Nachrichten vom Server löschen

  • Hallo,


    ich habe gerade ein Problem entdeckt, dass ich nicht lösen kann. Ich habe bislang Thiunderbird auf einem PC benutzt (Windows 7) und bin jetzt auf einen Mac umgestiegen. Ich habe das Konto umgezogen aber habe jetzt das Problem, dass ich meine Einstellungen nicht mehr so hinbekomme wie ich das will.


    Hier die spezifische Frage:


    wie schaffe ich es unter OS X, dass Nachrichten vom Server gelöscht werden (Pop) wenn ich sie lokal gespeichert habe (und nicht nur wenn sie gelöcht sind). Ich habe Version 3.04 runtergeladen.


    Vielen Dank für die Hilfe.


    Gruss,


    Sportherz

  • Hallo,
    Konten-Einstellungen / Server-Einstellungen...
    Gruß, muzel

  • ja, unter windows habe ich es gefunden, aber beim Mac OS X sieht das Menü ganz anders aus... und daher finde ich diese option im von dir angegebenen Bereich nicht.


    Gruss,


    Sportherz

  • ich hab genau das selbe problem und stehe unter zeitdruck, da der private betreiber des servers auf dem meine emails festhängen platzprobleme hat.
    was tun um beim mac die mails vom server zu löschen? wie meine vorgänger konnte ich die entsprechende einstellung beim pc finden..
    besten gruß

  • nochmal update: neueste Version thunderbird und imap server.
    hab jetzt die gesamten mails archiviert in lokalem ordner und alles im posteingang gelöscht, heißt das, die mails sind auch endlich vom server runter?

  • das läuft privat über einen firmenserver.
    der versuch die mails in einen lokalen ordner zu verschieben ist offensichtlich daneben gegangen, da diese nachrichten, bis zum erneut hochgestzten speicherlimit zum teil auf dem server gelandet sind. also im moment habe ich den eindruck das thunderbird für mac in der anwenderfreundlichkeit nicht ausgereift ist. weiß denn niemand wie man dieses problem grundsätzlich angeht?
    gruß katjushka

  • Hallo,


    gilt denn das

    "Sportherz" schrieb:


    wie schaffe ich es unter OS X, dass Nachrichten vom Server gelöscht werden (Pop) wenn ich sie lokal gespeichert habe (und nicht nur wenn sie gelöcht sind).

    auch bei dir, katjushka, und du meinst damit, dass du die Mail verschoben hast?
    Das kann man in der Konfiguration manuell einstellen mail.pop3.deleteFromServerOnMove


    Edit: Quatsch, du hast ja IMAP...

    Zitat

    der versuch die mails in einen lokalen ordner zu verschieben ist offensichtlich daneben gegangen, da diese nachrichten, bis zum erneut hochgestzten speicherlimit zum teil auf dem server gelandet sind

    kann es sein, dass du den "lokalen" Ordner innerhalb des IMAP-Kontenordners angelegt hast? Dann erstellt TB einen IMAP-Unterordner auch auf dem Server. Du musst wirklich einen Ordner im lokalen Ordner erstellen.


    BTW: es wäre nett, wenn du weitere Beiträge unter sinnvoller Verwendung der Shift-Tasta erstellst, so ist das Lesen sehr ermüdend. Danke!