Mails Maximieren möglich???

  • Einen recht schönen guten Abend allerseits,


    ich hätte nur mal ne ganz bescheidene Frage, über die ihr sicher lächeln werdet.
    Kann man bei TB die Mails eigentlich maximieren oder minimieren, so wie beim Fuchs?
    Wenn ich dort STR und + oder - drücke, wird der Bildschirm maximiert oder minimiert.
    Habe noch nicht rausgefunden, wie das hier bei TB funktioniert.


    Hier, so sehn die Mails bei mir aus, bei nem 27 Zoll Bildschirm:


    [IMG:http://img3.imagebanana.com/img/7tyajjv1/thumb/aa.jpg]
    Wäre froh, wenn mir jemand helfen könnte, vielen Dank.




    TB 3.1.1 POP XP SP 3

    gez.
    Schukow, General

  • Sicher hab ich mich etwas undeutlich ausgedrückt.
    Ich mein natürlich nicht, dass ich das ganze Programm maximieren oder minimieren kann.
    Das weiss ich schon wie das geht.
    Nein, wenn ich TB vor mir habe mit einer geöffneten Mail, ob ich die dann mit + oder - oder auf anderem Wege irgendwie größer stellen kann, damit rechts und links nicht so viel Leerraum ist, wie ihr das auf der Grafik ja erkennen könnt.
    Hoffentlich kann mir jemand helfen, schon die Forensuche benutzt, nichts gefunden.

    gez.
    Schukow, General

  • Hallo Rothaut,


    also wenn ich alt, leertaste und x drücke, passiert nichts.
    Das einzige, was passiert, ist, das die Mail von oben nach untern durchläuft.
    Komisch.......

    gez.
    Schukow, General

  • Wenn ich bei geöffneter Mail (Focus steht im Mailtext) Alt und Leertaste gemeinsam drücke und hinterher x, maximiert sich das Fenster eindeutig.
    Du könntest versuchen, zuerst im Systemmenü wiederherstellen zu nehmen und dann die vorige Eingabe nochmal machen.

  • Guten Morgen Rothaut,


    also es hat bei mir so nicht funktioniert, wie Du mir das gesagt hast.
    Ich schick Dir nochmal 3 Grafiken zur besseren Erklärung. Grafiken sagen oft mehr aus, als man schreiben kann.


    [IMG:http://img3.imagebanana.com/img/ususxggq/thumb/aa.jpg]


    Diese Grafik zeigt Dir den IST Zustand meiner nicht maximierbaren Email.
    Jetzt 2 Gegenbeispiele vom großen Bruder, dem Firefox, wo ich mit Strg und + bzw. - jederzeit die Webseite maximieren kann.


    [IMG:http://img3.imagebanana.com/img/scxzwelk/thumb/bb.jpg]
    Merkst Du, hier ist die Schrift viel zu klein und das auf einem 27 Zoll Bildschirm.
    Und jetzt kommt die maximierte Seite mit großér Schrift, wo der ganze Bildschirm ausgefüllt ist. Und so hätte ichs gerne bei TB. Bei FF wiegesagt mit Strg und + bzw. -


    [IMG:http://img3.imagebanana.com/img/k4mf48tz/thumb/bbb.jpg]


    Dies hier ist etwas extrem maximiert, dass Du den Unterschied siehst. Und so, wie bei der letzten Grafik, hätte ichs gerne bei Thunderbird.
    Aber mit Alt und Leertaste und X klappt das bei mir absolut nicht.
    Trotzdem vielen Dank für Deine Zeit.

    gez.
    Schukow, General

  • Zitat von "Preussenmatt"


    also es hat bei mir so nicht funktioniert, wie Du mir das gesagt hast.


    Hallo Matthias :)


    also hier (TB 2.0.0.24) funktioniert das einwandfrei.


    Zitat


    Bei FF wiegesagt mit Strg und + bzw. -
    [...]
    Aber mit Alt und Leertaste und X klappt das bei mir absolut nicht.


    Beides klappt hier. Alt-Leertaste X maximiert das aktuelle Fenster. Du kannst dazu auch links oben das Systemrmenü aufklappen und daraus "Maximieren" wählen. Strg-+ vergrößert und Strg- - verkleinert die Schriftgröße im aktuellen Fenster. Dasselbe erreichst Du im Menü Ansicht - Schriftgrad. Dort findest Du auch die Shortcuts.


    Möglicherweise besteht die Mail ja aus einer Grafik, deren Größe sich so nicht verändern lässt. Versuche es testweise einmal mit einer anderen, vorzugsweise in Reintext.


    Zitat


    Trotzdem vielen Dank für Deine Zeit.


    HTH
    Gruß Ingo

    Einmal editiert, zuletzt von schlingo ()

  • Also ich hab jetzt mal versch. Mails getestet, Reintext und auch Grafiken.
    Alles nicht maximierbar.
    BTW, unter maximieren bzw. minimieren verstehe ich natürlich nicht, die Mail bzw. TB auf die Taskleiste zu legen.
    Sondern ich verstehen darunter, dass die Schrift und Grafik im Vorschaufenster alles groößer wird. Beim 27 Zoll Bildschirm ist das ja ein verständlicher Wunsch.
    Aber mit alt und leertaste und x klappts bei mir einfach nicht.
    Wenn ich z.B. die leertaste drücke, dann geht lediglich die Bildlaufleiste von der Mail nach oben und unten.
    Aber die Mail wird nicht größer.
    Dasselbe passiert, wenn ich die Mail vorher doppelklicke.
    Dann geht sie auch nur nach oben und unten (Die Bildlaufleiste)
    Aber die Mail wird nicht maximiert!!!
    Was soll ich nur tun??? Bin schon ganz verzweifelt!!!
    Muß ich jetzt auch noch auf TB 2.0.0.24 downgraden??? :help:

    gez.
    Schukow, General

  • Zitat von "Preussenmatt"

    Also ich hab jetzt mal versch. Mails getestet, Reintext und auch Grafiken.
    Alles nicht maximierbar.


    Hallo :)


    hm, das muss gehen.


    Zitat


    unter maximieren bzw. minimieren verstehe ich natürlich nicht, die Mail bzw. TB auf die Taskleiste zu legen.


    Ja, von der Taskleiste ist hier nicht die Rede.


    Zitat


    Sondern ich verstehen darunter, dass die Schrift und Grafik im Vorschaufenster alles groößer wird. Beim 27 Zoll Bildschirm ist das ja ein verständlicher Wunsch.


    Hier arbeiten "nur" 26" ;)


    Zitat


    Aber mit alt und leertaste und x klappts bei mir einfach nicht.


    Damit öffnest Du das Systemmenü. Das ist Windows-Standard und funktioniert in allen (Programm- und Dokument-) Fenstern.


    Zitat


    Wenn ich z.B. die leertaste drücke, dann geht lediglich die Bildlaufleiste von der Mail nach oben und unten.
    Aber die Mail wird nicht größer.


    Logisch. Du solltest auch Alt-Leertaste drücken, also Alt drücken und festhalten, dann die Leertaste zusätzlich. Jetzt muss sich oben links das Systemmenü mit den Einträgen "Wiederherstellen", "Verschieben", "Größe ändern", "Minimieren", "Maximieren" und "Schließen" öffnen. (Dieses Menü öffnest Du natürlich auch mit einem Mausklick auf das Programmsymbol links oben (oberhalb "Datei").) Danach die Alt-Taste loslassen und X drücken. Du kannst das Fenster selbstverständlich auch rechts oben per Klick auf das entsprechende Symbol links neben dem Schließkreuz maximieren


    Zitat


    Dasselbe passiert, wenn ich die Mail vorher doppelklicke.


    Danach per Alt-Leertaste X das Mailfenster maximieren und anschließend per Strg-+ (ggf. mehrfach) die Schrift vergrößern. Schau auch im Menü Ansicht - Schriftgrad, alles wie schon geschrieben.


    Zitat


    Aber die Mail wird nicht maximiert!!!


    Doch, wenn Du tust, was wir schreiben ;)


    Zitat


    Was soll ich nur tun???


    Tu einfach genau das, was wir schreiben, und, falls das nicht funktioniert, berichte, was genau an welcher Stelle passiert bzw. nicht funktioniert.


    Zitat


    Muß ich jetzt auch noch auf TB 2.0.0.24 downgraden???


    Das Systemmenü ist, wie gesagt, Windows-Standard. Und die Änderung des Schriftgrades funktioniert mit Sicherheit auch unter TB 3.x.


    Gruß Ingo

  • Habe hier TB 3.1.1 und ich kann die Mailansicht mit Strg+ vergrößern. Das funktioniert aber nur nach mehrfachem Drücken der +-Taste, so ca. nach dem 6. oder 7. mal. Dadurch wird aber die Schrift sehr vergrößert, die Ansicht sieht nicht mehr brauchbar aus.
    Was mich bei Deiner Testmail wundert, ist diese zentriert? Normalerweise sind Mails immer linksbündig.


    Zu Deinem Vergleich mit Firefox: Die Ansichten sind nicht vergleichbar, da ich darauf über die userChrome bzw. Stylish Einfluß nehmen kann. Ich habe zwei Screenshots angehängt.
    Bild 1 zeigt die Seite im Standard. Wie man sieht, ist auch diese linksbündig und läßt auf meinem Widescreen rechts viel Platz:
    [IMG:http://s3.directupload.net/images/100725/temp/qhhrshd3.png]


    Bild 2 zeigt die gleiche Seite, diesmal aber mit Einträgen in Stylish. Jetzt geht der Text über die gesamte Breite, ohne die Schriftgröße zu ändern:
    [IMG:http://s10.directupload.net/images/100725/temp/s5wdc5cc.png]


    Ich vermute, so etwas schwebt Dir vor.


    Das ist aber nicht unbedingt auf die Mailansicht zu übertragen.
    Ich nehme an, daß da die Einstellungen des Absenders ausschlaggebend sind. Ich habe nämlich einige Mails, die über die gesamte Breite gehen, und dann wieder andere, die nach 72 Zeichen einen Zeilenumbruch haben. Das ist ja einstellbar.
    Ob man das als Empfänger beeinflussen kann, weiß ich nicht, dazu bin ich nicht weit genug im Thema.
    Vielleicht hat aber jemand mit mehr Ahnung als ich noch eine Idee.

  • ich habe gerade einen Versuch unternommen bei dieser Mail hier, wovon ich mal 2 Screenshots mitschicke, einen mit kleiner Schrift und einen mit großer. Übrigens hat das mit 7-8 mal + und - klicken funktioniert. Aber nur INNERHALB der Grafik!!! Es sollte jedoch links und rechts von der Grafik nicht so viel Platz sein; es sollte alles ausgefüllt sein.


    [IMG:http://img3.imagebanana.com/img/pr3am227/thumb/gro.jpg]
    Dies ist die große Schrift.


    [IMG:http://img3.imagebanana.com/img/6hi56373/thumb/klein.jpg]
    Und dies die kleine.
    Wie ihr seht, kein großartiger Unterschied. Und links und rechts von der Grafik ist noch jede Menge Platz frei. Wie kann ich DAS ändern???


