PC nicht bootbar, TB-Einstellungen & Mails rausholen [Erl]

  • Hallo ans Forum


    Habe hier folgendes Problem: Ein Kunde kommt zu mir ins Büro und sagt, dass sein Notebook nicht mehr startet. Soweit, so gut.
    Das Problem liegt an der defekten Festplatte, weswegen ich die Festplatte tauschen will und das Notebook jetzt mit Windows 7 aufsetzen will (hatte vorher Vista).
    Problem: Thunderbird!


    Der Profiles-Ordner lässt sich einigermassen wegkopieren ab der alten Festplatte, d.h. vor allem die Mailkonten.
    Wie kann ich die Mails nun rausholen? Ziel ist, die Mails und die Konteneinstellungen in Windows Live Mail reinzukriegen. Gründe: Einfacherer Export/Import und die Mails werden einzeln als EML-Files abgelegt und nicht wie in Thunderbird in irgendwelche komischen Spezialdateien.
    Meine Frage als erstes ist nun aber: Wie kriege ich die Mails in eine andere Thunderbird-Installation rein, damit ich diese danach als EML-Files exportieren und in Windows Live Mail einfügen kann?


    Thunderbird auf alter Harddisk: Keine Ahnung, es lässt sich nicht mehr ab dieser Disk booten
    Thunderbird neu: 3.1
    Konto-Art: Pop3


    Betriebssystem vorher: Vista
    Betriebssystem jetzt: 7

  • Hallo,


    wenn Du den Profilordner schon rauskopiert hast, brauchst Du den Inhalt nur wieder an die gleiche Stelle (Achtung: anderer Profilordnername) zu kopieren. Hast Du den gesamten TB-Ordner kopiert, so ersetzt Du den neuen durch diesen. TB starten und alles sollte da sein.


    Gruß
    slengfe


    PS: Ich habe keine Ahnung wie TB 3.1 auf alte Profile reagiert. Ggf. solltest Du eine 3.0- oder 2.0-Version vorhalten und dann aktualisieren. Nur zur Vorsicht, ich gehe davon aus, dass TB das erkennt und das Profil ggf. anpasst.

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Hi uXHunT3R,


    Zitat von "TuXHunT3R"

    ... und nicht wie in Thunderbird in irgendwelche komischen Spezialdateien.


    Nebenbei: es handelt sich um das standardisierte mbox-Format.
    Mit dem Add-on "ImportExportTools" kannst du alle Mails sauber in verschiedene Formate exportieren. Und wie du diese in "Windows Live Mail" importierst, solltest du in einem dafür zuständigen Forum fragen.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hat so weit geklappt, musste allerdings Version 2.0 nehmen.
    Herzlichen Dank für die Hilfe.


    MfG
    TuXHunT3R

  • Wie setze ich den Beitrag auf "Gelöst"? Hab in den FAQs nichts gefunden.


    MfG
    TuXHunT3R

  • Einfach den ersten Beitrag ändern und in die Kopfzeile ein [gelöst] oder [gel.] einfügen.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite