Kein Signalton bei Emaileingang

  • Hallo,
    ich habe einen iMac OS X und eben TB runter geladen.
    Nun möchte ich einfach, dass bei neuen eigehenden Emails ein Signalton und das Dock-Symbol (also dieses viereckige Kästchen unten rechst) erscheint. Habe dies auch unter Einstellungen>wenn neue Nachrichten eintreffen>das Dock animieren>und einen Klang abspielen sowie System Warnton mit den Häckchen aktiviert. Auch habe ich schon versucht einen eigenen Ton einzufügen, was nicht funktioniert, da ich ihn nicht anklicken kann (lediglich Probehören).
    Mit würde der TB eigene Signalton völlig genügen.


    Habe natürlich auch schon nach diesem Problem gegoogelt und leider meist nur Windows Lösungen gefunden.


    Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe.


    Grüße
    tika1979

  • Ergänzung:
    auch in Windows klappt seit Version 3.0 die akustische Warnmeldung nicht. Früher kam sie über den PC-internen Piepser, wenn keine Sound-Datei angegeben wurde.(wie bei virusmeldungen, Temparaturerhöhung usw.). Das geht leider ab 3.0 nicht mehr. Bedauerlicherweise.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • mmmmh, also ich habe im Büro den TB 3.0 und das funktioniert es doch auch. Allerdings habe ich die englische Version installiert. Sollte aber eigentlich keinen Unterschied machen.
    Grüße

  • Hallo,
    ich habe die alte Version noch immer installiert und die Einstellungen für den Benachrichtigungston sind exakt gleich.
    Ich glaube du meinst irgendeine Wav-Datei, die man in der Systemsteuerung einstellen kann. Diese meine ich aber nicht, ich habe dort "keine" eingestellt und trotzdem kommt bei Version 2.0 der Beep des Mainboards. In 3.1 aber nicht.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Das ist halt die klare Rückentwicklung. Da weis auch kein Entwickler warum es wegprogrammiert wurde.... Ich finde es eines der wichtigsten Dinge, dass man darüber informiert wird, wenn eine neue Nachricht eintrudelt. entweder Akustisch oder visuell.
    Sehr schade.....

  • Hallo gvidas, (<== Ja, wir begrüßen uns noch immer ...)


    herzlichen Dank für deine wichtige Information!
    Ich weiß zwar nicht, warum bei dir keine Information über das Eintreffen neuer Nachrichten kommt. Und um ehrlich zu sagen, nach dem Stil wie du deine wichtige Information hier anbringst, interessiert es mich auch recht wenig.


    Ich kann dir nur so viel sagen, dass bei mir eine deutlich sichtbare Meldung aufpoppt, welche die von mir eingestellten 10 Sekunden zu sehen bleibt und dass die nette Dame von AOL deutlich sagt, dass ich Post habe.


    Es streitet niemand ab, dass in der ersten 3er Version ein Bug in dieser Hinsicht vorhanden war. Aber der ist doch schon Geschichte. Und dass die Anzeige/Ansage absichtlich "wegprogrammiert" wurde, ist eine üble Unterstellung.


    Mit den bei uns üblichen freundlichen Grüßen!


    Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!