Archivieren

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo,


    wie archiviere ich in TB richtig? Ich habe TB 3.1.2 und möchte jederzeit rasch meine archivierten Mails durchsuchen können. Liege ich richtig mit der Annahme, dass archivierte Mails beim Starten von TB zunächst nicht geladen werden, so dass TB beim Arbeiten nicht unnötig belastet wird? Schließlich reichen meine Mails bis ins Jahr 2000 zurück und umfassen etliche Tausend Exemplare. Diese muss ich des Öfteren durchsuchen, um bestimmte Mails zu finden. Wie archiviere ich hier am sinnvollsten?


    Gruß feuerfelix

  • Hallo feuerfelix,


    also Mails werden sowieso erst dann geöffnet, wenn Du sie öffnest. Stell Dir vor TB müsste bei jedem Start Deine etlichen Tausend Mails bis ins Jahr 2000 erst öffnen, bevor es los gehen kann.


    Du kannst Deine Mails manuell oder mittels Filter in Unterordner verschieben oder Du nutzt die Archivierungsfunktion von TB. Letztendlich ist das von Deinen persönlichen Vorlieben abhängig. Nur eines solltest Du nicht tun: Alle Mails im Posteingang lassen. Der Posteingang ist kein Archiv und kann bei größer werdenden Inbox-Datei schnell mal einen (irreparablen) Fehler bekommen.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Hallo, slengfe,


    ich schildere dir mal kurz, wie ich meine Mails zur Zeit im TB organisiert habe.
    In dem "Oberordner" "Lokale Ordner" befinden sich folgende 16 Unterordner: Posteingang (enthält die 2.059 seit 01.01. 2009 eingegangenen Mails), Entwürfe (enthält meistens gar nichts), Gesendet (enthält die 1.781 seit dem 01.01.2009 verschickten Mails), Junk (enthält meistens um die 10 Mails), Papierkorb (enthält zu meinem Schrecken derzeit 1.777 Mails, sollte ich sicher alle hinauswerfen), Postausgang (enthält wohl nie eine Mail), cc:Mail-Archive (enthält nichts), Dokumente und Einstellungen (enthält nur den leeren Unterordner "Testkonto", ist der Name meines tatsächlichen Windows-Kontos), Gesendet 2000-2003 (enthält die 2.224 im genannten Zeitraum gesendeten Mails), Gesendet 2004-2007 (enthält die 2.314 im genannten Zeitraum gesendeten Mails), Gesendet 2008- (enthält die 657 im Jahr 2008 verschickten Mails), IPM_SUBTREE (enthält nichts), MailStore Export (enthält nichts), Posteingang 2000-2003 (enthält die 2.989 im genannten Zeitraum eingegangenen Mails), Posteingang 2004-2007 (enthält die 2.589 im genannten Zeitraum eingegangenen Mails) und Posteingang 2008- (enthält die 730 im Jahr 2008 eingegangenen Mails).
    Was könnte ich hier neben dem Löschen des Papierkorbs verbessern?
    Gruß feuerfelix

  • Hallo feuerfelix,


    also erst einmal den Posteingang leeren und die Mails in entsprechende Unterordner verschieben (wichtig!).


    Wie Du den Rest organisierst, kann ich Dir nicht sagen - das hängt vom Bedarf und / oder persönlichen Vorlieben ab. Ich nutze mittlerweile für ca. 90% meiner Mails die automatische Archivfunktion von TB (archviert nach Jahren) und den Rest verschiebe ich manuell oder mittels Filter in thematisch sortierte Unterordner des Archivs. Um schnelleren Zugriff auf bestimmte Dinge zu haben, habe ich mir einige virtuelle Ordner angelegt (Alle Empfangenen, Alle Ungelesenen, Alle Mails, To-Do-Mails (mittels Tagging) usw.). Damit komme ich gut klar. Ob das was für Dich ist, kannst nur Du entscheiden.


    Es gibt die Erweiterung Message Archive Options, mit der man die automatische Archivierung noch anpassen kann. Auf jeden Fall solltest Du vermeiden, dass ein Ordner zu groß wird: Das Mbox-Format - Grund für Probleme


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Hallo, slengfe,


    wenn du schreibst "also erst einmal den Posteingang leeren und die Mails in entsprechende Unterordner verschieben (wichtig!)", meinst du dann nur den Posteingangsordner 2008-, oder auch die anderen Posteingangsordner?. Und welche Unterordner meinst du, in die ich die eingegangenen Mails verschieben soll?


    Gruß feuerfelix

  • Hallo feuerfelix,


    wenn ich vom Posteingang schreibe, dann meine ich den Posteingang und nicht irgendwelche Unterordner, die nur so heißen. Und in diesem Falle hast Du ja anscheinend schon Unterordner, nämlich Posteingang2008 usw. Du kannst aber selbstverständlich noch selber weitere Unterordner anlegen, da ist Deiner Kreativität keine Grenze gesetzt.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite

  • Hallo,
    gemeint sind alle Posteingänge, auf denen aktuell Mails empfangen werden.
    Aber: Löschen alleine reicht nicht aus, da TB nie etwas löscht sondern nur als gelöscht markiert.
    Er bleibt also genau so groß und alle Mails sind darin noch enthalten.
    Daher sollten Ordner mit viel "Bewegung" regelmäßig komprimiert werden. Ich mache das bei jedem Löschen.
    Bedenke ebenfalls, dass verschobene Mails sich verdoppeln (weil sie im Ursprungsordner nicht gelöscht werden) und auch gelöschte Mails im Papierkorb noch immer da sind.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo, mrb,


    vielen Dank für deine Antwort. Kann ich archivierte Mails ebenso leicht durchsuchen wie in Unterordner verschobene Mails? Ich muss nämlich des Öfteren nach alten Mails suchen.
    Und wie sieht es mit komprimierten Mails aus? Lassen diese sich ebenfalls leicht durchsuchen?


    Gruß feuerfelix

  • Zitat

    Und wie sieht es mit komprimierten Mails aus? Lassen diese sich ebenfalls leicht durchsuchen?


    Das Wort "Komprimieren" bedeutet bei Mailklienten i.R., die als gelöscht markierten Mails von der Festplatte zu entfernen.
    Hast du das gemacht, kannst du sie nicht mehr zurückholen. Du kannst also keine "komprimierten" Mails mehr finden, sie sind einfach nicht mehr da.
    Archivierte Mails liegen ja noch - und nicht gelöscht - im betr. Archivordner. Sicher kann man nach diesen suchen.
    Etwas zum Lesen:


    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Ordner_komprimieren



    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo, mrb,


    vielen Dank für die instruktive Antwort. Gibt es eigentlich einen Unterschied zwischen über den Befehl "Archivieren" archivierten Mails und den in meinen Unterordnern, z.B. in "Gesendet 2000-2003" "archivierten" Mails? Diese Ordner mit den alten Mails sind Unterordner des Ordners "Lokale Ordner", in diese Unterordner habe ich alte empfangene und gesendete Mails verschoben. Mit anderen Worten: Muss ich eigentlich die Funktion "Archivieren" verwenden, um richtig zu archivieren, oder genügt meine Art des Archivierens?


    Gruß feuerfelix

  • Hallo feuerfelix,


    ich zitiere mich mal selber:

    "slengfe" schrieb:

    Du kannst Deine Mails manuell oder mittels Filter in Unterordner verschieben oder Du nutzt die Archivierungsfunktion von TB. Letztendlich ist das von Deinen persönlichen Vorlieben abhängig.


    Das Archivieren ist der Vorgang, den kannst Du halt auch manuell durchführen, wenn Du eine andere Ordnerstruktur vorziehst.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite