IMAP / Ordner nicht selectable

  • Hallo zusammen


    Nutze die Aktuelle Version von TB, also aktuell müsste es die 3.1 sein.


    Ich frage mich gerade, warum ein Ordner, der NUR Unterordner haben darf und keine Emails aufnimmt (durch Verschieben oder Kopieren), nicht als Selektierbar angesehen bzw. mit einer Bemerkung angezeigt wird.


    Gibt es dazu irgendwelche Vereinbarungen im Bereich IMAP, dass dies so gewünscht ist, oder ist es ein Problem vom meinem Emailserver... oder doch gar von TB? :rolleyes:


    Von meinem Verständnis als IMAP Nutzer her würde ich es doch so sehen:
    Ordner können Ordner aufnehmen und von mir aus auch nur das... eigentlich würde ich ja sagen, Ordner und Emails ;-) (aber so ist es anscheinend halt)
    Grundsätzlich sind solche Ordner auch selektierbar... schließlich muss ich sie auch löschen können ;-)


    Warum werden die nicht anders angezeigt, wenn man sie nicht selektieren könnte?
    Und warum wird das von TB dauernd bemängelt, dass es nicht selektierbar sei...

  • Hallo,


    zum Grundproblem keine Ahnung. Aber um welchen Anbieter geht es? all-inkl.com?


    Wenn ja, würde mich mal interessieren, was der Support von denen dazu sagt.


    Löschen kannst du solche Ordner immerhin noch über die Weboberfläche, macht man ja nicht soo oft.

  • ja, in diesem Fall ist all-inkl.com


    Hab aber schon mal ein Problem mit denen gelöst, aber diesmal den Support noch nicht angefragt.


    So... Das Lustige ist ja, dass ich die Ordner durchaus mit einem Klick selektieren kann... aber dann die Meldung kommt.
    Sinnigerweise käme dann von mir aus der Hinweis mit nicht selektierbar, aber dennoch wird dann halt nichts angezeigt.


    Die Ordnerstruktur stimmt an sich, da brauch ich auch auf der Webinterface-Oberfläche nichts zu löschen... das das noch geht, ist mir auch klar :-)


    Ehrlich gesagt, nerven mich aktuell auf dem Windows Rechner nur die dauernden Einblendungen die bei einer großen Ordnerstruktur einfach lange dauern, bis sie wieder aufhören :wall:


    Aber unterstützt all-inkl.com wirklich so wenig einen "normalen" IMAP-Server... hab schon oft gegooglet und öfter mal kam ein Problem auch mit all-inkl im Zusammenhang als Suchergebnis... das ist ja dann wohl eher ein Problem, was bei den Herrschaften dann besteht, würde ich mal unterstellen :gruebel: :gruebel: :gruebel:

  • all-inkl.com hat die Besonderheit, dass hier zwischen Ordnern unterschieden wird, die
    - nur E-Mails enthalten
    - nur weitere Ordner enthalten


    Weißt du ja sicher. Hab ich aber bisher noch nirgendwo anders gesehen. Ich selbst nutze nur Ordner, die E-Mails enthalten, daher hatte ich das Problem noch nicht.


    Falls du beim Support anfragst, wäre es nett, wenn du deren Antwort hier mal wiedergibst.

  • klar ;-) 
    Hab ich im anderen Thread gerade aber auch bestätigt... da hattest du den Hinweis ja auch schon gegeben
    Danke