Add-On Liste zeigt Empfehlungen - wie wird man die los?[erl]

  • Mozilla/5.0 (Windows; U; Windows NT 6.1; de; rv:1.9.1.11) Gecko/20100711 Thunderbird/3.0.6
    Mail Tweak 1.0pre10
    Extra Folder Columns 1.0



    Weiß jemand, wie man die "empfohlenen Add-ons aus der Add-on Liste entfernen kann? Zindus, Adblock, Foxytunes. Wüßte nicht, wann ich die angefordert haben sollte.


    --
    Christoph

  • Das ist die Ansicht "Add-ons suchen" unter "Add-ons", wechsele zu Erweiterungen, Themes oder Plugins.
    MR Tech Toolkit hat eine Option "Add-ons suchen" (hier noch die alte Schreibweise "Add-ons herunterladen") auszublenden.

  • Zitat von "FUX"

    Das ist die Ansicht "Add-ons suchen" unter "Add-ons", wechsele zu Erweiterungen, Themes oder Plugins.
    MR Tech Toolkit hat eine Option "Add-ons suchen" (hier noch die alte Schreibweise "Add-ons herunterladen") auszublenden.


    Wenn ich etwas suchen will, dann gibt's dazu den Knopf, warum also wird mir etwas aufgedrängt? Das ist eine Art unerwünschte Werbung.


    Na ja, man kann's durch Wahl eines anderen Topics ausblenden aber ich finde es etwas aufdringlich.


    --
    Christoph

  • guten Abend!


    Unter unerwünschter Werbung verstehe ich wahlich was anderes, denn sobald ich von der Registerkarte Erweiterungen herunterladen auf Erweiterungen stelle, sind die weg, und ich denk mir, dass es vielleicht grad für einen Neueinsteiger hilfreich sein kann, Vorschläge zu bekommen, was er installieren kann, ich muss das ja auch nicht machen, wenn ich nicht will, keine Option oder Einstellung in thunderbird zwingt mich dazu. Das wäre imho nur dann der Fall, wenn ich eine vorgeschlagene Installation erst abwählen müsste, so wie das verschiedene Proggies machen, der neueste diebezügliche Hit ist der Google Cromebrowser, da muss ich erst nein sagen, wenn ich den nicht haben will, das würde ich als schon an der Grenze zur unerwünschten Werbung sehen.
    Bei Thunderbird hast Du lediglich Vorschläge, die Du annehmen kannst oder auch nicht.