Windows 7 und Thunderbird [erl.]

  • Erstmal ein Gruss an alle helfenden Hände in diesem Forum.
    Leider kommt man erst zu solch einem forum, wenn man Probleme hat. :redface:
    Danke schon einmal für eure Antworten.


    So jetzt zu meinem Problem: Seit gut 1 Monat nutze ich Win7 und TB Vers.: 3.0.4
    Leider bekomme ich folgende Meldung, wenn ich TB ausführen möchte:
    [/img]
    Hoffentlich funktioniert das mit Hochladen.de


    Natürlich habe ich schon im per Taskmanager versucht das Problem zu lösen, aber dort ist kein geöffnter TB-Prozess zu finden.
    Ich hab TB auch schon de.- und wieder installiert. Ergebnis? Die gleiche Meldung habe ich gekommen.
    TB habe ich beim letztem funktionieren ordnungsgemäss beendet und jetzt kommt diese Meldung.
    Wisst ihr vielleicht, was da los ist??? :gruebel: :nixweiss:
    Noch ein Hinweis: Ich nutze auch Kaspersky Internet Security 2010


    Danke schon mal für eure Hilfestellung.


    mfG Sweetup

    Einmal editiert, zuletzt von Sweetup ()

  • Hallo sweetup und willkommen im TB-Forum!


    zuerst einmal bringt dir Foren-Suche zu diesem Problem folgendes: Klick mich!


    Des weiteren sieh bitte mal in deinem Profil-Ordner nach, ob sich dort die Datei "parent.lock" befindet. Wenn ja, dann lösche sie und versuche nocheinmal TB zu starten.


    LG Chris

    Einmal editiert, zuletzt von subzero17 ()

  • Hallo Sweetup


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Chris : dein Link ist irgendwie nicht ok...


    Sweetup : wenn in der Datei profiles.ini ein falscher Profilordner (der mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei default auch sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.default oder ghw63k9g.MeineMails...) drin steht, dann kommt die gleiche Meldung.
    Poste mal den Inhalt der profiles.ini und den Namen der im Ordner Profiles vorhandenen Profile.
    Punkt 11 der Anleitung sagt dir, wo du das findest.

    "Sweetup" schrieb:

    Noch ein Hinweis: Ich nutze auch Kaspersky Internet Security 2010

    das kann ursächlich sein. Lies dazu Antivirus-Software - Datenverlust droht! und schau unter "Vermeidung von..." auf der Site von Toolman nach, wie du den Scanner richtig konfigurierst

    Zitat

    Ich hab TB auch schon de.- und wieder installiert. Ergebnis? Die gleiche Meldung habe ich gekommen.

    auch dazu findest du in der Anleitung Hinweise. TB trennt Daten und Programm ordnungsgemäß und an den Daten (=Profil) wird bei einer De-/Neuinstallation nichts geändert. ergo bleiben die Fehler erhalten...

  • Hallo und danke, dass ihr so schnell geantwortet habet!!


    Chris
    die von Dir beschriebene Datei "parent.lock" war in meinen 2 Profile-Ordnern nicht vorhanden.


    rum
    So, ich hoffe ich poste jetzt die richtigen Informationen!
    der Inhalt der profile.ini ist folgender:
    [General]
    StartWithLastProfile=1


    [Profile0]
    Name=neu
    IsRelative=1
    Path=Profiles/olq1cfeu.default


    [Profile1]
    Name=XXXX-W7
    IsRelative=0
    Path=F:\Thunderbird+Firefox\Thunderbird\n720v0hr.Standard-Benutzer
    Default=1


    [Profile2]
    Name=W7 XXXX
    IsRelative=1
    Path=Profiles


    Info: Im Profil war mein Name eingetragen, ich hab sdie durch die XXXX ersetzt.


    Dann die Namen der 2 Profile-Ordner: 1.n720v0hhr.Standard-Benutzer; 2.olq1cfeu.default -- Das erste Profil ist ein wieder hergestelltes Backup von einer Vista-Version.


    Ich habe auch folgendes ausprobiert: Mit dem ProfileManger habe ich das 2 Profil öffnen können; Thunderbird wurde ausgeführt, allerdings vermisste ich dabei 1nes der 2 e-Mail-Konten, die ich nutze. Bei Profil1 kommt oben beschriebene Meldung, dass ich Thunderbird beenden sollte, das ja nicht geöffnet ist.


    Soweit meine ergänzenden Infos für euch.


    mfG Sweetup

  • Hallo,

    Zitat

    [Profile2]
    Name=W7 XXXX
    IsRelative=1
    Path=Profiles


    Könntest du diesen Eintrag korrigieren? Da fehlt ja der Pfad zum Profil und auch dessen Name.
    Befindet sich dieses Profil im default-Ordner auf C: oder auch auf F:?
    Ich halte den Eintrag als ursächlich für dein Problem.
    Falls das nicht so klappen sollte, etwas anders vorgehen:
    Den Eintrag in der profiles.ini löschen.
    Dann mit dem Profilmanager ein neues Profil erstellen, dieses aber nicht wirklich tun sondern einfach auf den vorhandenen Pfad verweisen und am Ende keinen neuen Ordner erstellen.
    Dann müsstest das Öffnen klappen und sich der Eintrag auch in der profiles.ini wiederfinden.
    Man beachte, dass der Profilname, den du im Profilmanager vergibst, nicht mit dem tatsächlichen Ordnernamen übereinstimmen muss.
    Allerdings: ist dein 2. Profil evtl. defekt, kann dir mein Tipp auch nicht helfen. Dann musst du entweder ein neues anlegen oder das funktionierende nehmen und dorthin vom defekten Profil migrieren am Besten mit dem Add-on ImportExportTools.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo noch einmal.


    Zuerst wieder ein Dankeschön an die Hilfesteller.


    So jetzt zu meinem Ergebnis.


    mrb
    dank Deiner Hinweise bin ich dahinter gekommen, dass das Laufwerk, auf dem das Thunderbird Profil gespeichert war, einen anderen Laufwerksbuchstaben bekam.
    Das kam daher, das ich meinen Drucker installierte und aus Sicherheit, da das besagte LW-F mein Sicherungslaufwerk ist, von System vorübergehend endfernte.
    Im Drucker ist ein Kartenlesegerät eingebaut und Win7 hat die LW adressiert. Da LW-F nicht vorhanden war wurde "F" neu zugeteilt. Als ich das Externe LW wieder angeschlossen habe, hat dieses den LW-Buchstaben "H" bekommen. Somit konnte Thunderbird das Profil nicht mehr finden.
    Da ich aber bei PC`s nichts dem Zufall überlasse, habe ich meine e-Mailkonten so eingestellt, dass die e-Mails erst nach einer bestimmten Zeit gelöscht werden!!
    Die Kontakte hatte ich auch gesichert, so konnte ich alles in ein neues Profil einfügen.


    Thunderbird funktioniert also wieder ordungsgamäß!!!
    Danke für die Hilfe. Mein Problem ist gelöst!!!


    Komisch ist, dass TB nicht die richtige Meldung rausgegeben hat, denn TB konnte ja das Profil nicht finden und wurde nicht ausgeführt.


    mfG Sweetup

  • Hallo,
    schön, dass es geklappt hat.

    Zitat

    Komisch ist, dass TB nicht die richtige Meldung rausgegeben hat, denn TB konnte ja das Profil nicht finden und wurde nicht ausgeführt.


    Stimmt die profiles.ini nicht, gibt TB leider keine Fehlermeldungen aus. Das finde auch ich schade, weil dadurch Missverständnisse entstehen und die User sauer auf TB sind. Aber wir kennen ja TB. ;)


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw