Posteingangsordner leer

  • TB 3.0.4 / Konto POP / Vista64


    Wie kann ich verlorene eMails in den Posteingangsordner zurückholen?
    Mit Recurva bekam ich alle gelöschten aus anderen Ordnern zurück, aber nicht den Posteingang.


    Vorgang:
    - Bei mir erschienen aus unbekanntem Grund vor wenigen Tagen im Posteingang zwei Unterordner, benannt nach meiner eMail-Adresse.
    - Ein Unterordner war identisch gefüllt mit denselben eMails wie im Hauptordner, der andere war leer.
    - Ich wollte nur den leeren Unterordner über Extras -> Konten-Einstellungen -> Konten-Aktionen löschen.
    - Darauf waren beide Unterordner weg, aber die Einträge im Hauptordner Posteingang ebenfalls.


    Wie kann ich sie wieder herstellen?
    Danke im Voraus.

    Einmal editiert, zuletzt von Quaxius ()

  • Hallo Quaxius (schön begrüßt zu werden, oder?) und willkommen im TB-Forum,


    Recurva kenne ich nicht, daher weiß ich nicht, was dieses Programm tut. Versuche es mit Recover Deleted Messages.


    Schaue in den Profilordner und prüfe, ob die Mail-Dateien (in den Unterverzeichnissen) noch vorhanden sind. Diese könntest Du dann mit ImportExportTools ggf. wieder einlesen.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

    2 Mal editiert, zuletzt von slengfe ()

  • "slengfe" schrieb:

    Hallo Quaxius (schön begrüßt zu werden, oder?) und willkommen im TB-Forum,


    Recurva kenne ich nicht, daher weiß ich nicht, was dieses Programm tut. Versuche es mit Recover Deleted Messages.


    Gruß
    slengfe


    Danke, lieber slengfe.
    vielleicht stehe ich auf dem Schlauch und in Englisch bin ich nicht perfekt, aber ich lese "Right-click and choose --> Save target as" und drücke auf OK. Dann tut sich nix.

  • Daß Recuva nicht funktioniert habe ich schon erwähnt. Danke.
    Offenbar kennt niemand eine Lösung? :(

  • Doch, das angegebene AddOn. Verstehst Du das Pop-Up-Fenster nicht? Klicke mit der rechten Maustaste darauf und wähle Ziel speichern unter. Dann auswählen, wohin Du es speichern möchstest und OK wählen. Danach das AddOn in TB installieren und neu starten.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • "slengfe" schrieb:

    Doch, das angegebene AddOn. Verstehst Du das Pop-Up-Fenster nicht? Klicke mit der rechten Maustaste darauf und wähle Ziel speichern unter. Dann auswählen, wohin Du es speichern möchstest und OK wählen. Danach das AddOn in TB installieren und neu starten.


    Gruß
    slengfe


    Hallo slengfe,
    danke, war mir zu kompliziert. Das Addon hat aber nichts bewirkt und im Ordner xxx.default war alles vorhanden, nur kein Posteingang.
    Dürfte sich im Nirwana befinden.
    Zum Glück sind die wichtigsten Eingänge in Unterordnern, aber einige wichtige befanden sich noch im Eingang.
    Danke für die Tips.

