Erst mal erledigt - Löschen geht nicht

  • Nach Update auf 3.1.2 habe ich wieder das alte Lösch Problem ??
    Hat jemand wieder mal eine gute Idee ??

    Quote from "Klaus20"

    weder mit den Symbol löschen noch mit der "Entf" Taste löschen. Löschen geht nur mit der rechten Maustaste -> Verschieben in den Papierkorb.
    Papierkorb wird beim Verlassen nicht geleert. obwohl ich unter Servereinstellungen sowie beim Lokalen Ordner das löschen markiert habe ??"


    Gruß Klaus

  • Hallo,
    schon mal ein neues Profil angelegt und von dort das Problem überprüft?
    11 Profile


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • mrb
    Vielen dank für Deine Antwort.
    Habe mittlerweile eine ganze Menge ohne Erfolg versucht. Was ich nicht verstehe das das Problem nach dem Update wieder aufgetaucht ist ?? Auch mit der alten Version geht es nicht mehr. Wahrscheinlich ist im Profil Ordner irgend etwas was stört.
    Das ist bisher der einzige Wermuthstropfen mit Thunderbird - Schade.


    @alle
    Hat denn sonst noch jemand das Lösch Problen bzw. gehabt ??
    Wie gesagt das Löschen geht momentan nur noch mit Umschalt +Entf .
    Kann ich denn die Mails im Lokalen Ordner (2200), Konten (6) und Adressen exportieren und in einem neuen Profil wieder importieren ??


    Viele Grüße


    Klaus

  • Im Profil-Ordner findest du zwei Ordner (vom Server-Typ abhängig): ImapMail sowie Mail. Im Ordner Mail sollte ein Ordner Local Folders existieren, welcher bei relativ groß ausfallen dürfte. Wenn du den gesamten Inhalt der beiden Ordner kopierst, solltest du eigentlich alle E-Mails gesichert haben.

  • Quote

    Wahrscheinlich ist im Profil Ordner irgend etwas was stört.


    Ich dachte, du hättest ein neues Profil erstellt. Der Fehler dürfte dort nicht auftauchen.
    Oder doch nicht "alles" probiert?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Habe gestern folgendes versucht:
    Thunderbird 3.1 + 3.11 (ich dachte es liegt an 3.12) neu installiert und die E-Mails aus Outlook importiert.
    Solange ich mich im selben Ordner (z.B.: Posteingang) befinde kann ich mit der Entf Taste oder aus dem Menü beliebig viele und beliebig oft löschen. Wenn ich den Ordner wechsle (z.B.: Papierkorb) und wieder zurückgehe kann ich nur noch mit der rechten Maustaste -> Verschieben in den Papierkorb und Umschalt + Entf löschen. Der Papierkorb wird überhaupt nicht mehr gelöscht.


    Ich habe keine Ahnung warum dieses "Löschphänomen" plötzlich wieder aufgetreten ist zumal ich nun alle Computer aus TB umgestellt habe und ich auch gerne mit TB arbeite.


    Vielleicht hat ja noch jeman eine Idee zumal ich mir nicht vorstellen kann daß ich der einzige bin bzw. war ??


    Viele Grüße


    Klaus

  • Quote from "Klaus20"

    Es ist der Spam Filter von Eset.
    Nun geht alles wieder.
    Vielen Dank für Eure Hilfe


    Gruß Klaus



    und was genau hast Du getan, damit wieder anständig mit Thunderbird 3.1.2 gearbeitet werden kann? Habe nämlich das gleiche problem und auch den NOD32


    Gruss Dieter

  • Quote from "babba"


    und was genau hast Du getan, damit wieder anständig mit Thunderbird 3.1.2 gearbeitet werden kann? Habe nämlich das gleiche problem und auch den NOD32


    Gruss Dieter


    Habe unter Extras ->Add on -> Eset deaktiviert. Ev. noch den Spam Filter in Eset ausschalten.


    Gruß Klaus