"Abrufen" funktioniert nicht mehr [erl.]

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Ich benutze Thunderbird 3.0.4, Windows XP, Servertyp POP


    Bis gestern abend hat alles funktioniert. Seit heute frueh (PacificTime) funktioniert der Abrufen-Button nicht mehr, d.h. ich kann keine eMails empfangen. Senden funktioniert, aber wenn ich auf den Posteingangsordner klicke, dann ersc heint die Meldung "Zu indizierende Nachrichten werden ermittelt", dann dauert es eine ganze Weile, bis die bereits existierenden Nachrichten angezeigt werden. Wenn ich dann auf "Abrufen" klicke, passiert ueberhaupt nichts. Ich bekomme auch keine Fehlermeldung.


    Was ich schon probiert habe, ist: Backup mit Mozilaa Backup gemacht, Thunderbird deinstalliert, dann neu installiert und die Backupdaten wieder aufgespielt. Das Problem existiert weiter.


    Wie gesagt, bis gestern hat es funktioniert, aber jetzt nicht mehr. Woran kann das liegen? Bin fuer jeden Tipp dankbar.


    Das Problem besteht auch bei abgeschalteter Firewall und abgeschaltetem Virenscanner.


    Hans-Peter

  • guten Abend und willkommen im thunderbirdforum!


    Wir hinter den Bergen grüßen uns noch immer!


    Wie groß ist denn Dein Posteingangsordner? Wann hast du zum Letztenmal Mails daraus, die Du aufheben willst, in einen anderen ordner verschoben und das Konto komprimiert?
    Übrigens, Mozbackup kann Dir nicht helfen, das kann höchstens alles noch schlimmer machen. De- und Neuinstallation von thunderbird hilft auch nicht, da thunderbird streng zwischen Daten- und Programmdateien unterscheidet, umd ziemlich wahrscheinlich im Datenordner das Problem zu suchen ist. Das 1., was Du tun kannst, ist mal, in Extras Einstellungen die Indizierung und globale Suche deaktivieren.
    Dann auf jeden Fall schauen, das der posteingang möglichst leer ist, also, alles,w as Du noch brauchst, verschieben un dann das Konto komprimieren.

  • Guten Abend, Rothaut, ich habe alle Mails aus dem Eingangsordner in einen anderen Ordner verschoben und die Indizierung deaktiviert. Aber das problem besteht unveraendert.

  • Hallo und willkommen Hans-Peter,


    versuche es mal im Thunderbird-SafeMode (Abgesicherter Modus)


    Zitat


    Das Problem besteht auch bei abgeschalteter Firewall und abgeschaltetem Virenscanner.

    hast du den Start mit dem Betriebssystem abgeschaltet und dann den PC neu gestartet? Weil nur Abschalten der Software bringt nichts.


    Zitat


    Seit heute frueh (PacificTime)

    Gruß nach British Columbia... ?

  • So, Thunderbird funktioniert wieder. Ich weiss zwar nicht, warum es nicht mehr funktioniert hatte, aber jetzt geht es wieder. Was den Erfolg gebracht hat war: Deinstallieren und danach neu installieren. Hatte ich zwar schon vorher versucht, dabei aber uebersehen, dass das Profil mit den ganzen Mails ja weiter in "Documents and Settings" bestehen bleibt. Ich habe daher Thunderbird vor dem neu installieren auch aus dem Profil geloescht (Mails vorher gesichert).
    Jetzt funktioniert wieder alles einwandfrei. :)


    Ja, Gruesse aus British Columbia


    Hans-Peter