  • Wenn die Datei weg ist, dann kann kein AddOn etwas ausrichten. Die Frage stellt sich aber, wie die Datei verloren gegangen ist. Darf Dein Virenscanner auf das Profil zugreifen? Wobei ich immer davon ausgegangen bin, dass dieser potenziell Dateien beschädigt, nicht aber löscht.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Hallo liebe Problem-Behandler,
    für viele ist das Thema schon abgehakt, bei mir ist es heute genau passiert. Ich würde gerne daraus auch ein neues Thema machen, aber ich finde nicht den Punkt im Forum, wo ich meinen Beitrag reinstellen kann. Egal -
    Heute Morgen öffne ich mein Thunderbird-mail 3.1.1 und alle -ALLE- meine bisherigen Mails im Posteingang sind verschwunden. Ca. 400. Es ist auch nichts im Papierkorb. Ja, ich habe einen IMAP Server. Ich benutze WIndows 7. Auch im Webmailer meines Internet-providers ist nichts (1und1). Gestern war noch alles da, inkl. vier neuer Nachrichten.
    Der Internet-Provider behält KEINE gelöschten Mails.
    Vorgestern habe ich auf einem anderen Notebook meiner Frau ein Konto in Thunderbird eingerichtet, und dabei mein altes "Profil" gelöscht. Es war mein altes Notebook, ich arbeite jetzt auf einem anderen -neuen- Notebook. Und das war vorgestern. Gestern, wie gesagt, war noch alles da. Heute ist alles verschwunden, bis auf 2 Mails die über Nacht kamen. Gibt es noch eine Chance? Antivirus ist übrigens AVAST.
    Grüße und danke, Benx

  • Hallo Benx und willkommen im TB-Forum,


    also erst einmal zur Ursachenforschung: Darf Dein Virenscanner das Profil scannen? Folge den Link, da stehen weiterführende Infos.
    Zusätzlich können 400 Mails schon recht viel sein für den Posteingang. Dieser ist kein Archiv und gerade der Posteingang ist bei größeren Datenmengen gefährdet. Also in Zukunft die Mails in Unterordnern archivieren.
    Es gibt bei IMAP noch eine andere (wenn auch i.d.R. sehr viel unwahrscheinlichere) Fehlerquelle: Der Provider. Sicher, dass da kein Datenverlust aufgetreten ist? Und natürlich auch immer der 90cmvordemscreen-Virus. ;)


    Ich empfehle ja immer, das letzte Backup wieder einzuspielen, aber aus Deinen Ausführungen schließe ich, dass Du keins hast (Tipp :!: ). Wenn Du das Profil auf dem alten Notebook gelöscht hast, könnten die Daten doch noch im Papierkorb liegen, oder? Prinzipiell könnte Dir auch ein Undelete-Programm helfen, die Inbox wieder herzustellen.


    Viel Erfolg und Gruß
    slengfe


    PS: Wenn Du in ein Forum gehst, hast Du oben links einen Button mit Neues Thema.

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • "slengfe" schrieb:

    Wenn die Datei weg ist, dann kann kein AddOn etwas ausrichten. Die Frage stellt sich aber, wie die Datei verloren gegangen ist.
    Gruß
    slengfe


    Hallo slengfe,
    Die Frage ist für mich auch interessant, nämlich (wie Eingangs bereits erwähnt), daß da plötzlich zwei Unterordner im Posteingang waren, einer inhaltlich identisch mit dem Posteingang, der andere leer. (Beim Löschen des Leeren war alles weg)
    Das Zweite war, daß die von mir über Utrace eingerichtete Meldung meiner IP plützlich statt mit 92 mit 87 begann und der Einwahlknoten statt in meiner Umgebung plötzlich in Dresden (~500 km entfernt) liegen soll.
    Hackerangriff?

    Zitat

    Darf Dein Virenscanner auf das Profil zugreifen? Wobei ich immer davon ausgegangen bin, dass dieser potenziell Dateien beschädigt, nicht aber löscht.


    Ich benutze AntiVir schon immer in der Standardversion, also ohne irgenwelche benutzerspezifische Änderungen.
    Ein Bekannter hat mich auf das kostenlose Programm zur Datenrettung winhex hingewiesen.
    Man kann damit auch bestimmte Mails suchen. Ein Scan damit ergab aber, daß eine mir wichtige Mail bereits weg war.
    Den Hinweis mit den Unterordnern kann ich hier insofern bestätigen, daß alles, was in Unterordnern abgelegt war, erhalten blieb.


    Danke für die Hinweise
    MhG Quaxius

  • Hallo,


    die Beschreibung des Fehlers ist mir unbekannt. Ausschließen, dass da jemand oder etwas manipuliert, kann man nicht. Aber Du solltest mal meine Links Richtung Virenscanner folgen und das Profil auf jeden Fall ausnehmen.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite