Button "Dies ist ein Entwurf - Bearbeiten..." fehlt [erl.]

  • Hi Forum,


    komischerweise fehlt bei mir meistens oben genannter und unten abgebildeter Button, wenn in der Nachrichtenvorschau ein Entwurf angezeigt ist.
    [IMG:http://666kb.com/i/bl54dzgfhbef9u6ee.png]
    Genauer gesagt, ist der Button nach einem Neustart von Thunderbird beim ersten mal Anklicken eines Entwurfs ordnungsgemäß vorhanden. Geht man dann in einen anderen Ordner, zeigt dort eine Nachricht an, und dann wieder zurück zum Entwurfsordner, dann wird der Button nicht mehr angezeigt.


    Da sich der Entwurf weder aus dem Kontextmenü noch per Doppelklick öffnen lässt (wie das bei TB2 der Fall war), muss ich dann immer erst den Entwurf per Kontextmenu in einem neuen Fenster öffnen, und dort erscheint dann der Button wieder, so dass der Entwurf schließlich bearbeitet werden kann.


    Es liegt nicht am Theme, und auch nicht an der userChrome.css (beides schon mal auf Standard zurückgesetzt, und das Problem bleibt genauso erhalten).


    Es würde mir auch schon ein Menüeintrag namens "Entwurf bearbeiten" helfen, aber ausgerechnet diesen Menüeintrag scheint es nirgends zu geben!


    Vielen Dank schonmal für Tipps,
    Grüße David.P
    --
    TB 3.1b2

  • Hallo,
    das wird wohl auf Grund deiner TB-Version der Fall sein.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    nein, keineswegs. Ich habe das Add-on ja auch und das Verhalten ist korrekt. Der Hinweis und der Button erscheinen.
    Die Frage ist, welche Version des Add-ons du hast, 0.7.1?


    Aber eigentlich ist mir der Hinweis noch nie aufgefallen. Warum? Weil ich, um einen Entwurf zu bearbeiten, auf diesen doppelklicke oder das Kontextmenü "als neu bearbeiten" benutze.

    Zitat

    Da sich der Entwurf weder aus dem Kontextmenü noch per Doppelklick öffnen lässt (wie das bei TB2 der Fall war),


    Das gehört wohl der antiken Vergangenheit an. In TB 2.0.0.24 (ist bei mir immer noch installiert) jedenfalls funktioniert alles korrekt.
    Ich vermute daher, dass du damalige Fehler durch Übernahme des alten Profils gleich mitgenommen hast.
    Richte ein neues Profil ein und überprüfe das Verhalten dort.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Als jedenfalls ist bei mir der Knopf grundsätzlich weg, wenn ich die TB Header Tools Extension aktiviert habe, und er ist grundsätzlich vorhanden, wenn ich die Extension deaktiviert habe. Egal ob TB 3.1 oder 3.1b2


    Das mit dem "als neu bearbeiten" ist natürlich ein Workaround, danke, hatte ich bisher nicht probiert, da ich der Meinung war, dass dies ein Duplikat des bestehenden Entwurfs erzeugt.


    Grüße David.P

  • "mrb" schrieb:


    Das gehört wohl der antiken Vergangenheit an.


    Wie jetzt...? Das Öffnen des Mailentwurfs per Doppelklick ging bei mir in TB2, ebenso geht es in einem jungfräulichen TB3.1b2


    "mrb" schrieb:


    Richte ein neues Profil ein und überprüfe das Verhalten dort.


    Ich scheue den Aufwand. Gibt's da irgendwo eine Checkliste, was zur Neuanlage eines Profils getan werden muss? (müsste natürlich Übernahme aller Mails, Einstellungen und Erweiterungen, einschließlich deren Einstellungen! einschließen - bei 71 Erweiterungen wohl ein Ding der Unmöglichkeit).


    Grüße David.P

  • Es gab mal in TB 2 oder auch 1.5 einen ähnlichen Bug.


    Wie ich aber schon sagte, bei mir und 3.1.1 klappt es mit dem Doppelklick. Ob neues Fenster oder Tab entscheidet die Einstellung.


    Für die Migration aus einem vorhandenen Profil würde ich das Add-on ImportExportTools empfehlen für die Ordner/Mails.
    Bei den Add-ons kann man versuchen, den alten Ordner Extensions einzukopieren mit der alten Datei extensions.rdf.
    In den allermeisten Fällen klappt das also mit den Add-ons.
    Man kann auch versuchen, gemachte Einstellungen mit den alten Datei panacea.dat und localstore.rdf zu importieren. Je mehr Dateien man aber nimmt, um so höher ist das Risiko, Fehler mit zu übernehmen.
    Die Konten allerdings musst du alle neu einrichten. Hast du eine aufwendige Ordnerstruktur in "lokale Ordner", kannst du sie evtl. durch Ersetzen des Ordners "local folders" im neuen Profil mit dem alten erhalten. Keine Garantie dafür.
    Ansnsten zum Lesen:
    11 Profile


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw