://img3.imagebanana.com/im…ionAufforderungKontoe.jpg]; den Namen, die E-Mail-Adresse u. das Passwort habe ich eingegeben. Nun wird es automatisch ausgeführt. Bei dem Servertyp wird automatisch IMAP eingetragen: [IMG:http://img3.imagebanana.com/im…TBKonteneinstellungen.jpg] Im TB erschien auch kurz die Meldung: 'Dieser Mail-Server ...[angegebenr Name] ist kein IMAP Server.' Bei mir sollte der Sever-Typ: POP sein. Weiss jetzt aber nicht wie ich die Bezeichnung ändern kann.
    Der TB sollte doch nun mit dem 'alten' vorherigen Profil-Ordner, den ich auf der ext. Festplatte gespeichert hatte, geöffnet werden, oder? Tut er nicht. Was habe ich falsch gemacht? Weiss nicht weiter.


    Danke für eure Hilfe. :hallo:

    Liebe Grüsse
    Goldsunshine<3

  • Hallo Goldsunshine,


    das hat aber wirklich lange gedauert. Das Problem ist, dass TB nicht weiß, welchen Profilordner es nehmen soll, wenn Du es ihm nicht sagst. Es geht sicherlich auch mittels manueller Manipulation einer Systemdatei, aber da kenne ich mich nicht aus. Also mache folgendes: Lege ein neues Profil an. Die Kontenart ist erst einmal egal. Du musst den Inhalt (und nur diesen, nicht den Ordner) nämlich löschen und den Inhalt Deines alten Profilordners in den neuen, nun leeren Ordner kopieren. Und voilà: Dein TB sollte wieder mit dem alten Profil starten.


    Gruß
    slengfe


    PS: Änderung der Kontenart von POP auf IMAP oder umgekehrt ist nur durch Neuanlage des Kontos möglich.

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hallo
    hi, 'slengfe' :)


    Ja, ich weiss schon, dass es lange gedauert hat...da war noch diese Arbeit u. mit Familie kann man dann halt jeweils nicht gerade sofort 'springen'. Wobei immerhin, es war noch in diesem Jahr!...


    OK, das kann ich verstehen... mit manueller Eingabe in der/einer Systemdatei kenne ich mich überhaupt nicht aus.
    So wie es im Wiki erklärt wird: unter Start->im Suchfenster Ausführen eingeben u. danach im 'Ausführen-Fenster': thunderbird.exe -ProfileManager eingeben. -> Im 'TB-Benutzerprofil wählen'-> 'Profil erstellen' wählen. Dann gebe ich dem Profil (vorerst) den Namen z.B 'neues Profil'.
    [IMG:http://img3.imagebanana.com/im…BneuesProfilerstellen.jpg]
    und nun, so ich das jetzt richtig verstanden habe, kopiere ich den Inhalt des (vorherigen) Profil-Ordners v. der ext. Festplatte in das neue Profil mit dem Namen 'neues Profil' u. so ich möchte, dass TB automatisch ohne Nachfrage das Profil startet, aktiviere ich dazu die Option im Profil-Manager.

    "slengfe" schrieb:

    ...Du musst den Inhalt (und nur diesen, nicht den Ordner) nämlich löschen und den Inhalt Deines alten Profilordners in den neuen, nun leeren Ordner kopieren.


    Das verstehe ich jetzt nicht, was ich löschen soll.
    => Kann ich dann nicht das andere Profil stehen lassen, da ich ja nun unter dem/im 'neuen Profil' das v. der ext. Festplatte kopiert habe u. dann beim Starten das danach immer 'nimmt' weil ich im Profil-Manager die Option 'beim Starten nicht nachfragen' ausgewählt habe?
    Müsste ich dann in %AppData%->Roaming->Thunderbird im Ordner 'Profiles' also 'nur' den Inhalt löschen: 'xxxxxxxx.default'?


    "slengfe" schrieb:

    ...Änderung der Kontenart von POP auf IMAP oder umgekehrt ist nur durch Neuanlage des Kontos möglich.

    Was jetzt soviel heisst, dass ich die Kontenbezeichnungen nur mit dem neuerstellten Profil ändern kann? was meinst du mit 'Neuanlage' des Konto?


    (...so ausführlich, nur dass wir das Gleiche meinen...)
    bis dann...

    Liebe Grüsse
    Goldsunshine<3

  • ....'slengfe' : ich weiss jetzt, was mit du mit 'Neuanlage eines Kontos' meintest.S'rry. ;)


    Ich habe das TB geöffnet habe eine neues Konto eröffnet -mit dem gleichen Namen- u. durch den Assistenten die benötigten Angaben eingegeben u. konnte dort dann die Server-Einstellung beim Servertyp v. IMAP auf POP umstellen.
    Anschliessend habe ich das Konto mit der Servertyp-Einstellung 'IMAP' gelöscht.
    [Übrigens: die Meldung: 'Dieser Mail-Server ...[angegebenr Name] ist kein IMAP Server' erscheint nicht mehr.]
    Danach sind 10 ausstehende E-Mails hereingekommen....
    :hallo:

    Liebe Grüsse
    Goldsunshine<3

  • Hallo Goldsunshine,


    ist damit Dein Problem gelöst? :?: Oder brauchst Du noch weitere Hilfe.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Das mit dem Servertyp: Pop ist erledigt.


