Immer auf "offline arbeiten" eingestellt [erl.]

  • TB 3.0.6 / Imap / XP



    Hallo,


    ich habe schon einige Webseiten sowie die Hilfe durchsucht. Meine Version ist sehr oft auf Offline arbeiten eingestellt. Ich möchte aber ständig online bleiben. Wie und wo kann ich das einstellen?


    Danke im Voraus

  • Hallo,
    zunächst eine Verständnisfrage:
    "offline arbeiten" heißt ja nicht unbedingt auch offline sein zu müssen.
    Das kleine Lämpchen links unten brennt oder ist aus?
    Deine Mails werden offline gespeichert lt. Einstellungen (Extras, Konten, Synchronisation & Speicherplatz)?
    Der Menüpunkt "Nachrichten dieses Kontos auf dem Computer bereithalten" ist aktiviert?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Wenn Du die Bildschirmsymbole unten links meinst, auf die achte ich nie, da sie hinter meiner Symbolleiste versteckt sind. Ich sehe nur unter Datei/Offline/Offline arbeiten ist der Haken gesetzt, im Vorschaufenster werden demzufolge keine Inhalte angezeigt, und ich frage mich warum.

  • Gehe mal auf Extras, Einstellungen, Erweitert, Netzwerk & Speicherplatz, Offline.
    Was ist dort bei dir aktiviert?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    bekommt der TB beim Start keine Internetverbindung geht er automatisch "offline". Überprüfe das mal.
    Virenscanner/Firewall vorhanden, die den TB-Profilordner abscannen?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich hatte auch plötzlich dieses Problem: Thunderbird 3.1.1/IMAP blieb offline, egal, was ich versuchte. Eben habe ich die SMS Sidebar deinstalliert, die seit dem update auf 3.1.1 deaktiviert war. Danach klappte es wieder. Ob's der Grund war.... mal sehen.

  • Bei mir ist es so, dass ich häufig Windows nicht runter fahre, sondern einfach die "Stand-by" Taste benutze. Wenn ich dann den Betrieb wieder "aufwecke" ist die Internetverbindung natürlich unterbrochen. Also dürfte das die Ursache sein.

  • Zitat

    Bei mir ist es so, dass ich häufig Windows nicht runter fahre, sondern einfach die "Stand-by" Taste benutze. Wenn ich dann den Betrieb wieder "aufwecke" ist die Internetverbindung natürlich unterbrochen. Also dürfte das die Ursache sein.


    Danke für die Rückmeldung.
    Ich stehe dem Standby und Ruhezustand von WinXP inzwischen sehr skeptisch gegenüber, weil sie diverse und immer andere Fehler erzeugen können. Die Internetverbindung ist nur eine davon. Schlimmer ist, dass keine USB-Geräte mehr bei mir funktionieren.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:

    Gehe mal auf Extras, Einstellungen, Erweitert, Netzwerk & Speicherplatz, Offline.


    Hallo mrb,


    ich war gestern verzweifelt auf der Suche nach einer Möglichkeit, Thunderbird immer offline zu starten.
    Genau das hat geholfen!
    Danke!


    Gruß


    OLLI