Thunderbird zeigt Mails nicht an, Webmailer aber schon[erl.]

  • Liebes Forum,


    ich nutze auf meinem Laptop Windows 7 x86 mit Thunderbird 3.0.4. Zudem habe ich die Addons "Deutsches Wörterbuch" (2.0.1), Lightning (1.0b1) und MyPhoneExplorer (1.0.31) installiert.


    Nun habe ich folgendes Problem:


    Nun passiert es ab und zu, dass ich Mails bekomme deren Inhalt garnicht angezeigt wird, kryptisch dargestellt wird oder ich erhalte als Nachrichtentext "This body part will be downloaded on demand.". Logge ich mich allerdings über den Webmail Zugang (Hosteurope) ein, so werden die Mails richtig dargestellt.


    Ich habe schon einiges ausprobiert (Darstellung in HTML, ReinText, usw), aber ich bekomme den Fehler nicht raus. Nervig ist das Ganze dadurch, dass ich für jede Mail, die nicht richtig angezeigt wird, den Webmail Zugang nutzen muss, dort aber u.a. Outlook Termien nicht in Lightning eintragen kann.


    Über Hilfe wäre ich sehr dankbar!

  • Hallo,

    Zitat

    Nun passiert es ab und zu, dass ich Mails bekomme deren Inhalt garnicht angezeigt wird, kryptisch dargestellt wird oder ich erhalte als Nachrichtentext "This body part will be downloaded on demand.".


    Lässt darauf schließen, dass du in den Servereinstellungen "Nur die Kopfzeilen anzeigen" aktiviert hast.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    vielen Dank für deine Antwort! Jedoch finde ich diese Einstellung in Thunderbird 3.0.4 nicht. Zudem ist es ja so, dass manche Mails direkt komplett geladen werden, andere Mails aber überhaupt nicht.

  • Hallo,


    dieses Problem scheint vor allem bei IMAP-Konten aufzutreten. Bei diesen gibt es die von mrb genannte Einstellung nicht.


    Da mir das noch nicht passiert ist, hier mein zusammengesuchtes Ergebnis:


    Es scheint nur Mails zu betreffen, die entweder HTML-Mails sind und/oder Anhänge haben, wobei diese Mails mit Outlook gesendet wurden. Abhilfe soll sein, in Thunderbird die Option im Menü Ansicht > "Anhänge eingebunden anzeigen" zu aktivieren.


    Allerdings kenne ich einen User hier im Forum, wo das nicht half.


    Evtl. hilft dagegen auch, beim IMAP-Konto, bei dem betroffenen Ordner (oder allen) die Mails offline verfügbar zu machen.

  • Hallo allblue,


    Zitat von "allblue"

    Es scheint nur Mails zu betreffen, die entweder HTML-Mails sind und/oder Anhänge haben, wobei diese Mails mit Outlook gesendet wurden.


    Genau so siehts aus ;-)


    Zitat von "allblue"

    Abhilfe soll sein, in Thunderbird die Option im Menü Ansicht > "Anhänge eingebunden anzeigen" zu aktivieren.


    Funktioniert bei zip Dateien u.Ä. leider nicht.


    Zitat von "allblue"

    Evtl. hilft dagegen auch, beim IMAP-Konto, bei dem betroffenen Ordner (oder allen) die Mails offline verfügbar zu machen.


    Habe es ausprobiert und es funktioniert. Allerdings ist das keine schöne Lösung, zumal dieses Postfach fast 1 GB groß ist...


    Vielen Dank aber trotzdem! Ich werde es so machen, dass ich, falls der Inhalt nicht angezeigt wird, einfach den Webmail Account nutze. Vielleicht wird dieses Problem ja mit einem Update behoben.

  • Danke für die Rückmeldung! :zustimm:


    Kannst du noch deinen ersten Beitrag hier bearbeiten und in den Titel ein "[Gelöst]" oder "[Erledigt]" einfügen?


    Und falls du noch Lust hast: Kannst du mal testen, ob evtl. auch nur eine Änderung von beiden Einträgen reicht?

  • Hallo allblue,
    mir war dieser Eintrag bekannt.
    Leider hatte der TE aber anfangs nie von IMAP gesprochen, obwohl dieses - in unserem extrem unauffälligen Hinweis vor dem Absenden - für eine korrekte Hilfe gefordert wird.


    Darum noch einmal:




    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi mrb,


    richtig. Ich hatte nur wegen eines ähnlichen Problems in einem anderen Thread drauf getippt ;). Und musste mir die Einträge leider selbst erarbeiten ;).


    Weißt du, ob evtl. eine Änderung bei den Einträgen reicht oder ob man beide machen muss?

  • Hi Leute,


    sorry, dass ich die Angabe von "IMAP" vergessen habe.


    Ich habe es ausprobiert und es genügt, die EInstellung


    mail.server.default.mime_parts_on_demand


    auf false zu setzen. Die Mails werden dann angezeigt.