TB berücksichtigt nicht alle Filter

  • TB 3.1.1 IMAP Win/Pro64


    Seit ich TB 3.1 verwende, muss ich feststellen, dass speziell die Filter, die mir WEB.DE-Spam vom Hals halten sollen, von TB ignoriert werden.
    Die Filter sehen so aus:

    Code
    1. name="WEB"
    2. enabled="yes"
    3. type="17"
    4. action="Delete"
    5. condition="OR (from,is,neu@web.de) OR (from,is,keineantwortadresse@web.de)"


    Was passiert, ist manchmal lediglich, dass die Mails in Junk verschoben werden, manchmal landen sie im Papierkorb mit der Kennung Junk.
    Wie kann ich erreichen, dass diese Mails wirklich im Nirwana verschwinden?

  • Hallo Nezumi


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    wähle mal enthält statt ist und mehr als in den Papierkorb und vom Server löschen geht nicht, Den Papierkorb musst du dann selber löschen bzw. per Einstellung alle x Tage löschen lassen. Gleiches geht auch mit dem Junk-Ordner.
    Der lernende Junk-Filter verschiebt die Mails in den Junk-Ordner, dein Filter löscht sie und nimmt deshalb den Papierkorb.
    Warum markierst du nicht die Mails jeweils als Junk und lässt so den Filter lernen, anstatt dich mit Filtern voll zu hauen?

  • Danke für deine Antwort, rum.


    Ich habe 'ist' ganz bewusst gewählt, weil ich auch Mails bekomme, die über WEB laufen - und die möchte ich bekommen.
    Die beiden Adressen 'neu@web.de' und 'keineantwortadrese@web.de' sind ausschließlich Werbeadressen von WEB, deren Mails ich nicht bekommen möchte. Daher die explizite und sehr enge Schreibweise des Filters.


    Was den Junk-Filter angeht, habe ich das auch schon probiert; es klappte aber nur halbwegs. Der Filter arbeitet nicht so effizient wie in den 2er-Versionen (das gilt übrigens auch für andere Filter, manche von den übernommenen tun kaum noch etwas, die Arbeit bleibt an mir hängen).
    Blacklists brachten leider auch wenig bis nichts.


    Ich werde aber den Junk-Filter noch mal ins Gebet nehmen und ihn eindrücklich instruieren. Vielleicht gelobt er dann ja Besserung.


    Was die Filtermenge angeht, bin ich mit meinen Filtern eigentlich sehr zufrieden; 98% aller Spam kommt mir nicht mehr unter die Augen, den Rest ertrage ich halt. Aber wenn ich den einen oder anderen Filter loswerden kann, bin ich natürlich nicht böse darum.


    Nezumi