Ignorieren fehlerhafter Adressen bei Massenmails

  • TB 2.0.0.24 / POP / WinXP


    Hallo,


    ab und zu versendet eine Freundin mit TB eine Mail an mehrere Adressen. Dabei kann es ab und an vorkommen, dass eine Adresse "defekt" ist. TB sendet dann an keine der Adressen und die defekten Adressen müssen erst aus der Liste aussortiert werden. Gibt es eine Möglichkeit, die defekten Adressen einfach zu ignorieren (und idealerweise in einer Fehlerliste auszugeben) und trotzdem an die funktionierenden Adressen zu senden?


    Vielen Dank im voraus,
    Frank

  • Hallo Aaginor und willkommen im TB-Forum,


    ist Deine Freundin zufällig bei web.de? Wie lautet die Fehlermeldung?


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Hallo,


    vielen Dank für den Hinweis auf das AddOn. Ein Problem sehe ich darin, dass man dann anstelle einer Mail hunderte Mails im Postausgang hat. Ich hatte gehofft, dass es beim Thundebird eine Option gibt, bei der man einstellen kann, dass fehlerhafte Mailadressen beim Versenden an mehrere Empfänger einfach ignoriert werden.


    Viele Grüße,
    Frank

  • "slengfe" schrieb:

    Hallo Aaginor und willkommen im TB-Forum,


    ist Deine Freundin zufällig bei web.de? Wie lautet die Fehlermeldung?


    Gruß
    slengfe


    Vielen Dank für das Willkommen :)


    Der Mailserver ist der gmx-Server. Die Fehlermeldung lautet: "5.1.3 complete address with domain, please mp060"


    Viele Grüße,
    Frank