TB 3.0.4 nervt ...

  • Hallo,
    Update auf TB 3.0.4 (Mac OS X 10.6, POP) hat gut geklappt, aber eins nervt:
    Immer wenn ich auf TB zugreife und schlicht ins Postfach schauen will, springt stattdessen die letzte angeschaute Mail / das letzte gelesene Posting usw. auf, selbst Sachen, die bereits im Papierkorb sind.
    Wie kann ich das abstellen?


    Danke für Tipps!
    Maxxie

  • Guten Abend, rum
    - und danke für Deine Tipps!


    Hm - ich muss mich morgen wohl mal in Ruhe näher damit befassen, so auf den 1. Blick finde ich nichts Treffendes, aber das kann ja noch kommen.
    Ist ja schön, dass TB so ein gutes "Gedächtnis" für alles hat - aber warum nur muss er in der Symbolleiste unbedingt alle vorherigen Sachen öffnen, wenn ich nur ins Postfach schauen will? :cry: Das erfordert immer langes Scrollen, und irgendwie sehe ich den Sinn nicht dabei. Wenn ich eine alte Mail lesen will, mache ich sie halt noch mal auf, aber das ist eher seltener der Fall.
    Na gut, morgen werde ich mich noch mal genauer damit befassen ;-)


    Danke noch mal
    Maxxie

  • So, jetzt hab ich resigniert: Ich hab die alte Version wieder installiert :) 
    Jetzt muss ich nicht mehr herumscrollen, um überhaupt ins Postfach zu kommen, kann Mails weiterleiten usw. mit einem Klick, alles ist übersichtlich - was will ich mehr?! :lol:


    Irgendwann, wenn ich viiiiel Zeit habe, befasse ich mich noch mal mit 3.0.4 ...
    Maxxie


    PS: Ich will mal im Forum stöbern, es interessiert mich schon, wie andere mit den neuen Features klarkommen ;-)