    Hallo Schlingo, der folgende Shot ist für Dich.
    [IMG:http://img3.imagebanana.com/img/2x4yplo2/thumb/aa.jpg]


    [ Mod. EDIT: bitte unnötige Quotes vermeiden, das macht den Thread nur unübersichtlich. Der Beitrag ist doch direkt oben drüber :rolleyes: Mod. rum]

    gez.
    Schukow, General

    2 Mal editiert, zuletzt von rum () aus folgendem Grund: Sinnfreies Fullqoute entfernt

  • Guten Abend!

    Zitat von "Preussenmatt"

    Guten Morgen Rothaut,


    Ich schick Dir nochmal 3 Grafiken zur besseren Erklärung. Grafiken sagen oft mehr aus, als man schreiben kann.


    Für mich nicht. Wenn du von mir Hilfe möchtest, wirst Du dich schon weiterhin mit Worten bemühen müssen.

  • [ Mod. EDIT: bitte unnötige Quotes vermeiden, das macht den Thread nur unübersichtlich. Der Beitrag ist doch direkt oben drüber :rolleyes: Mod. rum][/quote]


    Ist okay, Rum.

    gez.
    Schukow, General

  • Zitat von "Preussenmatt"


    Hallo Schlingo, der folgende Shot ist für Dich.
    [...]


    Hallo :)


    lies noch mal genau, was ich geschrieben hatte. Du kannst/sollst die betreffende Mail doppelklicken, damit sie sich in einem eigenen Fenster öffnet. Dieses Fenster kannst Du dann maximieren und die Schriftgröße verändern.


    Btw, Du hattest auch geschrieben, dass Alt-Leertaste X nicht funktioniert. Es öffnet sich aber sehr wohl das Systemmenü. Im Screenshot ist das TB-Programmfenster bereits maximiert, deshalb ist die Option natürlich ausgegraut. Im Mailfenster ist die Option aber aktiviert.


    Gruß Ingo

  • Zitat von "Preussenmatt"


    Kann man bei TB die Mails eigentlich maximieren oder minimieren, so wie beim Fuchs?
    Wenn ich dort STR und + oder - drücke, wird der Bildschirm maximiert oder minimiert.
    Habe noch nicht rausgefunden, wie das hier bei TB funktioniert.


    Hallo :)


    schau mal hier: ZOOM Strg + +


    Zitat


    Wäre froh, wenn mir jemand helfen könnte, vielen Dank.


    HTH
    Gruß Ingo

  • Hallo Schlingo,


    schon seltsam, der TB in manchen Dingen.
    Ich habs ausprobiert und Du hast in der Tat recht, dass die Maximierung und Minimierung möglicherweise mit Lightning zusammenhängt. Nur - diesen Kalender - den will ich. Also muss ich diese Unannehmlichkeiten leider in Kauf nehmen.
    Es gibt also hiermit keinen 100%tigen Thunderbird, leider.
    Aber trotzdem herzlichen Dank für Deine Antwort. Ich weiss jetzt woran ich bin; manche AddOns beissen sich halt gegenseitig.

    gez.
    Schukow, General

  • Zitat von "Preussenmatt"


    Ich habs ausprobiert und Du hast in der Tat recht


    Hallo :)


    danke für die Blumen. Aber ich bin unschuldig, ich habe ja nur auf einen anderen Beitrag hingewiesen ;)


    Zitat


    diesen Kalender - den will ich. Also muss ich diese Unannehmlichkeiten leider in Kauf nehmen.


    Nicht nur Du ;) Das Ändern der Schriftgröße sollte trotzdem per Menü funktionieren.


    Zitat


    Es gibt also hiermit keinen 100%tigen Thunderbird, leider.


    Keine Software ist fehlerfrei.


    Zitat


    Aber trotzdem herzlichen Dank für Deine Antwort. Ich weiss jetzt woran ich bin; manche AddOns beissen sich halt gegenseitig.


    Bitte, gern geschehen. Laut dem anderen Beitrag gibt es ja bereits einen Eintrag in Bugzilla. Also wird der Fehler in einer der Folgeversionen hoffentlich bereinigt sein.


    Gruß Ingo