TB 3.0.5 kennt b. antworten teilw. Profil nicht wieder[erl.]

  • Hallo zusammen,


    nachdem ich vor wenigen Tagen auf den TB 3.0.5 umgestiegen bin beobachte ich etwas seltsames:


    Ich habe u.a. eingestellt, dass ich Mails nicht im HTML-Format anfertigen möchte, dass ich eine Signatur benutze und meinen Antworttext oberhalb der Antwort verfasse. Alle diese Informationen scheint mein TB sporadisch nicht mehr zu kennen, wenn ich auf den "Antwort"-Button bestimmter E-Mails drücke.


    Weder eine Signatur ist dann zu finden, noch wird meine Antwort über der Mail angesetzt. Auch das HTML-Format ist aktiviert. Ich kann leider nicht ausmachen, wieso dieses Verhalten nur bei manchen Mails auftritt. Kann mir jemand helfen?


    Ich habe diese Eigenschaft erst seit TB 3.0.5 feststellen können.


    lg,
    Nok1a

  • Hallo und guten Tag Nok1a,


    hast du mehrere Konten oder hast du unter Weitere Identitäten Alias-Adressen angelegt?

  • Zitat von "rum"

    Hallo und guten Tag Nok1a,


    hast du mehrere Konten oder hast du unter Weitere Identitäten Alias-Adressen angelegt?


    Hallo rum,


    einen Alias habe ich direkt bei meinem Provider angelegt. Dieser leitet aber die Mails einfach nur weiter. Hat bisher keine Probleme verursacht. Da bei den betreffenden Mails nicht dieser Alias verwendet wurde, dürfte dies nicht der Fehler sein.


    Mehrere Konten habe ich auch eingerichtet. Allerdings gab es diesbezüglich auch noch nie Probleme.


    lg,
    Nok1a

  • Hi,


    Zitat


    Mehrere Konten habe ich auch eingerichtet. Allerdings gab es diesbezüglich auch noch nie Probleme.

    das hat im Bereich der EDV absolut gar nichts zu sagen...
    Prüfe bei allen Konten in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Verfassen & Adressieren und auch bei Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Weitere Identitäten die Einstellungen

  • Hi rum,


    Zitat


    das hat im Bereich der EDV absolut gar nichts zu sagen...


    das weiß ich...


    Zitat


    Prüfe bei allen Konten in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Verfassen & Adressieren und auch bei Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Weitere Identitäten die Einstellungen


    ...das habe ich, sonst hätte ich erst gar nicht hier geschrieben. Dieses Verhalten tritt bei dem gleichen Konto auf.


    lg,
    Nok1a

  • Hmm,

    Zitat von "Nok1a"

    Ich kann leider nicht ausmachen, wieso dieses Verhalten nur bei manchen Mails auftritt.

    versuche mal festzuhalten, bei welchen Mails (Absender, Provider, HTML/ReinTExt...) das auftritt und ob es da Gemeinsamkeiten gibt.


    Wenn du eine dieser Mails dann nochmals auf Antworten gehst, bleibts es dann beim Fehler?
    Auch nach TB Neustart?
    Auch im Thunderbird-SafeMode (Abgesicherter Modus)?

  • Hallo,


    ich habe soeben eine neue Erkenntnis erzielen können:


    Ich benutze einen IMAP-Account. Liegt die Mail auf dem Server, bzw. temp. im entsprechenden Postfach dann funktioniert alles wunderbar. Verschiebe ich die Mail in meine lokalen Dateien, tritt dieses Problem auf.


    lg,
    Nok1a

  • Ich habe den Fehler gefunden.


    Die Antwort wird mit dem falschen Konto verfasst. Ich weiß nur nicht, wieso Konto Y für eine Antwort aufgerufen wird, wenn eigentlich Konto X die jeweilige Kommunikation hält.


    lg,
    Nok1a

  • Hi, was war denn mit dem SafeMode? Evtl. ist ja ein Addon ursächlich.
    Hast du auch mal die Antwort-Adressen in den Konten-Einstellungen kontrolliert?

    Zitat


    Verschiebe ich die Mail in meine lokalen Dateien, tritt dieses Problem auf.

    wird dann die als Standard definierte Adresse benutzt?

  • Zitat

    Hast du auch mal die Antwort-Adressen in den Konten-Einstellungen kontrolliert?


    wo genau kann ich diese definieren?


    lg,
    nok1a

  • Hi,

    Zitat von "Nok1a"

    wo genau kann ich diese definieren?


    Zitat von "rum"

    ... in den Konten-Einstellungen

    und dort mal die Menüs durchgehen ;)

  • nein, dort habe ich nie etwas umgestellt.


    Dieses Verhalten tritt auch nur sporadisch im lokalen Verzeichnis auf...


    lg,
    nok1a