Maximale Verbindungen bei IMAP erreicht!?

  • Ich bin eigentlich sehr zufrieden mit Thunderbird 3, wäre da nicht dieses nervige Verbindungsproblem bei IMAP-Konten.
    Ich habe ein privates IMAP-Konto bei GMail mit ein paar Ordnern. Dieses habe ich auf 20 Verbindungen gestellt (wie hier beschrieben) und das funktioniert.
    Dann habe ich noch eine geschäftliches IMAP-Konto mit ziemlich vielen Ordnern (20+). Dort habe ich mittlerweile schon 40 Verbindungen eingegeben, bekomme aber immer noch bei einigen Ordnern die Fehlermeldung wegen der zu vielen Verbindungen.
    Kann das am Verbindungslimit von Windows 7 x64, an Avira AntiVir 10, Thunderbird 3 oder am IMAP-Server liegen?
    Bei Outlook 2007 hatte ich vorher nie Probleme. Warum gibt es keine Möglichkeit so viele Verbindungen wie benötigt automatisch aufzubauen?
    Danke

  • guten Morgen!


    Ich denke, das könnte sowohl am Antivierenprogramm, aber in erster Linie am Internetserviceprovider liegen, wie viele gleichzeitige Verbindungen Dir der erlaubt.