Anhang weiterleiten dauert ewig

  • Guten Morgen zusammen,


    auch nach aktualisierung auf die neue Version 3.1 plagt mich folgendes Problem bei TB:


    Das weiterleiten von Mails mit Anghängen wie z.B. Bildern dauert wahnsinnig lange. Bis eine mail mit 4 Fotos weitergeleitet ist, vergehen Minuten.
    Ich nutze TB um mein yahoo Postfach via POP zu verwalten. Gehe ich über die Yahoo homepage in mein Postfach, geht die Weiterleitung sehr schnell. Betriebssystem ist XP.
    Hoffentlich kann mir hier jemand helfen :D

  • Hallo Zwetschge und willkommen im TB-Forum,


    die Version 3.1 ist noch nicht für den produktiven Einsatz gedacht. Da ich diese aus selbigen Grund nicht kenne, kann ich Dir leider nicht sagen, wie stabil sie insbesondere in Deinem Problembereich läuft. Vielleicht solltest Du noch mal 3.0.4 nutzen.


    Dass es über den Server schneller geht ist klar, da dieser die Daten online verwaltet werden, brauchen sie nicht hoch geladen zu werden. Aber ich denke, dass Minuten (wieviele denn eigentlich?) doch zu lang sind. Versuche es mal im abgesicherten Modus.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Bei der Version 3.04 bestand leider das gleiche Problem. Daher habe ich einfach mal ein update versucht. Es vergehen bei etwa 5 Fotos ca 4 bis 6 Minuten wuerde ich sagen. Hatte schon gedacht, dass es daran liegt, dass es nur DSL 1000 ist. Aber eigentlich kann ich mir das als Ursache kaum vorstellen. Sonst geht ja auch alles andere relativ schnell.

  • Hallo,
    3 mögliche Ursachen:
    Virenscanner/Firewall vorhanden, die den TB-Profilordner abscannen?
    Der Ordner, aus dem weitergeleitet wird (leider oft der Posteingang, der eigentlich geleert sein sollte) oder Ordner Gesendet könnten zu groß sein.
    Lasse dir also die Ordnergröße links anzeigen mit Hilfe des Add-ons Extra Folder Columns und poste sie hier.
    Danach lies:
    Info-Spalten anzeigen lassen.
    Außerdem:
    Den Index der Ordner zurücksetzen: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, "Index wiederherstellen"..


    Ferner wird oft vergessen, dass durch einfaches Löschen oder Verschieben, keine Verkleinerung der Ordner eintritt, sondern eher eine Vermehrung der Mails. Daher muss regelmäßig komprimiert werden.
    Zum Lesen:
    http://www.thunderbird-mail.de…-_Grund_f%C3%BCr_Probleme
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Ordner_komprimieren
    http://www.thunderbird-mail.de…e_-_Datenverlust_droht%21
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Datenverlust_vorbeugen
    http://sicher-ins-netz.info/wuermer/mailbox.html
    http://www.thunderbird-mail.de…on/:Korrupte_Indexdateien


    Ob das Add-on für TB 3.1 geeignet ist, weiß ich nicht, da diese Version für mich noch nicht relevant ist. Wie slengfe warne ich nicht-Experten ausdrücklich vor täglicher Benutzung dieser inoffiziellen Versionen. I.R. werden diese in den Foren auch nicht unterstützt.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Danke für die Antwort. Mittlerweile habe wieder die Version 3.0.4 installiert. Die genannten Hinweise werde ich in der nächsten Woche ausprobieren, wenn ich wieder daheim an den Rechner komme. Danke schon mal für die Unterstützung.

  • Zitat von "Zwetschge"

    Hatte schon gedacht, dass es daran liegt, dass es nur DSL 1000 ist. Aber eigentlich kann ich mir das als Ursache kaum vorstellen.


    Hallo :)


    ich würde das, neben den von mrb genannten Gründen, nicht völlig ausschließen. Du weißt, dass Du bei DSL1000 zwar 1 MBit Downloadrate hast, der Upload aber nur mit max. 128 KBit läuft (also gerade mal ein Achtel)? Wie groß sind die Bilder? Welches Dateiformat haben sie?


    Zitat


    Sonst geht ja auch alles andere relativ schnell.


    Das sagt nichts. Normale (Text-) Mails bestehen nur aus wenigen Bytes. Die sind auch bei einer langsamen Verbindung schnell übertragen. Du weißt, dass sich die Datenmenge bei Anhängen protokollbedingt um etwa das 1,5fache erhöht? Das SMTP-Protokoll ist für so etwas nicht vorgesehen.


    Gruß Ingo

    Einmal editiert, zuletzt von schlingo ()

  • Hallo,


    ich habe gestern auch mal etliche Bilddateien (insgesamt 25 MB) verschickt. Allein das Öffnen der als Entwurf gespeicherten Mail hat ewig gedauert - ich bin dann ins Bett gegangen und habe sie am nächsten Morgen verschickt. :confused: War das vielleicht gemeint? Oder reden wir wirklich vom Versenden / Upload?


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490