Lokalen Ordner verschieben

  • Hallo,


    simple Aufgabe und doch net möglich...


    Ich möchte die lokale Ablage auf einem Samba-Server ändern in denen die lokalen E-Mails liegen.


    Googlen half mir leider nicht weiter. Auch die Forensuche hier nicht. :(


    Das Problem ist, wenn ich diesen Ordner verschiebe und den Datenpfad in TB ändere (egal ob 2er oder 3er Versionen) akzeptiert TB diesen nicht.


    So einfach diese Aufgabe auch sein mag, ich schaff leider nicht.


    Habe die about:config durchsucht, aber erfolglos.


    Was mir noch einfiele, aber extremst aufwendig wäre, wäre neue Profile zu erstellen. Das möchte ich aber unter allen Umständen vermeiden weil sehr zeitaufwendig.


    Hat mir bitte jemand einen Tipp wie ich diese einfache Aufgabe lösen kann?


    Ich danke im Voraus.

  • Hi,
    das Profil verschieben ist wirklich nicht schwer. Ob nun eine Samba-Freigabe oder ein sonstiges Netzlaufwerk, sollte egal sein, solange du Vollzugriff hast.
    Einfach bei beendetem TB das Profil dorthin verschieben und den Pfad sowie den Eintrag IsRelative=0 -> 1 in der profiles.ini (die an Ort und Stelle bleiben muss!) ändern.

  • Hallo,


    vielen Dank, aber ich glaube hier liegt ein Misverständnis vor.


    Ich möchte ja nicht das Profil verschieben sondern die Samba-Freigabe von A nach B verschieben.


    In TB gibt es hierfür unter Konten die Möglichkeit den Datenpfad hierfür zu ändern, nur macht er das eben nicht bzw. er macht es liest aber die Mails nicht ein.


    Also nur die lokale Ablage ändert sich bzw. deren Speicherort.

  • Es ist nicht sehr empfehlenswert, die Mail woanders zu speichern als den Rest des Profils, aber wenn du unbedingt willst, musst du beides tun: die Ordner verschieben (auf Betriebssystemebene) und den Pfad ändern (im TB). Von selbst geht da nichts.

  • Also bisher lief es einwandfrei und das seit Jahren.


    Die Profile der clients sind alle Lokal, die Mails auf einem Samba-Server.


    Leider geht es eben nicht, das ist ja das Problem (verschieben und Pfad neu einstellen). Wie schon erwähnt, werden die Mails nicht erkannt. Lokal hab ich das mal hier auch ausprobiert und auch hier der gleiche Fehler.


    Was ich nicht verstanden habe ist "Ordner auf Betriebssystemebene verschieben". Was ist damit bitte gemeint bitte? Es geht doch nur um die Lokale Ordner/Ablage? Die einfach zu verschieben in Samba und dann den Pfad in TB zu ändern, hilft ja nicht.


    In der about:config finde ich auch keinen Hinweis, ich dachte, dass hier evtl. der Fehler ist und nicht aktuallisiert wird.