Volltext für "An"-Feld beim Verfassen neuer Email?

  • Hi,


    wenn man etwas in der Suchbox eingibt, zeigt ein Dropdown direkt passende Emailadressen an in denen der gesuchte Betriff enthalten ist. Beim Verfassen einer neuen Email möchte ich das auch im An-Feld haben. Das An-Feld verlangt hier ja eine exakte Übereinstimmung. D.h. wenn jemand eine Emailadresse im Format max@mustermann.de hat, und ich nur das "mustermann" im Kopf habe, nutze ich immer erst das Suchfeld, um mich an die richtige Emailadresse zu erinnern. Hier die zwei Felder, die ich meine:
    [IMG:http://www.maxrev.de/files/2010/06/thumbs/t_volltextsuche_bei_thunderbird_mail_erstellung.jpg]


    Gibt es vielleicht ein Addon, dass eine Volltextsuche (das Dropdown aus der Suche) im An-Feld ermöglicht?


    Gruß

  • Hallo!


    Aber diese Suche funktioniert ja auch bei Verfassen neuer Mails nicht nur beim Antworten, alles, was im
    Adressbuch ist, kriegst Du da aufgelistet, wenn es den gesuchten Begriff enthält.

  • "Rothaut" schrieb:

    wenn es den gesuchten Begriff enthält.


    Eben nicht. Es zeigt nur die an, die damit beginnen. D.h. wenn Du m.mustermann@example.org anschreiben willst und den Anfangsbuchstaben seines Vornamens vergessen hast, bekommst Du mit "mustermann" oder "example.org" keinen Vorschlag. Und das ist genau das was mich nervt.

  • Ich hab das jetzt mal ausprobiert mit Thunderbird 3.1, hab den Zunamen meiner Schwester eingegeben, mit dem keine einzige ihrer 5 Mailadressen beginnt, trotzdem waren die alle aufgelistet.

  • Ich hab auch 3.1, aber bei mir geht das nicht. Ich hab auch mal schnell unter gesammelte Adressen geschaut. Da sind alle drin. Der Suchbegriff bleibt bei mir im An-Feld einfach rot. Also quasi die Rückmeldung "nichts gefunden".

  • Hi, soweit ich das sehe (jedoch bei mir noch TB 3.0.5) kann man den Anfang des Vornamens, des Nachnamens oder der Adresse angeben. Aber es muss der Anfang sein.

    Zitat

    D.h. wenn Du m.mustermann@example.org anschreiben willst und den Anfangsbuchstaben seines Vornamens vergessen hast, bekommst Du mit "mustermann" oder "example.org" keinen Vorschlag.


    Wenn "Mustermann" im Kontakt als Nachname eingetragen ist, sollte es eigentlich klappen.

  • "allblue" schrieb:

    Hi, soweit ich das sehe (jedoch bei mir noch TB 3.0.5) kann man den Anfang des Vornamens, des Nachnamens oder der Adresse angeben. Aber es muss der Anfang sein.


    Wenn "Mustermann" im Kontakt als Nachname eingetragen ist, sollte es eigentlich klappen.


    Dafür habe ich leider keine Zeit. Ich lasse alle Emails automatisch beim Antworten hinzufügen. Aktuell habe ich ca. 2.000 Kontakte im Adressbuch. Nur wenige schreibe ich regelmäßig an und die, die ich regelmäßig anschreibe kann ich eh auswendig ab Anfangsbuchstaben ;)


    Ein Addon wäre super oder eben mit einer neueren Version. Ich habe auch TB 3.1 (vorher auch 3.0.5). Geht aber in beiden nicht Volltext.

  • "mgutt" schrieb:

    Dafür habe ich leider keine Zeit. Ich lasse alle Emails automatisch beim Antworten hinzufügen.


    Das wäre ja gar kein Problem, wenn die Absender ihren vollen Namen angeben und nicht nur die Adresse. Leider machen das nicht alle - Thunderbird kann die Namen ja nicht erraten.


    Wenn kein Name/kein Nachname angegeben wird und du ihn auch nicht ergänzt, kann TB ihn nicht finden.


    Was es aber tatsächlich nicht gibt, ist dass du z.B. einen mittleren Teil eines Namens eingibst, z.B. ans, um Hansi zu finden.