    "slengfe" schrieb:

    ...Du musst den Inhalt (und nur diesen, nicht den Ordner) nämlich löschen und den Inhalt Deines alten Profilordners in den neuen, nun leeren Ordner kopieren.


    Das verstehe ich jetzt nicht, was ich löschen soll.


    Aber könntest du bei meinem Beschrieb (weiter vorn), wegen dem 'neuen Profil erstellen', nachlesen, ob ich das soweit richtig verstanden habe und eben

    "Goldsunshine" schrieb:

    => Kann ich dann nicht das andere Profil stehen lassen, da ich ja nun unter dem/im 'neuen Profil' das v. der ext. Festplatte kopiert habe u. dann beim Starten das danach immer 'nimmt' weil ich im Profil-Manager die Option 'beim Starten nicht nachfragen' ausgewählt habe?
    Müsste ich dann in %AppData%->Roaming->Thunderbird im Ordner 'Profiles' also 'nur' den Inhalt löschen: 'xxxxxxxx.default
    '?

    Liebe Grüsse
    Goldsunshine<3

  • Eigentlich sollte das doch eindeutig sein: Du suchst den neuen Profilordner und löscht dessen gesamten Inhalt. Den Inhalt Deines gesicherten Profilordners kopierst Du stattdessen in den neuen, leeren Profilordner. TB startet nun mit Deinem gesicherten Profil (inkl. aller Konten, Einstellungen, Mails etc.).


    "Goldsunshine" schrieb:

    Kann ich dann nicht das andere Profil stehen lassen, da ich ja nun unter dem/im 'neuen Profil' das v. der ext. Festplatte kopiert habe u. dann beim Starten das danach immer 'nimmt' weil ich im Profil-Manager die Option 'beim Starten nicht nachfragen' ausgewählt habe?
    Müsste ich dann in %AppData%->Roaming->Thunderbird im Ordner 'Profiles' also 'nur' den Inhalt löschen: 'xxxxxxxx.default'?


    Ehrlich gesagt verstehe ich den Sinn nicht - der Satz ist ein wenig verworren und grammatikalisch - nun ja, unausgegohren. ;)
    Du kannst so viele Profile stehen lassen und nutzen wie Du willst. Aber Du musst TB mitteilen, wo sich diese befinden. Und daher habe ich Dir empfohlen, ein Profil anzulegen (TB legt den dazugehörigen Ordner an und weiß natürlich auch wo dieser ist und wie er heißt), dessen Inhalt zu löschen (der interessiert Dich ja nicht) und ihn durch den alten Inhalt zu ersetzen mit der oben beschriebenen Folge.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hallo


    'slengfe': ich kann jetzt sagen, dass ich unter Start->im Suchfenster Ausführen eingeben u. danach im 'Ausführen-Fenster': thunderbird.exe -ProfileManager eingeben habe. -> Im 'TB-Benutzerprofil wählen'-> 'Profil erstellen' gewählt und dann dem Profil (vorerst) den Namen 'neues Profil' gegeben habe.
    Anschliessend -wie du gesagt, resp. geschrieben hast- den gesamten Inhalt dieses neuen Ordners gelöscht und den Inhalt von dem Profil-Ordner auf der ext. Festplatte da hinein kopiert.
    Beim 1. Mal habe ich nocht etwas nicht richtig gemacht; beim zweiten Mal hat es geklappt.
    Meine Konten mit all den Ordnern und, die darin enthaltenen E-Mails sind da! (Für mich ist das ein 'Wow').


    Es gibt Leute, die haben damit Übung. Für mich: ich habe zum ersten Mal jetzt ein neues Profil erstellt. Tja,...


    Ich wollte deine Geduld wirklich nicht strapazieren. :redface: Es mag sein -da hast du recht- dass ich mich da grammatikalisch u. inhaltlich nicht ganz verständlich ausgedrückt habe. Mir ging es darum, dass ich von mir aus nichts übersehe u. das angebe, was ich mache damit dann im Nachhinein nicht gesagt werden kann, dass ich etwas hätte machen od. unterlassen sollen.
    Da ich der 'Materie' neue Medien im Allgemeinen nicht abgeneigt bin, bin ich daher sehr lernwillig u. auch lernfähig. :les:
    Also danke dir für deine Hilfe :flower: u. ich werde mich zukünftig weiterhin ans 'TB Mail DE'-Forum wenden für TB-Fragen od. Anliegen.


    Für mich ist somit das Anliegen 'TB bei Neuinstalltion vom BS Windows7' gelöst.

    Liebe Grüsse
    Goldsunshine<3

  • Hallo Goldsunshine,


    schön, dass ich helfen konnte. Du hast meine Geduld übrigens nicht über Gebühr strapaziert. :) Besser nachfragen als hinterher Datenverluste zu erleiden.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hallöchen!


    @ 'slengfe': da bin ich aber froh, dass du so ein Geduldiger mit mir bist.... ;)
    Doch noch ein kleiner Nachtrag: das TB-Anliegen ist für mich erledigt und doch gibt es einen Schönheitsfehler: Ich hatte vor der Systemwiederherstellung nicht mehr kontrolliert, ob der Inhalt des Profil-Ordners auch dem aktuellsten Stand entspräche. So hatte ich eine nicht ganz so aktuelle Version auf der ext. Festplatte gespeichert u. so sind mir einige E-Mails unwiderruflich verloren gegangen. Waren auch nicht wichtig.


    Habe wieder etwas gelernt.
    Danke und bis bald :hallo:

    Liebe Grüsse
    Goldsunshine<3