Problem mit der "Von" (SMTP) Liste

  • Hallo zusammen,
    ich hab ein Problem.


    Also, ich habe Thunderbird schon seit einigen Jahren und im Laufe der Zeit haben sich mehrere E-mail Adressen angesammelt.
    Dabei sind 2 IMAP-Konten und 3 POP Konten.
    Soweit war auch alles gut eingestellt.
    Jetzt habe ich eine der drei Adressen ändern wollen.
    Es geht um eine Arcor adresse.
    Ich habe bei Arcor einen Alias erstellt und wollte, dass dann im Thunderbird nur noch die neue angezeigt wird.
    Als ich das alles umstellen wollte, habe ich festgestellt, dass in der "Von-Liste" noch eine Mailadresse ist, die ich nie benutzt habe.


    Kann mir irgend jemand sagen wie ich die nie benutzte löschen kann und wie ich die Alias Adresse da hin bekomme wo sie hin soll?


    Ich benutze Thunderbird 3.1 und Windows XP


    Vielen Dank schon mal :-)

  • Keine Ahnung wie Arcor das so handhabt...


    aber gibt doch einfach unter Extras -> Konten-Einstellungen -> POP-Konto -> in die entsprechenden Felder die Aliasadresse ein und nutze die "normalen" Login-Daten... Dann solllte doch das ganze funktionieren, oder versteh ich
    1.) das Problem grad nicht oder
    2.) die Nutzung von Arcors-Emailservern nicht :gruebel: :gruebel: :gruebel:


    Naja... falls ich es falsch verstanden habe oder es so nicht funktioniert, dann klär mich mal neu auf.

  • guten Morgen!
    Aliasadressen werden prinzipiell in Extras Konteneinstellungen, jeweiliges Konto in der 1. Zeile unter weitere Identitäten hinzugefügt, und können dort auch gelöscht werden.

  • Das ist jetzt auf für mich persönlich interessant...


    Dort kann ich jetzt z.B. einstellen, dass ich auf dem Account account1@example.com auch mit einer Mailabsenderadresse account2@example.com was verschicken kann?


    Ich persönlich habe z.B. für jeden Newsletter eine interne Weiterleitung eingerichtet, sodass ich direkt erkennen kann, wenn jemand meine Emailadresse verkauft.
    Bekomme ich eine Email an payback@example.com und diese kommt nicht im Beispiel von Payback, dann weiss ich, dass Payback meine Daten weitergegeben hätte ;-)


    Wäre natürlich schön, wenn ich mit Payback jetzt in Kontakt treten würde, wenn ich diese Email auch als Absender nutzen könnte.


    Funktioniert das, mit deinem Vorschlag auch?


    Gruss und schönen Abend noch

  • Guten Abend!


    Das funktioniert nur dann, wenn der Provider ortsfremde Adresse zulässt. Ich hab so einen Provider, da kann ich Aliase machen, soviel ich will, er wird mich senden lassen, aber viele tun das nicht.

  • Ja moment..


    Die angegebene Emailadresse war ja nur ein Beispiel!!!


    Ich gehe schon davon aus, dass ich Zugriff habe auf http://www.example.com und somit auch auf den Mailserver von example.com... also quasi Besitzer von http://www.example.com wäre oder Zugriff auf den Server per Login hätte.


    Dann sind es eigentlich ja keine ortsfremden Adressen mehr, oder?
    und somit kann ich ja dann die Identitäten auch nutzen, oder nicht?
    ==================================================================
    PS: Habe nur example.com als Domain genommen, weil ich letztlich in einem anderen Forum darauf hingewiesen wurde, dass ich nicht einfach Domainnamen oder Emailadresse in Foren bei Problembeschreibungen nutzen kann... Schließlich gäbe es für sowas ja die Domain example.com (so hat man mir suggeriert)... dass man die bei solchen Beschreibungen nutze, damit nicht z.B. jemand draufklickt oder sowas und dann jemand anders was bekommt oder die falsche Domain angezeigt wird, denke ich's.
    Jetzt hab ich's mal genutzt und hat auch zu Verwirrung beigetragen :-) :gruebel:
    Aber da sieht man mal wieder, wie unterschiedlich die Foren sind... Ich persönlich komm ja eher mit dem Stil hier besser, weil es umgänglicher und freundlicher ist... und ein Thread wird wegen sowas nicht direkt geschlossen, sondern man wird nett drauf hingewiesen.
    ==================================================================