Grafiken herunterladen

  • Hallo und einen schönen sonnigen Freitagmittag an alle.


    Ich benutze seit ca. zwei Jahren Thunderbird 2 und bin sehr zufrieden. Als ich das Update auf Thunderbird 3 gemacht hatte, war ich von der neuen Version etwas enttäuscht und bin wieder zurück. Soweit passt alles, aber eine Sache stört mich. Wenn ich Mails bekomme, von Leuten die nicht in meinem Adressbuch stehen, aber ich denen trotzdem vertraue (Newsletter z.B.), kommt immer die nervende Meldung: Grafik herunterladen? Ich weiß, ich habe mich vorher natürlich im Internet erkundigt und da steht überall, dass das von Thunderbird so gewollt ist, aber mich nervt das sehr. Ich möchte gerne selber bestimmen ob ich Grafiken automatisch herunterladen möchte, oder nicht.


    Dass das so gewollt ist habe ich auch in anderen Foren gelesen, wegen der Sicherheit, aber vorher war das auch nie. Wurde das was verändert? oder habe ich was verpasst?


    Vielleicht muss ich nur was bestimmtes einstellen?


    Bei "Anhänge eingebunden anzeigen" ist ein Häkchen drin, trotzdem klappt das nicht.


    Über Hilfe würde ich mich sehr freuen.


    Schönen Tag noch!

  • Hallo elctrohunter,


    es mag eine Einstellung in der config geben, aber die kenne ich nicht. Ansonsten kannst Du nur über das Adressbuch gehen. Lege Dir doch einfach ein Adressbuch nur für solche Adressen an, dann stören die nicht weiter.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Genau das will ich nicht und bis gestern hatte ich das noch nicht. Erst als ich meine Festplatte formatiert hatte um mein System neu aufzuspielen und Thunderbird neu installiert hatte war das so.


    Ich weiß es 100%ig, dass das vorher nicht so war, ich musste nie extra die Grafiken herunterladen...


    Kann das niemanden besätigen?

  • Hallo,


    sinnvoll ist slengfes Tipp, einfach ein neues Adressbuch zu erstellen, z.B. Grafikfreigaben, und bei der Nachfrage dann die Adresse von TB dort speichern lassen, dann merkt TB sich das ja für den Absender.
    Man kann auch in der Konfig eine Änderung vornehmen, siehe den Punktmailnews.message_display.disable_remote_image und evtl. hast dui das mal gemacht? Aber dann lädt TB immer die Grafiken.. :evil:

  • Hallo,

    Zitat

    Ich möchte gerne selber bestimmen ob ich Grafiken automatisch herunterladen möchte, oder nicht.


    Ich würde mir dies nur mit hellseherischen Fähigkeiten zutrauen.
    Daher benutze ich das Add-on Buttons !.
    Damit zieht man u.a das Symbol "images" in die Symbolleiste und kann so schnell umschalten zwischen herunterladen oder nicht herunterladen.
    Bei unbekannten Mails schalte ich daher immer auf "nicht herunterladen". Allerdings ist hierbei eine gewisse Routine nötig, und das ganze ist auch nicht hundertprozentig narrensicher, wenn man an das Problem "Phishing" denkt. Würde ich das aber nicht machen, könnte ich keine Newsletter von "der Spiegel" lesen.
    Der Vorteil des Buttons ist, dass er seine Einstellung beibehält bis zum nächsten Klick. Ich brauche also nicht bei jeder neuen Mail jedes Mal den normalen Button betätigen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw