Thunderbird 3: nur ein Adressbuch (gelöst)

  • Guten Morgen,


    in Thunderbird 3 habe ich 2 Adressbücher, gesammelte Adressen und das Persönliche Adressbuch. In Thunderbird 2 konnte ich alle Adressen in das Persönliche Adressbuch kopieren und die restlichen Adressbücher löschen. In Thunderbird 3 geht das leider nicht mehr. Gibt es eine Möglichkeit, das Adressbuch Gesammelte Adressen zu löschen um fortan wieder nur das Persönliches Adressbuch als einziges Adressbuch nutzen zu können?

    Einmal editiert, zuletzt von LokutusvB ()

  • Hi,


    du kennst aber schon die Vorteile, die ein Adressbuch "Gesammelte Adressen" bietet? Manches hat schon seinen Sinn ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter,


    das mag sein. Ich bin allerdings von Thunderbird 2 nur ein Adressbuch gewohnt und komme damit super zurecht. Jede neue Adresse wird in eingetragen, so wie es sein soll. Der Duplikate-Entferner sorgt für den Feinschliff. Das ist alles, was ich benötige und möchte. Und so hätte ich es auch gern bei TB3. Deswegen meine Frage, ob ich die Gesammelten Adressen verbannen oder wenigstens deaktivieren kann.

  • Das (in deinem Fall) Problem ist, dass die beiden Adressbücher genau so wie diverse Mailordner (Papierkorb) Standardwerte sind, welche das Programm nach einem Löschen genau wie bei einer Neuinstallation immer wieder neu anlegt.
    Sicherlich könntest du das durch manuelles Editieren in der Erweiterten Konfiguration (about:config) dieses manuell wegpatchen. Aber ob das sinnvoll ist, wage ich zu bezweifeln. Zumindest nach einer Neuinstallation hast du deinen "Freund" wieder.


    edit: Du kannst natürlich trotzdem versuchen, die Datei history.mab in deinem Profil zu löschen. Aber ich will nicht garantieren, ob sie nicht wieder leer angelegt wird.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Gibt s denn eine Möglichkeit, wie ich Thunderbird mitteilen kann, das es mir wenigstens neue Adressen in mein Persönliches Adressbuch übernimmt?

  • Hallo LokutusvB,


    Einstellungen -> Verfassen -> Adressieren -> Adressen beim Senden automatisch hinzufügen zu


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Und das war genau der Vorteil, nach dem ich in meiner ersten Antwort gefragt hatte ... .

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!