thunderbird nach umzug nicht zu öffnen [erl.]

  • Ich möchte Thunderbird von meinem alten PC mit Windows xp SP2 umziehen auf den neuen Rechner mit Windows 7 und habe dazu die kostenlose Version von TBBackup benutzt. Ich erhalte dazu die Meldung, dass die "Rücksicherung" (mit USB-Stick) gelungen sei, die alten Dateien also "da" sind. TB ist ebenfalls da, aber ich kann es nicht öffnen.


    Auch nach Lektüre der einschlägigen Forenbeiträge weiß ich nicht, was ich falschmache: Ich habe TB neu heruntergeladen und installiert, es ist zu, ich kann die Profildatei aufrufen und auch den Profilmanager, doch statt dem Fenster, das sich dann öffnen sollte, findet sich nur in der Taskleiste ein Button, auf dem steht: "Thunderbird - Benutzerprofil wählen", sonst lässt sich nichts damit anstellen.


    Für Unterstützung wäre ich so dankbar! Ich will niemanden unnötig belästigen, aber ich habe bisher nichts gefunden, was mir hilft.
    maria-katharina

  • Guten Morgen Maria-Katharina und willkommen im thunderbirdforum!


    Wir hinter den Bergen begrüßen uns noch immer!


    Warum so kompliziert mit Backuptool und so?
    Deinen XPrechner hast Du noch?
    Wenn ja, mache auf dem Windows 7-Rechner alles rückgängig, lösche den Ordner c:\users\username\appdata\roaming\thunderbird und deinstalliere den Vogel, damit Du sauber von vorn anfangen kannst.
    Kopiere Dir den Ordner vom XPrechner c:\dokumente und Einstellungen\username\anwendungsdaten\thunderbird auf den Stick.
    Kopiere ihn von dort nauf den Win7rechner nach c:\users\username\appdata\roaming.
    Installiere dann Thunderbird und es sollte alles funktionieren.

  • Liebe Rothaut,


    herzlichen Dank für die freundliche Begrüßung! Tut richtig gut.


    Ich habe das Backuptool benutzt, weil der in der Hilfe (angeblich unkomplizierte) vorgeschlagene Weg nicht funktioniert hat. Es ließ sich einfach nichts umziehen.


    Den XPrechner habe ich zwar noch, doch er ist mittlerweile betagt und hat manchmal seine Mucken. Deshalb wollte ich ihn ja ersetzen, bevor er vielleicht eines nicht fernen Tages einfach seinen Geist aufgibt.


    Gern will den oben beschriebenen Weg probieren. Das kann ich allerdings nicht sofort tun, sodass die Rückmeldung u.U. etwas auf sich warten lässt.


    Erst einmal danke und viele Grüße aus Berlin!
    Maria-Katharina

  • Hallo nochmal!


    Na dann wünsche ich Dir viel Erfolg beim Umziehen. Ich bin diesen Weg schon ich weiß nicht wie oft gegangen, und funktioniert eigentlich immer, also halte ich Dir fest die Daumen!

  • Guten Abend, Rothaut,
    so ganz hat das Daumenhalten leider nicht geholfen. Ich habe mich strikt an die Anweisungen gehalten mit dem Erfolg, dass ich mich zwar über c:\users\username\appdata\roaming\thunderbird bis in einzelne Mails hineinklicken kann. Die werden aber in einer merkwürdigen Form angezeigt (ich weiß nicht, wie man das nennt; ungefähr so, wie wenn Mails vom Server zurückkommen, und noch mit jeder Menge Buchstaben). Besonders praktisch ist das nicht, geht aber vielleicht nicht anders.


    Unangenehmer ist, dass ich nach wie vor TB nicht normal aufmachen und auch keinen Profilmanager öffnen kann; da hat sich nichts an der Problembeschreibung von heute morgen geändert.


    Hat der Große Manitu noch eine Idee, was ich machen soll?
    Maria-Katharina

  • guten Abend Maria-Katharina!


    tja, der große Manitou hat sicher viele Ideen, weil er allwissend ist, aber er sagt, er hat uns Menschenkindern den Verstand gegeben, dass wir selber denken müssen. Ich schau mal, ob bei meinen beiden grauen Zellen, was dabei herauskommt.
    Was sagt denn deine Profile.ini.
    Wenn Du unter Ausführen eingibst thunderbird.exe -p was genau geschieht dann?
    Vielleicht kommen wir so weiter.
    Denn Du sollst ja deine Mails in Thunderbird lesen können, nicht im doofen windoof Explorer.
    Mir k

  • Hallo Rothaut,
    dann passiert folgendes:
    Es erscheint ein Fenster: "Möchten Sie zulassen, dass durch das folgende Programm Änderungen an diesem Computer vorgenommen werden?"
    Programmname: Thunderbird
    ...
    Programmpfad: "C:\Program Files\Mozilla Thunderbird\thunderbird.exe" -p


    Bei Klicken auf Ja erscheint das schon beschriebene unbrauchbare Fenster in der Taskleiste "Thunderbird - Benutzerprofil wählen".
    Mehr ist nicht zu erreichen.
    Maria-Katharina

  • Guten Abend!


    Na das ist aber seltsam, denn Thunderbird nimmt ja keine Änderungen am System vor. Woher hast Du denn die Installationsdatei? Die würde ich nochmal von dieser Seite da herunterladen.
    Thunderbird würde ich deinstallieren, keine Angst, das Profil wird dabei nicht angerührt, aber du kannst den apdata\roaming\thunderbirdordner sicherheits halber vorher woandershin kopieren.


    Weil mir kommt vor, natürlich ist irren rothäutlich, dass Deine Thunderbird.exe beschädigt ist, darum würde ich den Vogel deinstallieren, das Installpagage neu herunterladen und zwar von dem Link, den Du auf dieser Seite da findest, tja und dann hoffen, dass es funktioniert.

  • Ach, liebe Rothaut,
    es ist zum Verzweifeln: alle Anweisungen wurden befolgt, das Ergebnis bleibt genau dasselbe: TB und Profilmanager sind nicht zu öffnen.
    Eine niedergeschmetterte
    Maria-Katharina

  • Dann müssen wir mal mit der harten Tour!


    Verschiebe den Datenordner Thunderbird mal irgendwoandershin auf eine andere Partition, sodass Thunderbird gezwungen wird, ein neues Profil anzulegen, weil wir hm ja sein Hirn weggenommen haben.
    Keine Angst, wenn das klappt, kriegen wir auch alles andre hin.

  • So, liebe Rothaut,
    jetzt habe ich den Datenordner Thunderbird auf D: verschoben, TB nochmals deinstalliert und zum zweitenmal von dieser Seite heruntergeladen und installiert.
    Ein neuer Profilordner ist angelegt, aber ziemlich leer, ca. 300 KB.
    Wieder lässt sich aber der Profilmanager nicht öffnen (nur das übliche Fenster auf der Taskleiste), und TB natürlich auch nicht.
    Was nun?
    Maria-Katharina

  • Guten Morgen, Rothaut,


    zu meiner letzten Mail von gestern abend möchte ich noch nachtragen, dass es mich sehr irritiert, TB auch ohne einen Umzugsversuch nicht zum Laufen zu bekommen.
    Sollte ich mir vielleicht lieber die alte Version 2.0.0.24, die auf dieser Seite noch angeboten wird, herunterladen und dann ein Update versuchen?


    Viele Grüße
    Maria-Katharina

  • Guten Morgen Maria-Katharina!


    Hmm, das hört sich nach einem tiefer sitzenden als Thunderbirdproblem an. Ich glaube nicht wirklich,d ass die Installation von Thunderbird 2.0.024 was bringt. Ich fürchte echt, da bin ich jetzt auch am Ende meiner Weisheit, aber es gibt hier viele weise Bleichgesichter, die wesentlich klüger sind als die Rothaut, und ich bin sicher, dass Dir da eins helfen wird können.

  • Liebe Rothaut,


    ganz herzlichen Dank für die viele Mühe, die Du Dir schon wegen der Lösung meines Problems gemacht hast.


    Kannst Du mir denn einen Hinweis geben, wie ich ein weises Bleichgesicht auf meinen Hilferuf aufmerksam mache? Ich weiß echt nicht, was ich jetzt tun soll. Muss ich jetzt ganz auf TB verzichten? Das möchte ich wirklich nicht.


    Ich hoffe, ich belästige Dich nicht zu sehr.


    Mit der Bitte um Verständnis
    und vielen Grüßen
    Maria-Katharina

  • Hallo nochmal!


    Es lesen hier ja viele kluge Bleichgesichter mitund es gibt sicher welche, die Deinen Hilferuf sehen und Dir da weiterhelfen, wo leider meine wenige Weisheit am Ende ist.

  • Zitat von "maria-katharina"

    Ich habe mich strikt an die Anweisungen gehalten mit dem Erfolg, dass ich mich zwar über c:\users\username\appdata\roaming\thunderbird bis in einzelne Mails hineinklicken kann. Die werden aber in einer merkwürdigen Form angezeigt (ich weiß nicht, wie man das nennt; ungefähr so, wie wenn Mails vom Server zurückkommen, und noch mit jeder Menge Buchstaben).


    Hallo Maria-Katharina :)


    das sind höchstwahrscheinlich die (kodierten) Anhänge.


    Zitat


    TB ist ebenfalls da, aber ich kann es nicht öffnen.


    Was heißt das genau? Was passiert stattdessen? Ich gehe davon aus, dass nicht der Toaster plötzlich Musik abspielt ;)


    Zitat


    ich kann die Profildatei aufrufen und auch den Profilmanager, doch statt dem Fenster, das sich dann öffnen sollte, findet sich nur in der Taskleiste ein Button, auf dem steht: "Thunderbird - Benutzerprofil wählen", sonst lässt sich nichts damit anstellen.


    Was passiert, wenn Du auf diesen Button klickst? Kannst Du per Alt-Tab zu TB umschalten? Funktioniert es über den Taskmanager (Strg-Shift-Esc)? Markiere TB auf der RK "Anwendungen" und klicke auf die Schaltfläche "Wechseln zu". Was passiert?


    Zitat


    Ich weiß echt nicht, was ich jetzt tun soll.


    Ich glaube zwar nicht, dass es hier hilft. Aber es schadet nicht, und wäre einen Versucht wert.


    Problembehandlung durch Ausführen eines sauberen Neustarts in Windows Vista oder Windows 7


    Edit: das hatte ich völlig vergessen, lese den Tipp aber gerade in einem anderen Beitrag. Kannst Du TB im abgesicherten Modus starten?


    Zitat


    Muss ich jetzt ganz auf TB verzichten? Das möchte ich wirklich nicht.


    Nein, musst und sollst Du nicht. Zusatzfrage: welche Sicherheitssoftware ist installiert?


    Zitat


    Ich hoffe, ich belästige Dich nicht zu sehr.


    Ach was ;) Wofür glaubst Du, ist dieses Forum da ;)


    Zitat


    Mit der Bitte um Verständnis


    Aber klar doch :)


    HTH
    Gruß Ingo

  • Hallo Ingo,


    danke, dass auch Du Dich meiner Probleme annimmst.


    Zitat


    Was passiert, wenn Du auf diesen Button klickst?


    Nichts. Wenn man den Cursor auf das Symbol legt, erscheint ein Vorschaufenster mit "Benutzerprofil wählen". Wenn man hineinklickt, verschwindet es.

    Zitat


    Kannst Du per Alt-Tab zu TB umschalten?


    Wenn ich Alt-Tab drücke, kann ich zwischen Desktop und wieder dem Fenster "Benutzerprofil wählen" entscheiden; beim Daraufklicken tut sich wieder nichts.

    Zitat


    Markiere TB auf der RK "Anwendungen" und klicke auf die Schaltfläche "Wechseln zu". Was passiert?


    Der Taskmanager minimiert sich.

    Zitat


    Kannst Du TB im abgesicherten Modus starten?


    Nein. Es passiert das gleiche wie im nichtabgesicherten, nur dass in der Vorschau statt "Benutzerprofil wählen" "Import-Assistent" erscheint.

    Zitat


    Zusatzfrage: welche Sicherheitssoftware ist installiert?


    "avast" als Virenscanner, aber noch keine zusätzliche Firewall. Auch wenn ich avast deaktiviere, komme ich nicht weiter.


    Möge doch der Donnervogel auch bei mir nisten! :flehan:
    Maria-Katharina

  • guten Abend!


    Auf jeden Fall solltest Du in Avat bei den Einstellungen das Profilverzeichnis bzw. den Ordner Profiles als Ausnahme definieren, dass der Virenscanner es nicht bearbeiten darf, das ist auch wichtig, wenn der vogel ansonsten hoffentlich wieder bald fliegt.

  • Guten Abend, Rothaut,


    vielen Dank für den Hinweis auf den Virenscanner.

    Zitat


    bei den Einstellungen das Profilverzeichnis bzw. den Ordner Profiles als Ausnahme definieren


    habe ich sogleich gemacht - hat aber keinen bemerkbaren Einfluss auf TB gehabt.


    Howgh!
    Maria-Katharina

  • Y I P P I E !
    Hallo, Rothaut,
    hallo, Ingo!
    Es ist kaum zu glauben, aber der Donnervogel hat sich doch noch bei mir niedergelassen!


    Als alle Eure Ratschläge ausprobiert waren, aber nichts geholfen hat, habe ich aus lauter Verzweiflung TB 3.0.4. wieder einmal de- und dafür die Version 2.0.0.24 installiert. Und siehe da, alles lief problemlos.


    Was nicht geht, ist das empfohlene Update auf 3.0.4. Als ich das auch noch heruntergeladen hatte, lief sofort nichts mehr, und ich hatte dieselben Probleme wie die ganze Zeit zuvor.


    Ich bin aber so glücklich, dass ich zumindest diese Version nutzen kann, und danke Euch beiden für Eure Mühen mit meinem Fall.


    Herzliche Grüße,
    auch vom endlich heimisch gewordenen Donnervogel!
    Maria-Katharina :D