Thunderbird 3.4?? versehentl. gelöscht [erl.]

  • Hallo zusammen!
    Ich versuche es kurz zu umschreiben, da ich gerade einen Alptraum erlebt habe und mich noch darin befinde.
    Ich hatte die letzte? Firefox Version. Das was ich bis dato nie gekannt habe, waren tägliche, nachher fast im Minutentakt auftretende FirefoxAbstürze.
    "Sorry das hätte nicht passieren dürfen"..bla bla...Schließlich riss mir gerade der Geduldsfaden und ich deinstallierte in meiner Wut Modzilla. Und wie das so ist, wenn man aufgebracht ist, schaltet das Gerhirn zwei Gänge zurück. :stupid: Modzilla deinstalliert (und es kommt immer die Frage: wollen Sie wirklich...und mit allen! Komponenten..?) NATÜRLICH WILL ICH! Ein heftiger Klick auf entfernen und das war´s...... Kurze Freude und dann :schock: Gesichtszüge die einfroren.
    Mit der Deinstallation von Firefox entschwand nämlich auch mein E-Mail-Programm Thunderbird und mit ihm an die ca. 100 wichtige, unwichtige und extrem wichtige E-Mails. Wenn ich es so belassen hätte, wäre es möglicherweise kein Problem. Sicher gibt es irgendeine Funktion (aus dem Papierkorb oder sonst woher) wo man alles wieder rückgängig machen kann. Tja..ich war aber obergenial. BEVOR ich merkte, was ich durch die Deinstallation angerichtet hatte, hatte ich den GENIALEN Einfall, den CC Cleaner einzusetzen. Zwei Handgriffe, die obligatorische Frage: Wollen Sie wirklich? und "es wird DAUERHAFT" von der Festplatte gelöscht, beantwortet ich (zu dem Zeitpunkt noch) mit einem Grinsen. Natürlich will ich! Schließlich gibts danach 44 MB mehr Festplatte.
    Danch sah ich was ich angerichtet habe und sitze wie ein Haufen Elend vor meinem PC und verweile ich einem Alptraum...auf dem ich wieder aufwachen möchte, nur um zu sagen: ALLES WIRD WIEDER GUT.
    BITTE, SAGT WAS!!

  • Hallöchen,
    mein ALPTRAUM ist BEENDET!!
    Kurzform: Idee: Systemwiederherstellung. Die funktionierte zwar vom Essentiellen her, aber nicht in der Form wie erwartet - nämlich mit verschwundenem Thunderbird an der Oberfläche. Ich suchte und fand nur 3 Dateien von Thunderbird. Einer Eingebung folgend klickte ich eines an und ich wurde nach einer Neuinstallation gefragt. Ich stimmte zu und war überrascht, das es ging, ohne das ein Programm ins Internet ging zum downloaden. Ratz fatz, war das (vermeintlich) neue Programm installiert und ratz fatz machte ich riesige Augen, dass alle Ordner und Dateien wieder da waren...so als ob sie nie verschwunden gewesen wären ;) 
    Man bin ich glücklich :D 
    Liebe Grüße, Diandra06

  • Hallo Diandra06


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Aber das positive Erlebnis gründet darauf, dass TB Programm und Daten (=Profil) strikt trennt und beim Deinstallieren wird nur das Programm entfernt, die Daten bleiben. Übrigens auch bei Firefox. Und wenn du das Programm neu installierst, dann findet es die Daten und verwendet sie.
    Schau mal in die Anleitung, unter Punkt 11 findest du mehr dazu und jetzt hast du durch die

    Zitat


    Methode "trial and error".

    die Vorzüge dieser Vorgehensweise kennen gelernt.


    Btw: bevor du irgendwann mal wieder in die Nähe des hoffnungslosen Verzweifeln gerätst, auch beim Löschen/Verschieben von Mails werden diese nicht gleich aus der Maildatei gelöscht, sondern nur entsprechend markiert und nicht mehr angezeigt. Diese Funktion wird auch in der Anleitung beschrieben, unter Punkt 12 =>komprimieren


    Fazit: ein Blick in die Anleitung lohnt sich ;)

  • "rum" schrieb:

    Fazit: ein Blick in die Anleitung lohnt sich ;)


    Ach so?
    Ich dachte immer, Anleitungen und FAQ sind nur was für Weicheier?
    :-)

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!