Mails werden nicht mehr abgerufen [erl.]

  • Hi ihrs!


    Ich hab seit einigen Tagen Thunderbird 3.04 und alles lief einwandfrei. Bis vor ungefähr 3 Tagen, als sich mein geliebtes Mailprogramm rigoros weigerte meine Mails abzurufen. Es verschickt noch korrekt an alle, aber es findet auf dem Server scheinbar keine Mails mehr, die es herunterladen kann, obwohl welche drauf sind. Es handelt sich hierbei um ein GMX-Konto, ich hab in der Zwischenzeit nichts an den Einstellungen vorgenommen und wie gesagt: es lief alles bestens.


    Hat jemand ähnliche Probleme oder eine Idee, woran es liegen könnte?


    Grüße,
    Ltd83

  • Hallo,
    du hast welche Verschlüsselung und welchen Port bei POP eingestellt?
    Wie lautet die komplette Fehlermeldung?


    Bitte denke daran, bei Fragen diesen Hinweis zu beachten:


    [IMG:http://www.imagebanana.com/img/xclixhjl/WichtigerHinweis_neu.png]


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Das Problem ist, dass überhaupt keine Fehlermeldung erscheint. Hatte mich zuerst gewundert, dass ich gar keine Mail bekommen hab, aber dann nach erfolgtem Einloggen auf der GMX-Seite festgestellt, dass dort doch einige auf mich warteten.


    Kontoart: POP,
    Port: 110,
    "STARTTLS, wenn möglich" ohne Authentifizierung
    Win Vista


    Grüße

  • Die Änderung der Verschlüsselung hats gebracht. Dadurch wurde der Port automatisch auf 995 geändert. Was mich aber wundert ist die Tatsache, dass es vorher weder eine Fehlermeldung gab, noch ich irgendwas manuell geändert hätte.


    Aber ist gut, dass es jetzt wieder funktioniert, ich behalte es im Auge. Danke für den Tipp!

  • Hallo miteinander,


    so ein Forum ist was schönes. Der Beitrag hat geholfen!
    Ich habe aktuell das gleiche Problem gehabt, keine Änderung an den E-Post-Konten und trotzdem, auf einmal kein Empfang mehr.
    Das soll nur eine Hinweis sein, falls bei noch mehr Anwendern das Problem auftaucht. Ist da ggf. ein Vierus oder ähnliches unterwegs?


    Ich hatte Thunderbird 2.0.? und zwischenzeitlich, in der Hoffnung, das dies das Problem lösen würde, auf Thunderbird 3.0.4 erneuert. Aber bei beiden Versionen war der Fehler vorhanden.


    Vielen Dank und Gruß,


    Siegfried

  • Hallo,

    Zitat

    Ich habe aktuell das gleiche Problem gehabt, keine Änderung an den E-Post-Konten und trotzdem, auf einmal kein Empfang mehr.


    Die Änderungen wurden schon vor mehr als einem Jahr mehrfach per EMail angekündigt. Nach und nach wird der GMX-Server alle Konten ohne Verschlüsselung blockieren.
    Ich finde das Verhalten noch sehr großzügig.
    Vor einigen Jahren wurde von heute auf morgen der SMTP-Servername von Arcor von postman.arcor.de auf mail.arcor.de geändert und das ohne Vorankündigung. Was meinst du, was damals in den Foren los war bis zu einem halben Jahr danach?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw