Ordnerliste ist leer [erl.]

  • Hallo,


    ich verwende TB portable 3.05 für POP -Mailkonten. Nun habe ich heute mein Programm gestartet und meine Ordnerliste ist komplett leer. Die Ordner und Mails sind noch alle da. Ich bekomme die Mails aber nur angezeigt, wenn ich beim Abrufen einer neuen Mails die Meldung abpasse und dann den Inhalt dieses Ordners sehe.


    Wer kann mir weiterhelfen. Bin total genervt und weiß einfach nicht mehr weiter.


    Vielen Dank schon im Voraus.


    LG eisbaer205

  • Hallo und guten Morgen eisbaer205,


    was heißt denn, die Ordnerliste ist leer?
    Ist sie vielleicht nur ganz nach links geschoben? Mal mit der Maus an den Rand gehen und dann beim Doppelpfeil <> links klicken und rüber ziehen.

  • Hallo :-)


    Ich bin neu hier und habe genau das gleiche Problem, wie schon mein Vorgänger hier, heute beim ersten Starten von Thunderbird entdeckt. Die Ordnerliste ist leer. Zum Verständnis habe ich nochmal ein Bild dazu gemacht:



    Thuderbird Version: 3.1.1
    Kontoart: IMAP (insgesamt 4 Email Konten)
    Betriebssystem: Windows 7 64bit


    Bis gestern Abend lief noch alles Super. :(


    Hat jemand eine Idee?


    Vielen Dank schon mal-


    lg Schleumchen

  • finde das mit dem Abgesicherten Modus leider nicht.


    Muss dazu sagen, das ich wie mein Vorgänger die Portable Version (auf einem Stick) benutze.

  • Habe jetzt alles Addons und Themes deinstalliert. Trotzdem keine Veränderung.


    Hat noch jemand einen Tipp?

  • Hallo,
    hat leider auch nicht geholfen.
    Habe mir jetzt die "alten Profil Daten" kopiert, Thunderbird Portable neu Installiert, mit den "alten" Profil Daten ergänzt und nun geht es wieder.


    Ist zwar leider keine Fehlerlösung, aber war relativ einfach und schnell zu machen und die Mails sind auch noch alle da.


    Danke noch mal :-)


    lg

  • Hallo,
    ich wollte das Problem nochmal ausbudeln, da ich das gleiche Problem habe. Ohne, dass ich bewusst etwas getan habe, war auf einmal die Ordnerliste leer. Weder das starten im Safe-mode, noch das löschen von localstore.rdf hatte bei mir Erfolg; die Datei panacea.dat habe ich leider nicht gefunden.
    Hat mitlerweile jemand eine Lösung für das Problem?



    Ich benutze Thunderbird 3.0.6, Ubuntu und ein PoP-Konto.

  • Hallo macki


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Das

    Zitat


    die Datei panacea.dat habe ich leider nicht gefunden.

    nährt bei mir den Verdacht, dass du nicht im richtigen Order gesucht hast..
    Thunderbird trennt Programm und Daten. Schau mal unter Punkt 11 in der Anleitung nach, ob du am richtigen Ort gesucht hast, da muss es nämlich eine panacea.dat geben.

  • Hallo,


    jetzt habe ich die Datei panacea.dat gefunden und gelöscht. Entschuldige, hätte ich nochmal ordentlicher suchen sollen.


    Erfolg brachte das leider nicht, auch nachdem ich beide Dateien gelöscht habe, tritt noch immer das gleiche Problem auf.

  • Und es ist wirklich die Liste leer und nicht einfach das Fenster ausgeblendet?
    Starte mal mit dem Profilmanager und erstelle zum Test ein neues Profil.

  • Hallo,


    es sieht bei mir aus, wie auf dem Screenshot von Schleumchen, das Fenster ist vorhanden, aber leer.
    Auch als ich ein neues Profil angelegt habe hat sich nichts getan.

  • ok, du hast also sowohl im SafeMode, als auch mit einem neuen Profil den Fehler?
    Dann mache eine Kopie des Profilordner: der mit den 8_wilden_Buchstaben.default, wobei default auch sonstwie heißen kann, z.B. ghw63k9g.default oder ghw63k9g.MeineMails... und deinstalliere TB.
    Lade danach TB neu (oben mit dem Button "Herunterladen") und installiere den Vogel.
    Nach dem Start verwendet er automatisch das vorhandene Profil.


    Btw: ich würde den Anwendungsordner Thunderbird (in dem der Profilordner liegt) aber auch erst mal umbenennen und den neuen TB somit einen neuen Anwendungs- und Profilordner erstellen lassen, dann ein Konto zum Test einrichten. Wenn es da funktioniert, dann den neuen Anwendungs-Ordner löschen und den alten Ordner Thunderbird wieder umbenennen und TB starten. So weißt du sicher, dass es nicht am Profil gelegen hat.

  • Hallo,
    ich habe Thunderbird deinstalliert und neuinstalliert, ohne etwas am Profilordner zu ändern, jetzt klappt es wieder.
    Ich muss noch darauf hinweisen, dass ich Linux nutze, da ich nicht weiß, ob das bei Windows auch so einfach geht.


    Dankeschön für die HIlfe!

  • Fein, es sah auch nach einem der seltenen Fehler aus, die durch Neuinstall. behoben werden können.


    Zitat


    Ich muss noch darauf hinweisen, dass ich Linux nutze

    das hattest du ja bereits getan,

    Zitat


    Ich benutze Thunderbird 3.0.6, Ubuntu und ein PoP-Konto.

    danke aber trotzdem, denn so ist es gleich beim Lesen deiner Erfolgsmeldung ersichtlich. :top:

  • Hatte dasselbe Problem. Immer wieder waren die Ordner komplett verschwunden.
    Ein umbenennen der localstore.rdf hat (vorläufig) geholfen.


    Thunderbird: 3.1.2
    Mac OS X 10.6.4

  • Hallo 1fivel


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Danke, dass du mit deinem ersten Post gleich eine Erfolgs- und Lösungsmeldung geliefert hast. Ganz im Sinne eines User-helfen-Usern Forums :zustimm:

  • Hallo rum! Vielen Dank für die netten Willkommensgrüße!


    Leider hab ich mich zu früh gefreut. Sowohl das Umbenennen der panacea.dat und der localstores.rdf hilft nur kurzzeitig. Sobald ich Thunderbird ein paar mal auf und wieder zu mache sind anschließend wieder alle Ordner aus allen Ansichten verschwunden, im Hintergrund unsichtbar aber da.
    Ich weiß mir nicht weiterzuhelfen.