alle Mails weg nach Update

  • Als mein POP-Server streikte und keine Mails mehr abrufen wollte, habe ich unter Einstellungen schauen wollen und wurde prompt zu einem Update geraten.
    Da habe ich auf die Version 3.1.2 upgedatet und siehe da, alle meine gespeicherten Mails sind weg sowie auch alle von mir angelegten Unterordner.
    Wo sind die hin!!!!
    Habe versucht ein Backup mit MozBackup einzuspielen und auch Systemwiederherstellung sowie eine ältere Version haben alles nicht geholfen.
    Dann habe ich doch die aktuelle Version aufgespielt. Da ich auch weiterhin keine Mails abrufen konnte, musste ich ein vollständig neues Konto anlegen. Was ja zum Glück jetzt einfacher geht. Runterladen kann ich meine Mails wieder. Aber die alten sind immer noch weg.


    Ich würde mich freuen, wenn mir jemand helfen könnte. Bin total überfragt was da schief gegangen ist.
    Danke schon einmal im Voraus

  • guten Morgen und willkommen im Thunderbirdforum!


    Mozbackup ist so ziemlich die schlechteste Methode, Mails und Profiles zu sichern. Und dadurch, dass Du, vermutlich one Dein Thunderbirdprofil vorher manuell zu sichern, eine Mozbackupsicherung eingespielt hast, sind alle Mails, die danach geschrieben wurden, vermutlich verloren.
    Ein Thunderbirdprofil sollte besser entweder mit Thundersafe oder manuell bzw. mit Importexporttools gesichert werden.
    Dann ist auch das Zurückspielen, wenn mal was schiefgeht, ziemlich problemlos.

  • Also hab ich überhaupt keine Chance die Mails irgendwo zu finden?


    Sorry, ich bin Laie. Wer kommt da schon auf die Idee ich müsste mein Profil manuell sichern wenn ich ein Update einspiele?

  • Vermutlich hast Du keine Chance mehr, weil ja die Mozbackupsicherung Deine Ordner überschrieben hat.
    Und wer Dir sagt, wie Du am besten sicherst? Unsere Anleitung und F.A.Q.

  • Ok lass mich ja gern belehren und hab mir nun Thundersave heruntergeladen.


    Was ich aber bisher immer noch nicht verstehe ist, wie es überhaupt passieren konnte, dass alle Mails nach einem Update weg sind.
    Das Einspielen des Backups hab ich als letzte Notrettung nutzen wollen. Nun bin ich halt schlauer.


    Ärgern tut's einen trotzdem

  • Guten Abend!


    Die Mails können durch einUpdate nicht verschwinden, es könnte nur irgendwas an der Profiles.ini geschehen sein, dass die Pfade nicht mehr gefunden wurden. Die Mails hast Du erst mit Einspielen des Backups von Mozbackup überschrieben.
    Manchmal knabbern auch Virenscanner die Profiles.ini an und dann findet der Vogel seinen Eiflugweg nicht mehr. Am besten ist es wohl in so einem Fall, den gesamten Datenordner Thunderbird zu sichern, mit dem Profilmanager ein neues profil zu erstellen und dann die Mails vom zuvor gesicherten Ordner zu importieren.